Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Prüfungzulassung

Yasan

Neues Mitglied
Hi ich habe nur paar Fragen also ich bin in 12 Klasse FOS in sachsen und ich habe meine Vornoten erfahren also ich habe einmal die 5 in deutsch und 4 in wirtschaft und 3 in Mathe und 3 in Englisch und meine frage ist da ich eine 5 in deutsch habe und die nicht ausgleichen kann da ich keine 2 in andere Hauptfächer habe wird ich in die Prüfung nicht zugelassen oder doch ?? Ich habe voll Angst da meine Noten in nebenfächer richtig gut sind und ich bin nur schlecht in deutsch heißt das dass ich die Schuljahre wiederholen müsste?? Könntet ihr mir helfen bitte !!!!
 

Anzeige(7)

_Alpha_

Aktives Mitglied
Hallo,

eine kurze Recherche brachte mich zur "Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus und des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft über die Fachschule im Freistaat Sachsen (Schulordnung Fachschule – FSO)"

Dort findet sich folgender Absatz:

"§ 24 Zulassung (1) Über die Zulassung zur Abschlussprüfung entscheidet der Prüfungsausschuss. Zur Abschlussprüfung wird ein Schüler nicht zugelassen, wenn 1. seine Leistungen in mindestens einem Fach mit der Vornote „ungenügend“ oder in mehr als einem Fach mit der Vornote „mangelhaft“ bewertet wurden, ohne Berücksichtung der Vornote für die Komplexprüfung gemäß § 23 Abs. 2, oder 2. aufgrund einer in der letzten Klassenstufe nicht ausreichenden Zahl von Leistungsnachweisen in einem Fach keine Jahresnote gebildet werden konnte. Wurde eine frühere Fachschulausbildung gemäß der § 45 Satz 2, § 81 Satz 2 und § 88 Satz 2 angerechnet, gilt für die Zeugnisnoten der nicht fortgeführten Fächer Satz 2 Nr. 1 entsprechend. (2) § 55 bleibt unberührt. (3) Mit der Nichtzulassung gilt die Abschlussprüfung als nicht bestanden."

Wenn ich das richtig deute, ist ein ungenügend (6) zu viel, aber nur ein mangelhaft (5) ist okay.
Ansonsten frag doch einfach deinen Lehrer o.Ä.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben