Anzeige(1)

Psychisches Problem??

Lolita999

Neues Mitglied
Hallo an alle, Ich habe seit längerer Zeit große Probleme. Ich habe es vor einigen Monaten bemerkt, dass etwas mit mir nicht stimmt. Ich war schon immer ein sehr emotionaler, leicht reizbarer und launischer Mensch. Aber das was gerade passiert ist weder für mich noch für meine Umwelt mehr tragbar. Ich versuche mal, alles so gut es geht zusammenzufassen und hoffe, dass irgendjemand Rat oder Hilfe weiß. Wie gesagt hat alles vor Monaten angefangen mit schlimmen Schlafstörungen, sprich ich kann schlecht einschlafen und wenn ich einschlafe wach ich mehrmals nachts wieder auf. Mein Appetit hat stark abgenommen, ich habe auch 3 kg verloren. Desweiteren habe ich schlimme Magen-Darm-Probleme. Ich habe mehrmals in der Woche Durchfall, Übelkeit und Magenkrämpfe. Das schlimmste aber ist die Antriebslosigkeit. Ich liege nur noch im Bett oder häng in einer Ecke herum, fühle mich schlapp und gequält. Konzentrieren kann ich mich auf gar nichts mehr. Früher habe ich viel gelesen und gelernt, das geht höchstens 5 Minuten am Stück, worunter natürlich auch mein Studium leidet. Dies ist ein sehr großes Problem und schränkt mich ENORM ein. Des weiteren bin ich launisch, hab Stimmungschwankungen und heftige GEfühlsausbrüche (ich heule zb wegen Kleinigkeiten oder werde gleich agressiv) Ich kämpfe oft stundenlang mit meinen Gedanken, bevor ich überhaupt etwas unternehme, wie Freunde treffen oder Reiten gehen. Früher habe ich all das gerne gemacht, heute fällt es mir schwer. Ich bin sehr grüblerisch,mache aus allem ein Problem und stehe unter massivem (Selbst) Druck. Wie gesagt leidet meine Familie unter meinen Launen, mein Freund sowieso und natürlich am meisten mein Ausbildung sprich Studium. Mir selbst ist alles zuviel und fühle mich nur noch hilflos und leer. Ich brauche dringend Hilfe. Kann ich zu meiner normalen Hausärztin damit gehen?
 

Anzeige(7)

A

atlas

Gast
Hallo,

ja du solltest damit zum Hausarzt gehen. Schilddrüse checken lassen, wenn das nichts bringt... klingt etwas nach einer Schwermetallintoxikation, die aber meist nicht von jetzt auf gleich auftritt. Hast du irgendwas anders gemacht in letzter Zeit, Ernährung, Gewohnheiten, etc. ?

Lass das unbedingt untersuchen, das kann alles sein. Angefangen Einem viralen Infekt über Lupus bis hi zu Krebs.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lupine

Mitglied
Ich finde es klingt total nach Schilddrüsenunterfunktion, evtl. auch Hashimoto Thyreoditis.
Les dich mal da ein und ja du solltest zur Hausärztin gehen, deine Blutwerte und insbesondere deine Schildrüsenwerte kontrollieren lassen. Wenn die Schilddrüse nicht richtig funktioniert bist du ein anderer Mensch und dein Leben kann zu einem richtigen Horrortrip werden. Wenn du eingestellt bist gewinnst du Stück für Stück deine Lebensqualität wieder bis du schließlich wieder du selbst bist :)

Oh schon etwas älter der Blog, nun gut, hoffe du hast den Grund gefunden und konntest ihn beseitigen!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R Therapie ohne akutes Problem? Ich 7
2 Ich habe ein großes Problem mit mir Ich 5
G Problem mit therapeutin Ich 10

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben