Anzeige(1)

Selbsthass

E

Esmeee

Gast
Hallo, mein Name ist Esme, ich bin 16 Jahre alt. Warum ich mich an dieses Forum gewendet habe: Wenn ich mit meiner Freundin darüber reden würde würde sie nur versuchen es mir aus zu reden(was soll sie denn auch groß anstellen), meine Eltern sind zwar wundervolle Menschen, aber ich weiß nicht wie ich es ihnen beibringen soll. Vielleicht ist auch alles nicht einmal halb so schlimm wie ich es darstelle, aber es macht mir immer mehr zu schaffen und ich will endlich was unternehmen.
Ich hasse mich selbst abgrundtief. Manchmal sehe ich in den Spiegel und die Person die ich sehe ist die die ich an letzter Stelle sein will. Das wirkt sich sehr auf mein Leben aus, wenn ich mich mit Leuten unterhalte mache ich mir sehr viele Gedanken, meistens darüber wie sehr ich sie sohl langweile und dass sie mich nicht mögen. Als Erklärung für meinen Selbsthass nehme ich gern meine Kindheit, ich wurde gemobbt und war immer von den falschen Menschen umgeben (als Kind merkt man das ja nicht so wirklich). Ich bin dadurch sehr anti-sozial, ich rede kaum mit Menschen auserhalb der Schule, sehr zu schaffen macht mkr auch die Tatsache, dass ich oft der letzte Mensch bin der eingeladen wird. Ich will diesen Hass endlich ablegen, ich will mit Leuten frei reden können, ohne Hintergedanken und Zweifel.
Was kann ich gegen diesen Hass tun? Übertreibe ich? Ich habe mich eine sehr lange Zeit schlacht gefühlt wegen meiner Gedanken mir und meinem Leben gegenüber, ich habe meiner Meinung nach kein Recht mich zu beschweren, weil ich gesund und glücklich bin. Aber nach einiger Zeit bricht das dann doch auf einen herab.
Vielen danke schlnmal für die Antworten!
 

Anzeige(7)

Standhaftigkeit

Aktives Mitglied
Hallo, Esmee...
Was für eine Art Mensch wärst Du denn gerne?
Überlege Dir doch mal, wie Du gerne wärst.
Dann überlege Dir, was für Schritte nötig wären, um so zu werden. (Finde das Wissen, was dazu nötig ist.)
Dann teile Dir die Schritte in eine geeignete Reihenfolge auf.
Und gehe es langsam an, in kleinen wöchentlichen oder monatlichen Schritten.
Habe Geduld mit Dir.
Wenn Du Dich selbst magst, selbstbewusster wirst, werden auch andere Dich interessanter finden.
Finde auch geeignete Möglichkeiten, wie Du am besten mit bestimmten Gefühlen fertig wirst - also was Du da jeweils tun kannst, so dass es Dir besser geht.
Psychologische Hilfe wäre auch gut geeignet, um Dich bei Veränderungen zu unterstützen.
Vielleicht redest Du mal mit Deiner Ärztin darüber?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Selbsthass wird immer schlimmer Ich 5
Ryu Unglaublicher Selbsthass Ich 16
D Kein Selbsthass für 2020. Aber wie? Ich 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben