Anzeige(1)

Seborrhoisches Ekzemen

Nachtblume

Aktives Mitglied
Hallo,

bis vor kurzen war ich diagnostizierter Psoriasis-Patient.... Die Erkrankung ist bei mir erstmalig vor 2 Jahren aufgetreten und ich war bei MEHREREN Hautärzten......

Heute nun war ich nochmal bei einen anderen Hautarzt, da ich einen Schub habe mit erneut extremen Haarausfall (hatte ungelogen bei meinen letzten Schub max.noch 40% meiner Haare) und dieser Schub nun auch wieder seit über einem halben Jahr verläuft..:(

Dieser Dermatologe sagte nun- "Schuppenflechte?? Eine absolute Fehldiagnose! Sie haben ein seborrhoisches Ekzemen.
Komplett neue Cremes und Mittel.....
Bin ja mal -seehr- gespannt ob diese Diagnose nun wirklich die Richtige war....

Wer hat Erfahrungen mit diesen seborrhoischen Ekzemen und/oder kennt wechselnde Diagnosen der Dermatologen??

Danke,
Insomnia
 

Anzeige(7)

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben