Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Psychologe

mäuschen<3

Mitglied
Hey
also seit ca. 1 1/2 Monaten ritze ich mich, aber das ist echt nicht tief und hab halt ziemlich viele Probleme. Jetzt sagen mir manche die davon wissen ich sollte unbedingt zu einem Psychologen gehen. Aber geht das ohne dass die Eltern das mitkriegen? Ich bin Privatversichert, zahlt die Krankenkasse das überhaupt? WO kann man sonst noch hingehen, denn manche sagen zu einem Psychologen zu gehen bringt sowieso nichts...Hätte der Psychologe dann Schweigepflicht oder darf der meinen Eltern davon erzählen? Krigen die das nicht sowieso mit, weil die müssten doch dann die Rechnung kriegen?
 

Anzeige(7)

S

smiling*

Gast
*Manche Menschen wissen nicht,
wie wichtig es ist dass sie da sind.
wie gut es tut sie nur zu sehen.
wie tröstlich ihr gütiges Lächeln wirkt.
wie wohltuend ihre Nähe ist.
wie viel ärmer wir ohne sie wären
und dass sie ein Geschenk des Himmels sind
Sie wüssten es würden wir es ihnen sagen!*

Ich hoffe du findest in dem anderen Thread Antworten.
Ich kann dir sagen, dass du erstmal auch in eine Beratungsstelle (gibt es eigentlich in jeder Stadt)gehen kannst, soweit ich das weiß wird das nicht an deine Eltern weitergegeben, wenn du es nicht möchtest.

Deine Signatur ist sehr schön und so wahr.
:)
Alles Gute und Mut
smiling
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben