Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Problemverkettung

H

Hilfesuchender1

Gast
Hallo,

erstmal möchte ich sagen, dass dieses Forum wirklich sehr hilfreich ist und möchte allen danken, die bei der Problemlösung mithelfen.
Ohne weiteres Umschweifen möchte ich gleich zu meinem Problem kommen. Eigentlich habe ich nicht nur ein Problem, ich habe gleich mehrere verkettet…

Zum einen gehe ich noch zur Schule. Ich werde nächstes Jahr maturieren. Vor der anstehenden Matura habe ich keine Angst, vielmehr vor dem „Danach“. In der Schule gehöre ich zu den Klassenbesten, habe keine Probleme beim Lernen, mit Professoren oder mit anderen Mitschülern.
Meine Sorgen richten sich aber auf die Zeit nach der Matura, also auf mein zukünftiges Leben. Ich weis nicht, was ich nach der Schule machen möchte, wie ich mein weiters Leben gestalten soll. Ich habe für mein Leben keine klaren Ziele. Im Internet werden viele Eignungstests angeboten. Ich habe viele von diesen Tests gemacht, allerdings war das Resultat wenig aussagekräftig. Bei fast allen Tests, egal aus welchem Fachgebiet, kam das gleiche Ergebnis, nämlich, dass ich bestens für das Fachgebiet geeignet sei. Normalerweise sollte ich ja glücklich sein über solche Ergebnisse. Dies ist bei mir allerdings nicht der Fall.
Als folge dieser Testergebnisse dachte ich mir, ich müsse mich für eine Richtung entscheiden. Diese Entscheidung fällt mir allerdings sehr schwer, da ich mich für so viele Dinge interessiere. Egal ob Mathe oder Sprachen, Betriebswirtschaft oder Biologie, alle diese Fachgebiete haben Interessantes zu bieten.

Neben meiner Zukunftsangst fürchte ich mich noch vor dem Ende der Schule und der Klassengemeinschaft. In meiner Klasse gibt es eine ausgezeichnete Klassengemeinschaft. Dies ist wohl auch der Grund, warum ich so gerne in die Schule gehe. Ich habe aber Angst davor, dass sich diese Klassengemeinschaft auflöst, dass alle ihren Weg gehen und die Schulfreundschaften zerbrechen.

Doch damit nicht genug. Außer den bisherigen Problemen und Ängsten gibt es noch ein weiteres Problem. Ich muss leider etwas weiter ausholen, um meine Situation verständlicher zu machen. Ich bin im Abschlussjahrgang meiner Schule und traditionell organisiert der Abschlussjahrgang einen Ball, um die Maturareise zu finanzieren. In der Vorbereitungsphase des Balls, also bei den Polonaise- Proben und auf dem Ball habe ich mich in meine Tanzpartnerin/Schulkollegin „verguckt“. Die Tanzpartnerin hat allerdings seit über 5 Jahren einen festen freund, den sie sicher nicht verlassen wird. Natürlich habe ich ihr nichts davon gesagt. Ob Sie auch etwas von mir hält, kann ich nicht sagen. Mir genügt schon, Sie lächeln zu sehen…Zu allem Übel arbeiten wir in einigen Projekten zusammen in denen es immer schlimmer wird. Wie vorhin bereits erwähnt habe ich auch Angst vor dem Schulschluss. Ich habe Angst, dass ich sie nicht mehr jeden Tag sehe, dass sie aus meinem Leben verschwindet.

Ich kann nicht mehr klar denken, ich kann mich auf nichts mehr konzentrieren. Denke ich mal nicht an meine Tanzpartnerin dann drängt sich die Frage nach der Zukunft auf und die damit verbundenen Ängste.
Ein Teufelskreis, aus dem ich momentan keinen Ausweg mehr sehe.

Noch ein paar Informationen über mein Leben, die vielleicht wichtig sein könnten. Ich wohne mit meinem Vater in einem Einfamilienhaus, Geldsorgen habe ich keine. Ich habe einen großen Freundeskreis, bin nicht allzu hässlich ;) bin Mitglied der Feuerwehr und mache regelmäßig Rettungsdienst. Ich arbeite neben meiner Schulzeit, treibe viel Sport und bin gern unter mir bekannten Menschen.

Ich danke euch jetzt schon für das Lesen und hoffe auf brauchbare Ratschläge.
 

Anzeige(7)

Schmuddelwetter

Aktives Mitglied
Hallo Hisu,

anbei ein paar Antworten und Ideen:

> Ich weis nicht, was ich nach der Schule machen möchte, wie ich mein weiters Leben gestalten soll. Ich habe für mein Leben keine klaren Ziele.

warst du schon mal bei der berufsberatung? die können dir vielleicht ein paar ideen geben. ansonsten: was machst du wirklich mit leidenschaft? technik, organisieren, mit geld hantieren etc. - nicht, was du magst, sondern was dir richtig spass bringt. was willst du erreichen? willst du in deinem beruf aufgehen, egal wie die karrierechancen sind? forschung, menschen helfen? willst du richtig geld verdienen, dickes auto und dafür 12 stunden am tag arbeiten? willst du eher einen geregelten job oder jeden tag was neues? das sind so kriterien, nach denen du dich orientieren und nachforschen kannst.

> Ich habe aber Angst davor, dass sich diese Klassengemeinschaft auflöst, dass alle ihren Weg gehen und die Schulfreundschaften zerbrechen.

du scheinst ein kontaktfreudiger und aufgeschlossener mensch zu sein, deshalb mach dir mal keinen kopf. bei den meisten ist es am ende so, dass sie viele neue nette leute kennenlernen, auch gemeinschaften oder cliquen, und dass der kontakt zu den engsten freunden bleibt. kümmer dich um kontaktpflege und organisier ein jährliches klassentreffen, wenn du willst, alles andere ergibt sich von alleine. vielleicht kannst du mit ein-zwei freunden in eine andere stadt ziehen? dann ist das schonmal ein guter anfang..

> In der Vorbereitungsphase des Balls, also bei den Polonaise- Proben und auf dem Ball habe ich mich in meine Tanzpartnerin/Schulkollegin „verguckt“. Die Tanzpartnerin hat allerdings seit über 5 Jahren einen festen freund, den sie sicher nicht verlassen wird.

dann vergiss sie. mach dich nicht unglücklich. klingt blöd und hart, aber es geht wohl nicht anders. auch andere städte haben schöne töchter. oder gibt es keine anderen netten in deiner klassengemeinschaft?

> Ein Teufelskreis, aus dem ich momentan keinen Ausweg mehr sehe.

hey, du bist jung und dein leben geht grade erst richtig los, also nuhn mal keine unnötige sentimentalität!!

lg, sw
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben