Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Rührkuchen hat widerlichen Nebengeschmack - woran liegt das?

Charlotte84

Mitglied
Guten Morgen,

mir ist leider etwas recht Ärgerliches passiert. Meine Nichte hat heute Geburtstag und hat sich einen Rührkuchen gewünscht, den ich ihr nachher vorbeibringen wollte. Also habe ich mir ein Rezept im Internet gesucht , das recht gute Bewertungen hatte und habe diesen gebacken.
Leider schmeckt der Kuchen ganz grässlich, irgendwie so eine Mischung aus bitter und seifig. Ich kann mir absolut nicht erklären, wie das passieren konnte. Anbei mal die Zutatenliste, vielleicht hat ja jemand eine Idee.

- 350 g Weizenmehl
- 1 Päckchen Backpulver
- 1 Päckchen Vanillezucker
- 200g Zucker
- 1 Prise Salz
- 4 Eier
- 200 ml Sprudel
- 130 ml Sonnenblumenöl

Im Grunde musste man erst das Mehl mit dem Backpulver mischen und dann mit den restlichen Zutaten verrühren.
Von der Fluffigkeit und Optik her ist der Kuchen echt super, aber der Geschmack... was hab ich bloß falsch gemacht?
Ich dachte eigentlich, dieses Rezept wäre idiotensicher. :(
 

Anzeige(7)

Lucifer

Mitglied
Hallo Charlotte84,

das klingt, als wäre eine der Zutaten schlecht gewesen. War denn alles frisch?
Ich frage mich auch, warum man Backpulver UND Sprudel zutun sollte. Irgendwie ist das doppelt gemoppelt, weil beides den Kuchen aufgehen lassen soll.
 
G

Gelöscht 118178

Gast
Das ist zu viel Backpulver auf die Mehlmenge.
Meist nutzt man in einem ganzen Kuchen auf 500g Mehl 1/2 bis 1 Päckchen Backpulver. Je nachdem wie schwer der Teig ist. Dieser scheint doch auch so recht flüssig zu sein und würde mit einem TL/ etwas weniger als 1/2 Päckchen auskommen.

Die Seifigkeit lässt auf Backpulver schließen.

Schlechte Eier stinken richtig schlimm sobald man sie aufschlägt. Schlechtes Öl und Mehl schmecken ranzig und bitter.
 
A

Alana75

Gast
Hatte das auch mal, bei mir lag es am Backpulver.. hatte die Reste der angefangenen Tütchen in ein Glas geschüttet.. denke dass das Haltbarkeitsdatum drüber war.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    minalina_29 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    minalina_29 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben