Anzeige(1)

selbsthass

G

Gast77

Gast
hallo ihr lieben,habe ein problem mit mir-meinen körper-
habe einen mann mit dem ich 4 jahre zusammen bin und es gab da ab und zu mal situationen wo er mir das herz gebrochen hat.mit sehr verletztenden sätzen.zb
wir waren an einem see schwimmen,ein mädel was mit war zog sich aus-er hat voll hin gegafft,habe zu ihm gesagt:HALLO BIN AUCH NOCH DA!!darauf er-dich sehe ich doch jeden tag.für euch hört sich das viellicht nicht so schlimm an,aber habe eh schon wenig selbstbewusstsein.aber es geht noch weiter,am abend meinte dieses mädel:wollen wir nicht heute nachtbaden machen??und mein kerl darauf wie ein kleines kind(´voll gefreut)oh ja NACKTBADEN,NACKTBADEN!!!grrrr...ich konnte nicht mit da ich am anderen tag arbeiten musste,dazu kommt noch das das mädel seine ex war.naja sind dann halt alle los gefahren.habe zu hause nur geheult.

noch ein beispiel:wieder wollten wir schwimmen und er meinte das eine bekannte auch mit kommt,darauf meinte ich,die hat so ne tolle figur da komme i9ch sicher nicht mit mit meinen röllchen, und er:TJA SCHATZ ES GIBT NUNMAL HÄSSLICHE UND SCHÖNE FRAUEN!!!HEEEEEEEEEEEEUUUUUUUULLLLLLLLLL

das heftigste ist diese jahr passiert...habe süssigkeiten gegessen und habe gemerkt das er auch aufeinmal viel davon ist aber immer von mir.habe dann zu ihm gesagt:mir scheint es das du mir alles weg futterst damit ich nicht dicker werde-DARAUF ER: was meinst du warum wir nicht mehr viel sex haben!!!!habe soooo geheult aber er nur:eek:ch jetzt kommen wieder die tränen,musst jetzt wieder in selbstmitleid verfallen.das war sooo heftig.und seitdem habe ich NULL selbstvertrauen und es ist so wenn wir zb tv gucken und da WIE IMMER nackte(halbnackte)weiber rum laufen,schlägst mir gleich aufn magen und könnte gleich heulen.dazu muss ich sagen das ich 2 schwangerschaften hinter mir habe bin 26 jahre alt,178 gross und wiege JETZT 80 kg.nach der sache habe ich diät gemacht und 8 kg abgenommen.ach so und er sagte immer nach der letzten schwangerschaft-die jetzt genau 1 jahr her ist:ja ist doch klar nach der schwangerschaft sieht man halt nicht gleich wieder top aus.als ich ihn das an dem besagten abend an den kopf geschmissen habe meinte er nur:UND DAS HAST DU MIR GEGLAUBT!!!
also ich gebe zu ich bin ein mensch der leicht zu beeinflussen ist.kann mich von einen tag auf den anderen tag umstellen.zb war ich mal mit einem zusammen der mochte meine lache nicht-habe dann nicht(kaum)gelacht.

seit über einem jahr bin ich in therapie,wegen meiner kindheit,die nicht einfach war.im moment ist sie aber eheberatung.meine therapeutin sagt immer ICH SOLL NUR FÜR MICH ABNEHMEN,nicht für ihn.wenn das sooo einfach wäre.

ABER er hat vor 3 jahen mit rauchen aufgehört und will nun immer das ich aufhöre.er sagte sogar er verlässt mich sonst-ABER DAS HABE ICH NICHT MIT GEMACHT!!da habe ich eine grenze gemacht-dann geh doch,da ist die tür.
er hat mir sogar mal internet verbot erteilt deswegen.tz.aber rauche immernoch und es ist mir scheissegal wenn ihn das stört.alles lasse ich mir nicht sagen.

mein problem ist halt mein körper,habe schon oft meinen bauch blutig gekratzt um mich selbst zu bestraffen warum ich soooooo fettt werden musste.warum bin ich nur sooo eklig.
toll nun heule ich schon wieder die ganze zeit.....

es ist echt schwer mit ihm zusammen tv zu gucken...ÜBERALL diese weiber es ist echt zum k..o.t..en!!!dann freut man sich auf einen lustigen film und da laufen nur diese weiber rum und er zieht die augen braun nach oben...boah mir wird schon wieder schlecht....
manchmal glaube ich er ist nur noch wegen den kindern bei mir.wenn ich mal eifersüchtig bin,da er weg fährt auf einen geb. oder so sagt er er macht nix und ausserdem wer würde ihn den nehmen.
also für mich hört sich das so an-HM ICH KANN KEIN SUPER MODEL BEKOMMEN NEHME ICH HALT DIE RESTE UND DIE DIE BEI MIR BLEIBT-OBWOHL ICH LIEBER EINE BARBIE HÄTTE!!!

ich hoffe es ist nicht zu kompliziert geschrieben und versteht mein problem.
NEIN ICH WERDE IHN NICHT VERLASSEN.
brauche nur hilfe mich selbst zu mögen.

lg die spiegelhasserin
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Gast,
vielleicht wäre ein Anfang, dass du mal aufschreibst, was du an dir magst, was okay ist und so bleiben kann, wie es derzeit ist - nicht nur in körperlicher Hinsicht.
Gruß, Werner
 
S

Sommerliebe

Gast
es ist echt immer wieder traurig wie oft sich eine Frau nicht mehr mag, nur weil sie ein paar Pölsterchen hat... Ich selbst habe mein Lebenlang gehungert. Ich kannte bis ich älter war nichts anderes als gemüse , salat und ein schlechtes Gewissen, wenn ich denn doch mal etwas nettes gegessen habe. Hatte auch einen Ehemann, der mir jedes Teil, was ich gegesen habe, missgönnt hat, weil er auf Dürre stand und ich allein wegen meines Körperbaus nicht dünn sein kann, Gebärfreudiges Becken und so.....und damit ist jetzt Gott sei Dank Schluss. Ich habe auch zugenommen, bin nicht fett, habe paar Kilos zu viel, aber ich mag mich endlich! Ich find mich fraulich und als ich im louvre war, da dachte ich nur: meine Güte, ich bin in der falschen Zeit geboren. Mona Lisa---weibliche Rundungen, damals wussten die Männer noch Frauen zu schätzen....es ist wirklich eine Ansichtssache und die Sicht des Mannes mit dem man zusammen ist. Ich lernte mal einen großen breiten Mann kennen, für den war ich zierlich ;). und für einen schmalen kleinen Mann bin ich dick...
Und weißt du was. Wenn du dich selbst liebst und das auch ausstrahlst, dann mögen dich die Männer auch mit ein paar Röllekens:).
Die Ideee mit den positiven Dingen an einem aufschreiben find ich gut. Sag dir jeden Tag, dass du eine tolle Frau bist, das hilft! Am Anfang kommt man sich bescheuert vor ,aber dann irgendwann verinnerlicht man es..............viel Glück. Und deinen Männe, den lass mal außen vor. Soll er andere anglotzen. Irgendwann merkt er , dass dich das nicht mehr stört und dann guckt er dich wieder an und wenn nicht: Selber schuld! Er, meine ich ! Viel Glück!
 

deadwood

Aktives Mitglied
Liebe Spiegelhasserin,

ich glaube, du musst unbedingt an deinem Selbstbewusstsein arbeiten.
Aber du schriebst ja bereits, dass du in Therapie bist, wo man dir professionell dazu hoffentlich verhelfen kann.
Ja, deine Therapeutin hat recht, wenn sie sagt, dass du für dich abnehmen musst (vorausgesetzt du willst das auch) und nicht für irgendeinen Kerl.
Nebenbei, mit 80 kg bist du zwar wirklich keine zierliche Frau, aber auf knapp 1.8 m verteilt würde ich das keineswegs als drastisch ansehen; im Gegenteil kann das sogar sehr aufregend aussehen, wenn die an den richtigen Stellen stecken.;)
Aber bei deinem unterentwickelten Selbsbewusstsein würdest du selbst als zierliches Persönchen von vlt. 50 kg irgendetwas anderes an dir auszusetzen haben.
Und dazu
Spiegelhasserin meinte:
also ich gebe zu ich bin ein mensch der leicht zu beeinflussen ist.kann mich von einen tag auf den anderen tag umstellen.zb war ich mal mit einem zusammen der mochte meine lache nicht-habe dann nicht(kaum)gelacht.
fällt mir nun wirklich nichts mehr ein.
Meine Güte Spiegelhasserin, wie kann man sich nur derart selbst verleugnen und sich das Lachen verbieten, nur weil es irgendeinem bescheuerten Kerl mißfällt?
Entschuldige, aber solche Typen solltest du einfach in den Wind schiessen und einen finden, der sich genau in dein Lachen verliebt.
Kannst du dich noch an das Lachen von Evelyn Hamann erinnern?
Die Frau hatte, was man boshaft ein Pferdegebiss nennen könnte und eine einmalige Lache.
Ich glaube sie hatte auch mal in einem Interview erwähnt, dass ihr das als Backfisch (damals gab's noch keine Teenager:p) ziemliche Komplexe bereitet hatte, bis sie einen Mann gefunden hatte, der das genau an ihr wie später Millionen mochte und was ja später dank Loriot auch ihr Markenzeichen wurde.

Wenn du ein Teenie wärst, der seinem ersten Schwarm mit jedem Mittel gefallen will, hätte ich noch Verständnis dafür.
Aber du bist doch eine erwachsene Frau, die Mutter von zwei Kindern ist.

Es ist mir wirklich ein Rätsel, wieviele Frauen hier, die das ganz bestimmt nicht nötig hätten, davon tränenreich berichten, wie elendig sie sich fühlen, weil deren Kerle sie so respekt- und taktlos behandeln.
es ist echt immer wieder traurig wie oft sich eine Frau nicht mehr mag, nur weil sie ein paar Pölsterchen hat... Ich selbst habe mein Lebenlang gehungert. Ich kannte bis ich älter war nichts anderes als gemüse , salat und ein schlechtes Gewissen, wenn ich denn doch mal etwas nettes gegessen habe. Hatte auch einen Ehemann, der mir jedes Teil, was ich gegesen habe, missgönnt hat, weil er auf Dürre stand und ich allein wegen meines Körperbaus nicht dünn sein kann, Gebärfreudiges Becken und so.....und damit ist jetzt Gott sei Dank Schluss. Ich habe auch zugenommen, bin nicht fett, habe paar Kilos zu viel, aber ich mag mich endlich! Ich find mich fraulich und als ich im louvre war, da dachte ich nur: meine Güte, ich bin in der falschen Zeit geboren. Mona Lisa---weibliche Rundungen, damals wussten die Männer noch Frauen zu schätzen....
Noch so eine.
Ihr hängt euer Herz einfach an die falschen Kerle.
 
G

Gast77

Gast
hallo ihr lieben
danke für die lieben antworten
ich dachte nur mir gehts so extrem mit selbsthass.
dazu muss ich sagen,MICH mag ich-nur meinen körper nicht.zb das ich treu bin,humorvoll,SCHLAU,lebensfroh,kreativ,zuverlässig.was ich eher nicht so mag-keine oder kaum willensstärke,schwach in manchen dingen-zb viel zu schnell zu verzeihen,was auch ein gutes sein KÖNNTE.naja und so weiter......

an meinen körper zb mag ich nur meine wangenknochen und mein rücken.ach so und mein mund mit den zähnen.lach.tja und der rest kann meinetwegen verbrannt werden.

es ist nicht leicht sich zu mögen,wenn einen jahrelang von der mutter gesagt wird-DU BIST NIX UND WIRST NIE WAS WERDEN,DU SCHLÄFST IRGENDWANN HINTER DER BRÜCKE.
sie hat sogar von 1999 bis 2006 tagebuch über mich und meine fehler geführt.was ich für falsche sätze gesagt habe und so.
irgendwann glaubt man das was sie sagt-ICH BIN NIX.und so ist es auch,zb wundere ich mich das ich ei´ne suuuper beste freundin hab.für mich ist es sozusagen ein wunder das mich jemand mag und sogar noch jemand der mich liebt.einerseits kann ich es verstehen,wenn ich so über mein charakter nachdenke und so.und andererseits verstehe ich es auch nicht.es ist echt kompliziert.
also die sachen mit meiner mutter haben mich echt fertig gemacht
damit ihr wisst worum es noch geht:
war damals überfordert mit meinen sohn,er war da 1 1/2 jahre alt.er zog zu meiner mam.lebte dann da.nach ca.1 jahr fühlte ich mich wieder stark genug um ihn wieder eine gute mutter zu sein.aber mam wollte es nicht.so landeten wir vor gericht,da hat sie das tagebuch über mich gezeigt und auch negative sachen berichtet,zb das ich als jugendliche ja nieeee hören konnte und so-ABER DER RICHTER NUR SO-TJA DANN SCHEINT IN IHRER ERZIEHUNG JA WOHL EINIGES SCHIEF GELAUFEN ZU SEIN.also hat mam eine retour kutsche verpasst.
naja und mit 25 war meine lebensversicherung fällig-ein 5 stelliger betrag.in der zeit war mein sohn wieder bei mir und verstand mich wieder ganz gut mit meiner mama.habe aber 1 monat gewartet um sie nach den geld zu fragen-es lief auf ihren namen-damit sie nicht denkt ich habe mich versöhnt mit ihr wegen des geldes.
als ich sie fragte hiess es dann-DU DAS GELD IST WEG,ALS DER KLEINE DAMALS ZU UNS KAM BRAUCHTEN WIR JA EIN NEUES AUTO,DANN HABEN WIR DAS GELD FRÜHER AUSZAHLEN LASSEN.und weil ich noch 7.000 euro schulden habe-sie sagte mal zu mir,da war ich so 20.WENN DU IN 3 JAHREN NOCH SCHULDEN HAST;BEKOMMST DAS GELD NICHT.naja 7.000 in 3 jahren-wird schwer.dann kam schwangerschaft-alleinerziehend.also níx mit abbezahlen.
was mich so traurig an der sache macht-meine schwester hat ihr gaaanzes geld bekommen-war zu der zeit AUCH alleinerziehend und so-weiss aber nicht ob sie schulden hatte.und mein bruder bekommt das im jahr 1997 gebaute haus von meiner mam und meinen stiefvater.und ich?????nix........ich bereue es das ich als teene so dumm war und schulden gamcht habe-hatte 4 verträge gleichzeitig laufen.zb.
´tja seit ich 15 bin träume ich von diesem geld,und nun?????
naja ist schon 1 jahr her und ich verstehe mich mit meiner mam so gut wie nie.....es ist echt schön.hoffe nur es kommt nicht noch eine enttäuschung.wir haben echt eine komplizierte beziehung.
als ich teenie war hat sie mich oft verprügelt und beschimpft,mit fäusten bearbeitet,und wegen sachen die ich heute immernoch nicht verstehe.ich wollte immer abhauen aber dann dachte ich sie bringt mich dann um.auch als sie mich mal im auto verprügelt hat,wollte ich raus,aber dann hatte ich angst sie überfährt mich.
und als erfuhr das ich das gericht damals eingeschaltet hatte,musste ich paar tage später zu ihr hin-keine ahnung meihr warum-ich hatte wirklich todesangst(das lässt meine mutter nicht mit sich machen)bin dann also mit einen bekannten hingefahren und es ist NIX passiert.ausser das sie halt sehr enttäuscht war und so.
manchmal habe ich halt noch das gefühl das sie das nicht ernst meint und so,das sie noch alles wieder aufschreibt in ihr tagebuch.sie hat mich einfach zu oft verletzt und vorallem mit negativen sachen überrascht.bin aber soooooo froh das ich ihr das verzeihen konnte und wir uns gut verstehen.
so das wars erstmal
lg
 

deadwood

Aktives Mitglied
Hallo Spiegelhasserin,

vorab, ich darf dir gestehen, dass ich mich dir in gewisser Weise im Geiste verbunden fühle.
Auch ich habe ein unterentwickeltes Selbstbewusstsein und kann mich auch überhaupt nicht im Spiegel betrachten (muss das aber leider täglich zwecks Rasur).
Nur, für uns Männer ist die Situation vermutlich etwas leichter erträglich,
da von unsereinem im Alltag, ausser man ist gerade auf Brautschau und will auf das andere Geschlecht Eindruck machen, glücklicherweise eher seltener ein gefälliges Aussehen erwartet wird (zumindest nicht an meinem Arbeitsplatz in meiner Funktion).
Es geht also nicht nur euch Frauen so, wenngleich ihr euch m.E. das Leben selbst zu schwer macht.
Die wenigsten Männer (meine kühne Verallgemeinerung) sind wohl an perfekten Proportionen bei einer Frau interessiert, sondern schätzen gerade den natürlichen Wuchs, bei dem sich auch der Schwerkrafteinfluss bemerkbar machen darf.
Du solltest dir mal eine Therapiestunde bei Eckart von Hirschhausen gönnen und dir insbesondere das Kapitel seiner Auftritte zu Herzen nehmen, das von der Selbstwahrnehmung der gemeinen Frau vor dem Spiegel handelt.

ich dachte nur mir gehts so extrem mit selbsthass.
dazu muss ich sagen,MICH mag ich-nur meinen körper nicht.zb das ich treu bin,humorvoll,SCHLAU,lebensfroh,kreativ,zuverlässig.was ich eher nicht so mag-keine oder kaum willensstärke,schwach in manchen dingen-zb viel zu schnell zu verzeihen,was auch ein gutes sein KÖNNTE.naja und so weiter......
Na das sind doch eine Menge wünschenswerter Eigenschaften.
an meinen körper zb mag ich nur meine wangenknochen und mein rücken.ach so und mein mund mit den zähnen.lach.tja und der rest kann meinetwegen verbrannt werden.
Ach komm, so schlimm kann gar kein Mensch aussehen.
es ist nicht leicht sich zu mögen,wenn einen jahrelang von der mutter gesagt wird-DU BIST NIX UND WIRST NIE WAS WERDEN,DU SCHLÄFST IRGENDWANN HINTER DER BRÜCKE.
sie hat sogar von 1999 bis 2006 tagebuch über mich und meine fehler geführt.was ich für falsche sätze gesagt habe und so.
irgendwann glaubt man das was sie sagt-ICH BIN NIX.
Ja es ist schon gemein, was manche Eltern damit bei ihren Kindern anrichten, die dann teilweise ihr ganzes Erwachsenenleben daran zu tragen haben.
Ich kenne das bei mir von meinem Vater auch, der allerdings mir/meiner Generation wohl eher geneidet hat, nicht die fürchterlichen Erfahrungen eines Krieges gemacht zu haben, die ihn inklusive Kriegsgefangenschaft um zehn Jahre seiner Jugend beraubt und wohl einen irreparablen seelischen Schaden hinterlassen hatten.
Wenn er nüchtern war, was bei ihm als Alkoholiker allerdings seltener der Fall war, war er der netteste und friedfertigste Mensch, den man sich denken kann.
zb wundere ich mich das ich ei´ne suuuper beste freundin hab.für mich ist es sozusagen ein wunder das mich jemand mag und sogar noch jemand der mich liebt.einerseits kann ich es verstehen,wenn ich so über mein charakter nachdenke und so.und andererseits verstehe ich es auch nicht.es ist echt kompliziert.
Siehst du, es gibt also doch noch Menschen, die sich von deiner verbrenneswürdigen Äusserlichkeit nicht abschrecken lassen und deine inneren Werte zu schätzen wissen.
naja ist schon 1 jahr her und ich verstehe mich mit meiner mam so gut wie nie.....es ist echt schön.hoffe nur es kommt nicht noch eine enttäuschung.wir haben echt eine komplizierte beziehung.
als ich teenie war hat sie mich oft verprügelt und beschimpft,mit fäusten bearbeitet,und wegen sachen die ich heute immernoch nicht verstehe.ich wollte immer abhauen aber dann dachte ich sie bringt mich dann um.auch als sie mich mal im auto verprügelt hat,wollte ich raus,aber dann hatte ich angst sie überfährt mich.
Uff, das hört sich nach einer schlimmen Kindheit an.
Vielleicht musst du dich ja davon erst noch mit professioneller Hilfe befreien?
 

Kea

Mitglied
Hey ,
also nach zwei Schwangerschaften sieht man nunmal nicht mehr aus wie ein 18 jähriges Mädel mit Topfigur.
Aber ist das aussehen wirklich so wichtig?
Du fühlst dich nicht wohl, das ist ein punkt wo ich sage dann ändere was, aber für DICH und auf keinen fall für IHN...
Wenn er meint er muss gehen dann bring ihn noch zu Tür.
Was denkt er denn von sich?Das er der beste ist?
Er hat dir keine Vorschriften zu machen und schon garnichts zu verbieten (internetverbot).
Ist er dein Papa oder was????
Wenn du dich selbst akzeptierst dann wird alles wieder gut.
Denke wenn du deinen Bauch anguckst einfach daran das ohne ihn deine Kinder nicht da wären.
Du hast zweimal deinen Bauch als "Wohnung" zur verfügung gestellt.
Mensch das ist doch super.In dir ist Leben gewachsen.Normal kannst du stolz darauf sein.
Und ich denke mal das 80 KG nicht wirklich zuviel sind.
Starte mal nen Thread mit der Frage schlank oder mollig.
Es gibt sooo viele Männer die auch was zum anfassen haben wollen.
Dieses 90-60-90 Maß was alle wollten ist out und ein kleines Bäuchlein ist in.
Na und wenn du mich sehen könntest dann wärst du nicht so unzufrieden.
Ohne Schwangerschaften oder ähnliches gut was auf den Rippen aber mittlerweile komme ich sehr gut damit klar weil ich nen Partner an meiner Seite habe der mich so liebt...
Also tu es für dich wenn du was ändern willst und lass dich von ihm nicht so verletzen und runtermachen !!


GoodLuck

Kea
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    gast12 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben