Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ritzen - Werde ich Rüchfällig ?

Hi Leute,
ich weiß einfach nicht was mit mir los ist. Vor ca einem jhar habe ich angefangen mich zu ritzen. mein freund ist darauf aufmerksam gewurden. Und hat gesagt wenn ich nicht aufhöre mich zu ritzen macht er schluss. Ich habe mich dann zusammengerissen und habe versucht mich nicht mehr zu ritzen. Dies hat auch irgendwie funktioniert. :eek:
Aber seit ein paar Wochen denke ich wieder daran mich zu ritzen. ich habe total Angst das mein Freund deswegen schluss macht.
Was soll ich nur machen?


Liebe Grüße
GuardianAngel
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Frank und Frei

Mitglied
Kommt drauf an...

Was ist dir wichtiger...

Dein Freund,

Oder dass du dich ritzen kannst?

Immer wenn du an das ritzen denkst, denk daran was dir wichtiger ist.

Und versuch nicht, krampfhaft nicht an das ritzen zu denken...
Das ist wie: "Denk jetzt 5 min nicht an einen Eisbären!"
 

Stern <3

Mitglied
Das ist Erpressung was er da macht. Er muss das verstehen. Verstehen warum du das tust. Und dir nicht damit drohen dass er weg ist wenn dus wieder tust. Ich find das total falsch von ihm. Er sollte dich unterstützen und nicht in den Rücken fallen.

LG
Stern
 

Sunnshine

Aktives Mitglied
Das rietzten kann zur einer schlimmen sucht führen. Ich weiss ja nicht wie lange du das schon machst bez. in welchem Stadium du dich befindest. Doch nichts des do trotzsolltest du dich an deiner Stelle proffesionelle hilfe holen. Du brauchst ein Menschen mit dem du darüber reden kannst. Und nicht ein mensch der dich unter Druck setzt !! Er versteht diesen Drang nach rietzten nicht. Einige machen es weil sie aufmerksammkeit möchten, andere wiederumm weil sie sich danach erleichtert fühlen, andere wohlen ihren innerlichen Schmerz beteuben und fügen sich somit äusserlichen Schmerz zu.
Weisst du eigentlich warumm du diesen Drang verspürst ?
Das du es deinem Freund zuliebe, nicht machst, o.k. das kann eine kurze Zeit helfen.
Doch tief in dir musst du herausfinden wie du eine Lösung findest, nicht in die unweigerliche "Sucht" zu kommen, das du das Ritzten "brauchst"
Ich kann dich gut verstehen, da auch ich mich früher geritzt hatte, jedoch nur um aufmerksammkeit zu bekommen, als ich gemerkt habe das ich durch das alles nur noch schlimmer mache, auch meinem Umfeld gegenüber habe ich damit aufgehört.
Doch schaffst auch du es einfach aufzuhören, zumall du vill.gar nicht weisst, warumm, wieso und was genau dahintersteckt??
Das kannst du am besten mit einem Psychologen bereden.
Dein Freund ist dir sicher keine Hilfe wenn er Druck ausübt, ein Freund sollte da sein um dich zu stärken, und nicht dich emotionall zu erpressen. Setzte dich mit diesem Thema auseinander damit du nicht den nächsten Rückfall bekommst.

Ich wünsche dir viel Erfolg.

lg.Sunny
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
iandor Ich werde immer falsch verstanden Ich 1
D Warum werde ich angestarrt? Ich 17
U Wie werde ich mit dieser Trauer und den Schuldgefühlen fertig...? Ich 7

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben