Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Reifer als andere

J

Juuupiiiee

Gast
Hallo,

ich bin noch jung und habe im Leben schon viel durch. Nahtoderfahrung, Todesfall in der Familie, dysfunktionales Elternhaus etc.

Nun ist es so, dass ich lebensabschnittsbedingt, neue Leute kennen lernen möchte/muss und dort fällt mir auf, dass diese allesamt sehr interessante Persönlichkeiten besitzen.

Dennoch bin ich auf einigen "Ebenen", wenn man diese so nennen kann, anders geprägt und sehr ruhig geworden sowie bedacht und auch sensibel, sodass ich bei zu vielen Reizen eine Reizüberflutung erfahre.

Ich kann auch nicht so offen über mich selbst reden, vielleicht wirkt das auf andere verschlossen. Gerne würde ich das ändern.

Wie soll ich das anstellen? V.a. das Gefühl, so anders zu sein, belastet mich. Eben so ruhig, gedankenverloren. Beim Dating habe ich das Gefühl, es schreckt potentielle Partner ab, dass ich eben auf einer sehr oberflächlichen, belanglosen Ebene diskutiere.

Vielen Dank!
 

Anzeige(7)

Hallo Juuupiiiee

Wenn ich mir Deine Worte durchlese, komme ich auf den Gedanken, dass Du eine hochsensible Person sein könntest.

Das "anders geprägt und sehr ruhig geworden sowie bedacht und auch sensibel, sodass ich bei zu vielen Reizen eine Reizüberflutung erfahre" und "V.a. das Gefühl, so anders zu sein, belastet mich. Eben so ruhig, gedankenverloren" passt sehr gut zur Hochsensibilität.

Viele Grüsse
 

Yang

Sehr aktives Mitglied
Mir sind introvertierte Menschen viel lieber.
So geht es vielen anderen auch.
Nicht jeder mag solche Ich-Bezogenen, die ständig nur über sich selbst reden müssen.
Auch du wirst noch auf Menschen treffen, die das schätzen können, denn es gibt viele andere interessante Themen über die man reden kann, man muss auch nicht sofort mit der Tür ins Haus fallen und nicht immer die eigene Person in den Vordergrund stellen.
Und es ist ganz und gar nicht oberflächlich oder belanglos wenn man nicht über sich selbst sprechen mag, sondern eher sympathisch.

Hast du schon einmal versucht deine negativen Erlebnisse therapeutisch aufzuarbeiten?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
C Ich fühle mich als komplette Versagerin Ich 6
J Wie soll ich als schwacher Mensch leben? Ich 59
K Lebenswertes Leben als unattraktive Frau? Ich 53

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast hgjjvvv hat den Raum betreten.
  • (Gast) hgjjvvv:
    Ist da jmd
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben