Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Schwester zu Geburtstag anrufen?

Globetrotterin

Neues Mitglied
Hallo liebe Leute hier,
habe mich gerade erst angemeldet.

Ich weiß nicht, welchen Rat ich meinem Freund geben soll hinsichtlich des Geburtstags seiner ein Jahr jüngeren Schwester. Die am Wochenende Geburtstag hat.
Die beiden haben nur ganz spärlich bzw größtenteils über Wochen keinen Kontakt.
Sie lebt im Ausland, zuletzt vor einem Jahr gesehen, aber war alles von den Eltern initiiert, zum Geburtstag des Vaters.
In ihrer letzten Mail vor ein paar Wochen stellte sie ihm keine einzige Frage, erzählte nur von sich. Also schrieb mein Freund nichts zurück.
Telefonieren tun sie ab und zu - aber immer durch die Mutter angeregt, also wenn sie z.B. mal bei uns ist und dann seine Schwester anruft und ihm dann auch den Hörer gibt.
Da reden die beiden dann schon normal & freundlich. Aber dann wieder wochenlang nix.
Mit den Eltern schreibt sie whatsapp. Haben, denkt mein Freund, fast täglich Kontakt. Mit ihm seit Jahren nicht mehr.

Es ist einfach nicht mehr, wies mal war zwischen den zwei. Seit Jahren nicht mehr.
Er will sie um nichts bitten hinsichtlich ihrer Beziehung - tat er schonmal vor 2 Jahren in gewaltfreier Kommunikation. Doch eine wesentliche Besserung trat nicht ein.

So ist er noch am Überlegen, wie er es an ihrem Geburtstag machen soll...
ob wie gewöhnlich anrufen?
allerdings will er auf keinen Fall lang und viel reden über oberflächliche Themen, und selten wirklich was gefühlvolles und persönliches!
Warum denn bitte da mal viel erzählen sollen aus seinem Leben, wenn sonst auch keinerlei Interesse von ihr kommt?! (Er hat auch eine chronische Krankheit (Epilepsie) seit der Jugend. Fragt sie niemals nach, wies ihm geht. Ihr geht's gesundheitlich seit jeher top!)
Wenn er sich fürs Anrufen entscheidet, was könnte er tun/sagen, damit es kein langes, oberflächliches und zeitraubendes Gespräch wird?
Er hat keine Ahnung, was er dann am Telefon außer der Gratulation sagen soll.
Was meint Ihr dazu?

Freue mich über konstruktive Tipps/Anregungen. Damit ich meinem Freund ein bisschen helfen kann.
Liebe Grüße
 

Anzeige(7)

miasma

Aktives Mitglied
Weißt du... entweder haben sich Menschen was zu sagen, sind irgendwie auf einer Welle oder eben nicht.
Ob man da verwandt ist spielt dabei keine Rolle.

Wo ist das Problem dabei... wenn man sich halt ab und an oberflächlich gratuliert, bei Gelegenheit (Eltern) mal quatscht?
Sie scheint halt kein größeres Bedürfnis zu haben sich ihrem Bruder mitzuteilen.
Sowas muß ja nicht böse gemeint sein... sondern entsteht halt manchmal... wenn die Lebenswege arg weit auseinander gehen.

Wenn er da mehr möchte, sie vermisst und mehr Tiefgang braucht... muß er es versuchen, sich bei ihr melden, vorwurfsfrei.
Es gibt keine Pflicht sich nach dem Befinden von Geschwistern zu erkundigen, wenn man sonst nix miteinander anfangen kann.

Oft hat das durchaus seine Gründe.
Kann man nicht erzwingen, Symphatie und gemeinsame Themen.

Anrufen, gratulieren, kurz Plaudern ( kann doch auch mal nett sein ) und wieder auflegen.
 
G

Gelöscht 58773

Gast
Ich gratuliere nur Menschen, mit denen ich auch was zu tun habe. Wenn ich mit jemandem keinen Kontakt habe, dann brauche ich auch nicht gratulieren
 
G

Gelöscht

Gast
Ich verstehe nicht ganz, warum der Freund so extrem unsicher ist deswegen. Es gehört sich eigentlich, dass er seiner Schwester gratuliert. Er kann ja sagen, er hat nicht viel Zeit und das Gespräch abkürzen. Durch ignorieren des Geburtstages wird das Verhältnis mit Sicherheit nicht besser.
 

FarbSpiel

Mitglied
Er könnte ihr eine Geburtstagskarte schreiben. Wenn er diese heute abschickt, kommt sie sicher noch rechtzeitig an.
Mit einer Karte muss er kein Unbehagen wegen eines Gesprächs haben ( offenbar sträubt sich ja einiges in ihm vor dem Anruf) und für sie ist es trotzdem eine nette Geste, dass an sie gedacht wurde.
 
A

Alböguhl

Gast
Würde auch zur Karte raten.
Die größten Enttäuschungen haben ihren Ursprung in zu großen Erwartungen, wenn wir mehr differenzieren würden, müßten wir viel weniger relativieren.
Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben