Anzeige(1)

Probleme über Probleme

Dr. Who 09

Mitglied
Moin 🙋‍♂️

Ich bin neu hier. Bin 32 Jahre alt und habe viele verschiedene Hobbys und Dinge, die mich interessieren. Mit mir kann man gut reden und Spaß haben. Ich leide an schweren Depressionen und Angststörungen.
Meine Erkrankungen, beeinflussen einfach alles.

Ich kann nicht arbeiten (bin vorübergehend berentet), habe keine Freunde, keine Partnerin, habe wenig Geld und lebe bei meinem Vater.

Oft denke ich, warum überhaupt noch leben? Es ist immer nur ein Kampf.

Vielleicht, haben ja hier Leute Lust, eine Freundschaft aufzubauen oder eine Beziehung?
Würde mich sehr freuen.
 

Anzeige(7)

Chris-Me-247

Mitglied
Ja, dann möchte ich mir hier auch mal anschließen!
Tut mir Leid für dich Dr. Who 09, dass es dich psychisch so schwer getroffen hat!
Ich weiß, wie es ist und wenn alles zusammen bricht! Ich habe es selbst so erlebt!
Leider! Eine psychische Erkrankung zu haben, ist niemals schön!
Vor Allem dann nicht, wenn man im Leben irgendwie nicht in die Pötte kommt und etwas bewegt oder verändert bekommt.
Ich weiß, wovon ich spreche oder schreibe!
Wenn man einmal psychisch ziemlich tief unten ist, dann ist es schwer, wieder rauf zu kommen und ein bestimmtes "postives" Level zu halten oder zu steigern.
Aber ich weiß auch, wie es geht, dass man man aus diesem Tief wieder heraus kommt!
Ich habe es selbst bitter lernen müssen! Allerdings habe ich auch viele positive Erfahrungen in meinem Lebem machen können.
Ich hoffe und wünsche dir, dass du es schaffst, deine psychische Erkrankung in den Griff zu bekommen und dass du für dich irgend einen Weg findest, um besser damit umgehen zu können oder zumindest damit besser umgehen lernen zu können.
Was mich interessieren würde wäre, was du schon gegen deine psychische Erkrankung unternommen hast.
Hast du irgendwelche Therapien gemacht?
Nimmst du irgendwelche Medikamente?
Was hilft dir und was baut dich auf?
Über deine Rückmeldung würde ich mich freuen!
 

Soulsearcher

Mitglied
Hey Ihr beiden :). Lieber Dr. Who ich glaube ich kann nachvollziehen wovon Du redest. Wenn Du Lust hast einbischen zu plaudern schreibe mich privat an. Bin 36, weiblich und vergeben und suche keine Partnerschaft. Aber fürs Schreiben bin ich zu haben.

Bye
 

Chris-Me-247

Mitglied
Hallo Soulsearcher!

Danke für dein Angebot! Ich meine für´s Schreiben und dass du gerne für mich da bist und mit mir austauschst! 😉
Gerne wende ich mich an dich, wenn es etwas konkretes für mich gibt.
Jetzt aber gibt es erstmal nichts weiter für mich!
Zur Zeit läuft´s bei mir einigermaßen gut!

Ich hoffe, dir geht´s auch gut soweit!?

Kannst mir ja gerne mitteilen.

Ich grüß dich!

P.S.: Ich suche auch zur Zeit nichts festes! Denke aber darüber nach, ob ich es doch wieder tun sollte! 🤷‍♂️
 
A

Alböguhl

Gast
Probleme über Probleme habe ich auch!
Eine ganze Liste voll!
Wer möchte sich mit mir darüber austauschen?
Nur darüber austuschen ändert nichts daran!
Das Leben ist meist kein Problem, das es zu lösen gilt.
Sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.
Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.
Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.
Das Leben beginnt jeden Morgen von Neuem, egal ob wir erfolgreich sind oder bloß im Strom mit schwimmen.
Es geht darum, ständig zu lernen, und nichts zu verlernen.
Umgib Dich mit Leuten, die besser sind als Du, es wird auf Dich abfärben.

Mein Lebensmotto ist von K. Adenauer:
Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
 

Chris-Me-247

Mitglied
Hallo Alböguhl ! Ich grüße dich! 🙋‍♂️

Ich tausche mich auch nicht so gerne über Probleme aus!
Wer will das schon ? 🤷‍♂️
Ich nicht! ✋🙅‍♂️🤚
Ich spreche in der Regel mal meine Probleme an oder die von andern und unterhalte mich auch viel lieber über die Lösungen, Ergebnisse & Erfahrungen. 😉
Ich erlebe die Wirklichkeit bzw. die Realität auch als wertwolle Erfahrungen.
Also ich habe keine Angst davor Fehler zu machen!
Ich lerne aus Ihnen und werde mit der Zeit immer weiser, heller, besser und fortschrittlicher.
Ich entwickle mich immer weiter. Wie das jeder andere Mensch auch tut. Es wäre jedenfalls wünschenswert! 😉
Ich persönlich glaube nicht an das große Glück.
Denn oftmals hatte ich in meinem Leben leider Pech gehabt!
Ich helfe meinem persönlichen Glück aber selbst auf die Sprünge!
Natürlich gelingt es mir auch, wertvolle & goldene Momente zu schaffen, die ich dann auch genießen kann und die mich dann auch glücklich machen. 😊
Klar beginnt jeden Morgen ein neuer Tag! Und das ist auch gut so!
Ich bin gerne erfolgreich und ich bin Jemand, der überhaupt nicht mit dem Strom schwimmt, sondern der seinen eigenen Weg geht; auch wenn es manchen Leuten sauer aufstößt. Das ist mir aber egal!
Denn jeder hat das Recht & die Möglichkeit, sein individuelles Leben so zu gestalten, wie er oder sie es für richtig hält.
Ich bilde mich auch immer weiter und bleibe in meiner Entwicklung nicht stehen!
Es wäre auch echt blöd, wenn ich keine weiteren Fortschritte in meinem Leben machen würde!
Klar umgebe ich mich auch gerne mit meinem Umfeld, bestehend aus Leuten, die mich fördern & fordern & unterstützen! Das beruht auf Gegenseitigkeit!
Ich bin für eine Gesellschaft für ein Miteinander und nicht für ein Gegeneinander!

Danke dir für deine Rückmeldungen!
 
A

Alböguhl

Gast
Wirklichkeit und Realität sind ja für jeden was andres.
Unsre Welt, das Weltbild entsteht ja in unserm Kopf, dem Gehirn.
Also ist erst mal nur eine Verknüpfung von Neuronen und flüchtige Elektrische Energie,
Und was wir sehen und erleben, nehme wir zu 80 über die Augen auf, wandert zum Hirn, wird da gespeichert und mit dem Verknüpft was wir schon wissen.
Wie genau weiß man noch nicht,
Aber Erinnerungen baut das Hirn permanent um, das ist die Krugs, wir können uns nicht darauf verlassen, das Erinnerungen genau das sind was sie mal wahren.
Und was wir sind ist jeden Tag auch nicht mehr das was gestern war.
Die Gegenwart dauert etwa 3 Sekunden, das ist unsere Realität und Wirklichkeit, alles andre schon Vergangenheit.
Das kann ich nicht mehr ändern, die Zukunft nur bedingt beeinflussen.
Im hier und jetzt in den 3 Sekunden, das ist das was wir Leben nennen, mehr ist da nicht.
Und dann suche manche noch nach dem Sinn:
Ich nehme es mit Humor: "Wer den Sinn des Lebens sucht, kommt nicht umhin, sich auch mit dem Unsinn herumzuschlagen."
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    Chat Bot: Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben