Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

schulwechsel?

G

Gast

Gast
Ich bin ein mädchen, 15 jahre alt und gehe auf eine realschule und komme nach den ferien in die 10. klasse.
Das problem: ich kann (bzw konnte) meine klasse nicht leiden. Mit meinen "freunden" bin ich auch nicht mehr aus der klasse befreundet, da sie hinter meinem rücken über mich gerüchte erzählt haben und ich solche leute nicht brauche. Meine klassenleiterin kann mich auch nicht leiden (weil ich eine bessere und erfolgreichere kindheit habe, als sie). In eine andere klasse kann ich auch nicht wechseln, da meine andere freunde einen anderen zweig haben und das somit nicht geht. Meine überlegung war die realschule zu wechseln. Der schulweg wäre dann zwar 30 minuten statt 10 minuten, aber das wäre mir egal. Außerdem sind auf meiner jetzigen schule über 1400 schüler, was sehr wenig platz und unruhe bedeutet. Mit meinem wahlpflichtfach (bwr) komme ich auch nicht hinterher und könnte auf der neuen schule einen "einfacheren" zweig wählen, der nichts mit mathe zu tun hat. Ich möchte einfach von den leuten weg und sie nie wieder sehen. Ist es denn möglich im letzten jahr noch die schule zu wechseln? Ist soetwas zeitaufwendig? Ich mache mir über diese sache soviele gedanken, so dass ich garnicht die ferien richtig genießen kann....
 

Anzeige(7)

Dess

Aktives Mitglied
Lieber Gast,

ich verstehe gut, dass für Dich ein Schulwechsel sehr vorteilhaft wäre. Denke jedoch, dass es nur eine Möglichkeit gibt, das herauszufinden: nämlich indem Du zum Beispiel zur Direktion des anderen Schulhauses gehst, und Dich dort erkundigst. Sicher kannst Du dann auch Deine sehr guten Gründe aufzählen..die Frage ist halt immer wie die Bürokratie arbeitet, wie flexibel oder eben nicht sie ist. Vielleicht begleitet Dich auch jemand Erwachsenes...auf jeden Fall versuchen, denn ein Jahr leiden oder angenehm haben, ist ein Riesenunterschied ! Liebe Grüsse, Desdemonaschall
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R Mobbing hört nicht auf trotz Schulwechsel Schule 16
S Schulwechsel/Abbruch? Schule 1

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben