Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

schön tot...

quila

Mitglied
Nur einen nevenzusammenbruch vom tot entvernt und einen Psychoterapeuten bekommt man meiner annahme erst wenn man dabei ist wirklich selbstmord zu begehen. Bei einem
nervenzusammenbruch stand ich ziemlich kurz davor, hab es dann aber nicht getahn weil kein zug kahm vor den ich mich werfen konnte, danach hatte ich 4 Wochen chronische kopfschmerzen und konnte meiner Arztin nicht sagen wieso weil die einen sofort in die psychatrie schicken wenn man ihnen sagt das man nur über selbstmord nachdenkt prima oder? Jetzt denke ich fast jeden tag daran , das das ein fehler war weil ich weiß das es jederzeit wieder passieren kann und ich dann doch einen zug habe vor den ich mich werfen kann weil ich nicht meine sinne bei sammen hab. Und dan denke ich immer wieder, dass ich gar keine zeit dafür habe mich einweisen zu lassen, wegen schule lehrgang oder ausbildung im betrieb eine ambulante terapie ist nicht möglich, da mein leiden nicht mal schwerwiegend genug ist um es auf eine warteliste zu schaffen!
Psychatrie ? Wie lange bleibt man da so mit ner selbstmordgefärdung weil man angst vor menschen und ne schwere kommunikationsstöhrung hat?

Bin gespannt auf antworten eure quila!
 

Anzeige(7)

Mayem

Mitglied
Von einem Freund wurde mir gesagt, dass soetwas stationäres wohl in aller Regel mindestens 6 Wochen bis 3 Monate geht, je nachdem wie man sich entwickelt. Wobei man glaube ich abbrechen kann, aber bin kein Experte in solchen Dingen.

Aber bevor du mit "keine Zeit" argumentierst und dann am Bahnsteig endest, nimm dir die Zeit. Es wäre im übrigen kein Kündigungsgrund, außer du bist in Probezeit. Schlimmstenfalls musst du ein Jahr wiederholen und das wäre es in dem Fall wert!

Angst vor Menschen und Kommunikationsstörung (evt. soziale Phobie?) IST schwerwiegend genug, wenn es einen solchen Leidensdruck in dir auslöst. Ja, die Wartelisten scheinen wirklich lang zu sein in Deutschland, wenn man nicht gerade mit Selbstmord droht. Das warten ist es aber bestimmt wert und du kannst die Zeit nutzen um dich auch anderen anzuvertrauen, wie du es hier schon tust. Denn es gibt Menschen, die dir zuhören werden und dich unterstützen wollen, ich bin nur einer davon.
 

DevilMagic

Aktives Mitglied
Quila tu mir einne gefallen und trete drastisch auf die Bremse!!!!



In erster Linie musst du dich beruhigen, denn im Vordergrund steht deine köperliche und geistige Unversehrtheit.

Zunächst solltest du dir im klaren sein warum du unter solchen emotionalen Chaos leidest.
Wenn dir das nicht bewusst ist, ist es schwer dies von jemanden herausfinden zu lassen.
Ein Artz steckt dich nicht bei den ersten Zeichen an Selbstmordgedanken in eine geschlossene Anstalt das ist Schwachsinn. Zudem brauchst du auch auf keine Warteliste zu kommen oder Ähnliches. Rede zuerst mit einer Person die dein volltest Vertrauen genießt und die dich egal wo du bist hinter DIR steht!! Wenn du mit dieser Person ausgiebig gesprochen hast und dein Zustand stabil genug ist gehst du zu einem Arzt deines Vertrauens. Diesem wirst du diese Ängste und Sorgen bis ins Detail schildern.

Ein Arzt kann dich nicht in eine Anstalt stecken! Ein guter Arzt wird dir sagen das du damit einen Psychologen konsultieren sollst. Dieser wird gelassen und offen mit dir über deine Probleme reden. Vielleicht verschreibt er dir auch ein paar Tabletten um deine Stimmungsausschwankungen etwas besser in den Griff zu bekommen.

Probleme wie Kommunikationsstörungen und Ängst sind eine Folgeerscheinung von Depressivität und kein Symptom. In der Ursache liegt die Lösung. Versuche diese zu finden und nimm dir dafür genug Zeit und lass dich nicht unter Druck setzen.

Wenn du jemanden zum reden brauchst auch wenn es nur eine Ablenkung sein soll schreibe mir einfach.

Ansonsten wüsche ich dir alles Gute

Liebe Grüße

DevilMagic
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Frozen in Time - schon längst tot Ich 5
K Mein einziger Wunsch ist es, tot zu sein! Ich 72
G Seit Jahren innerlich tot Ich 6

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben