Anzeige(1)

ratlos

G

Gast

Gast
Hallo,
mein Name ist Lisa und ich bin knapp 27. Ich schreibe euch hier, weil ich momentan einfach an einem Punkt in meinem Leben angelangt bin, an dem ich nicht mehr weiter weiß. Entschuldigt bitte, ich werde wohl etwas ausholen müssen....
Ich bin seit knapp 6 Jahren mit meinem Freund zusammen. Habe keine abgeschlossene Ausbildung weil ich die erste (zur Erzieherin) aufgrund eines Arbeitsunfalls abbrechen musste, und die zweite selbstständig abgebrochen habe. Es gab Ärger mit dem Chef, ich hatte die Möglichkeit als Nanny zu arbeiten und habe mich von dem Geld locken lassen. Ich war naiv und dumm....Tja. Ich habe also hier und da gejobbt, und habe so bisher immer mein Geld verdient....
Mein Freund und ich hatten einen sehr großen Kinderwunsch, nach langen 3 Jahren und nach 2 Fehlgeburten (Eileiterschwangerschaft & missed Abortion) wurde ich durch eine aufwändige Kinderwunsch-Behandlung doch endlich schwanger. Es war und ist ein absolutes Wunder! Unsere Tochter ist nun knapp 1 1/2 und ich arbeite wieder auf 450€ Basis. (Zimmermädchen)....
Ich habe irgendwie so viele "Baustellen", ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.... Ich habe gut und gerne 10-15kg Übergewicht und ich schaffe es einfach nicht abzunehmen. Ich fühle mich eklig und fett und kann mich selbst im Spiegel nicht ansehen. Ich frage mich, wie mein Freund mich lieben kann. Ich fühle mich absolut unweiblich, ich wäre so gerne klein und zierlich....Ich starre andere Frauen regelrecht an. Ich bewundere sie, wie sie aussehen und elegant ihre Haare zurückwerfe....Wie sie sich bewegen und wie sie geschminkt sind...Wie sie duften, wie leicht und zart und unbeschwert sie sind. Dann sehe ich mich und fühle mich schlecht. Wie ein unnötiger, fetter großer Trampel....Ich bin absolut auf Essen fixiert. Ich tröste mich damit. Andere freuen sich über einen sonnigen Tag oder über einen Spaziergang und ich frage mich morgens schon, was ich tagsüber oder Abends essen werde um glücklich und befriedigt zu sein...Ich bin unnormal. Ich habe keine Freunde, hatte ich noch nie so wirklich. Ich war twar früher als Kind/Jugendliche oft unterwegs; aber fühlte mich trotzdem immer alleine. Wie das 5. Rad am Wagen. Ich hatte keinen ersten festen Freund wie alle meine gleichaltrigen Freundinnen weil ich mollig war. Ich bin nie mit den anderen ins Schwimmbad oder an den See gefahren, weil ich mich so sehr geschämt habe. Und bis heute schäme ich mich....Babyschwimmen hab ich nicht mitgemacht, die letzten heißen Wochen war ich mit meiner Tochter immer alleine bei uns im Garten Zuhause....Ich habe keine Freundinnen. Meine Tochter tut mir so leid, ich habe solche Angst dass sie werden muss wie ich. Einsam und alleine. Ich kann diesen Teufelskreis nicht unterbrechen, ich weiß einfach nicht wie. Ich würde ihr so gerne eine schöne Kindheit schenken, geprägt von Liebe und Freundschaft und Dazugehörigkeit und Lachen...Stattdessen lebe ich ihr mein tristes einsames Leben vor...Ich bin so unglücklich daas ich mich kaum zusammenreisen kann.
Ich fühle mich so wertlos und schlecht....Ich habe nichts erreicht in meinem Leben worauf ich stolz sein kann, außer meiner Tochter. Ich gebe ihr alles was ich habe und liebe sie abgöttisch! Ich will, dass sie es immer gut haben wird, und nie nie nie so alleine sein muss, wie ich.
Und während ich das hier aufschreibe, fresse ich Kekse in mich hinein und weine, wie so oft.
Was noch ein sehr belastender Punkt ist: Ich habe kein eigenes Geld, mein Freund gibt mir 100€ im Monat und bezahlt alles andere für mich. Arbeiten tu ich erst wieder seit 2 Wochen, ich warte noch auf mein 1. Gehalt....Wie gerne würde ich mir und meiner Tochter schöne Sachen kaufen, aber ich muss immer alles gebraucht kaufen, weil ich einfach nicht die Mittel habe....Für andere Menschen ist es das normalste der Welt, durch irgendwelche Läden zu schlendern und sich etwas zu kaufen....Ich laufe immer daran vorbei weil ich weiß, dass Klamotten oder Bücher für 30-40€ mein monatliches Budget sprengen....Ich fühle mich deshalb sehr schlecht. Aber ich tröste mich dann mit Essen. Was schnelles unterwegs, oder dann was gutes zum Abendessen. Essen ist beständig, Essen tröstet mich. Ihr denkt wahrscheinlich, ich spinne. Ich weiß es selbst. Wahrscheinlich kann mich hier auch keiner verstehen, ich tu es ja selbst nicht. Ich bin einfach so unheimlich unglücklich und einsam....Ich weiß einfach nicht wie ich weitermachen soll. Ich habe das Gefühl, alle starren mich an und finden mich furchtbar hässlich und fett. Ich gehe nicht nach draußen weil ich Angst habe, dass alle mich anstarren und tuscheln. Meine Tochter ist mein Sonnenschein, sie gibt mir so viel. Sie ist so unendlich wertvoll, so lange haben wir auf sie gewartet! Und trotzdem mache ich alles falsch mit ihr....
Vielleicht geht es hier ja jemandem ähnlich oder zumindest kann mich vielleicht jemand teilweise verstehen, ich weiß es nicht....
Danke für eure Mühe meine Geschichte zu lesen!
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Gast,
viele Frauen leiden nach einer Schwangerschaft
an Nährstoffmängeln, ohne es zu wissen - und
versuchen dann unbewusst, durch mehr Nahrung
diese Mängel auszugleichen.

So "zieht" das Kind z.B. große Mengen Eisen und
Calcium am, aber auch Vitamin B12, Jod und Zink.
Sprich doch mal mit deiner Frauenärztin, ob sie
dir ein gutes Präparat verschreiben kann, um hier
versuchsweise nachzuhelfen.

Gerade wenn dein Heißhunger auf bestimmte
Lebensmittel(gruppen) abzielt, könntest du mit
diesem Test hier heisshunger, ernährung, gesundheit, mineralstoffe, vitamine mal
abklären, welche Stoffe dir fehlen könnten und
dann die Ärztin gezielt danach fragen, was sie
davon untersuchen kann.

Ansonsten kann ich dir nur den Tipp geben, dich
auf deine "guten Zeiten" zu besinnen und was du
damals alles getan hast, damit es dir gut ging -
und was immer davon jetzt auch geht, zu wieder-
holen. Und natürlich dein neues Glück zu genies-
sen! Toll, dass du so hartnäckig warst und auch
Erfolg hattest :)

Alles Gute!
Werner
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben