Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ratlos

Lilly123123

Mitglied
Hi ich hoffe mir kann jemand weiter helfen.
Um es kurz zu machen, ich bin seit Januar 2015 Krankgeschrieben. War letztes Jahr März-April in einer Klinik da ih Depressionen und Suizid gefährdet war. Bin immer noch unbegrenzt Krankgeschrieben. Ich Arbeite im Altenheim als Altenpflegehelferin. Meine Ärzte raten mir ab in den Beruf zurück zu gehen da ich sehr labil bin. Somit habe ich nach mein Klinik Aufenthalt beim Arbeitsamt nach einer Umschulung nachgefragt. Und immer wieder Termine bekommen, Ärztliche Gutachten, Psychologische Test. (Habe ich mehr als gemacht, da manche sagten es geht, und andere wieder rum nicht) Momentan heißt es ich bekomme eine. Muss aber noch ein Test machen. (Termine habe ich) Meine Frage ist einfach nur meine Geduld ist langsam am Ende, und ich will so gern wieder Arbeiten. Ich weiß nur nicht was. Da ich eine junge Frau bin will ich ein Beruf in dem ich gut verdiene. Ich habe Hauptschulabschuss. Mit gut Verdienen meine ich ca. 1400 Nette. Als Altenpflegehelferin habe ich als 75% gearbeitet und zwischen 1200-1600 Euro Netto verdient. Je nach Schicht und zulage. Und möchte nicht weniger verdienen. Mein Therapeut sagt ich soll abwarten vielleicht hat das Arbeitsamt was für mich passendes. Ich wäre so kurz vorm Ziel. Aber trotzdem schlaucht es mich aus. Und viel Geduld habe ich nicht mehr. Ich möchte einfach eine Alternative haben. Ich überlege zurück zu gehen da es echt gutes Geld ist, aber meine Gesundheit ist mir wichtiger. Vielleicht kann mich da jemand verstehen. Ich möchte halt gut verdienen damit ich auch ausziehen kann und auch nicht nur knapp sondern gut Anordnung leben kann. Ich kenne so viele die jeden Cent umdrehen müssen und schauen wie sie über die Runden kommen. Und das möchte ich nicht. (niemand denk ich) Ich bin Ratlos. Hoffe jemand weiß was mehr wie ich oder ein Beruf der gut bezahlt ist. Denn ich steh unterdruck, von mir meinen Eltern von Krankenkasse ect. Und ich möchte ja auch wieder was Arbeiten.
Danke Lg
 

Anzeige(7)

G

GrayBear

Gast
Hallo Lilly,

schüttel diesen ganzen belastenden Mist einmal für einen Moment ab. Du bist jung, Du kannst zupacken, da läßt sich was finden. Aber "abwarten und teetrinken" und auf die Antworten des Amtes zu hoffen, ist selten eine gute Idee. Wer oder was möchtest DU sein? Es stimmt schon, ein paar Träume öffnen Dir nicht alle Türen, aber es ist schon Deine Kreativität und Deine Vorstellungskraft gefragt, gepaart mit Geduld und der Bereitschaft, immer und immer wieder den nächsten Schritt zu tun. Es ist ein Abenteuer, also bereite Dich gut vor, pack Deinen Notfallkoffer und schaff Platz in Deinem Kopf, damit neue Gedanken Raum finden.

Ich drücke Dir die Daumen.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben