Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

schule abbrechen ?

G

Gast

Gast
Ich gehe zur zeit auf ein berufskolleg und im moment fällt es mir etwas schwer zur schule zu gehen ich fühle mich sehr übermüdet und kann trotzdem kaum schlafen ich weiß nicht was im Moment los ist außerdem habe ich keine motivation zur schule zu gehen . Ich überlege deshalb die schule abzubrechen und paar Monate oder vllt ein jahr pause zu machen. Ich werde bald 18 und laut meiner recherchen bin ich dann nicht mehr schulpflichtig. Was haltet ihr davon ? Ist sowas überhaupt möglich ? Und wenn ich mich dann bewerbe entweder für eine ausbildung oder etwas anderes wie kommt dann diese lücke im lebendslauf an ? Kann ich dann einfach die wahrheit sagen das ich ein tief hatte und eine pause brauchte ? Das kommt ja nicht so gut an. Ist es überhaupt empfehlens wert eine pause zu machen ? Ich glaube ohne diese pause werde ich in ein tiefes loch rutschen. Oder wäre es vllt möglich ein jahres praktikum zu machen und dann die schule normal weiter zu machen ? Ich will einfach auszeit von klassen zimmern und lernen und diesen leistungs druck .
 

Anzeige(7)

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben