Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Probleme mit Freunden

B

Bori17

Gast
Guten Tag miteinander,

Ich habe das Problem, dass sich meine Freunde im Gymnasium über mich lustig machen und mich nicht ernst nehmen. Schon seit einiger Zeit machen sie sich darüber lustig, dass ich jüdisch bin. Sie erzählen sich z. B. Witze über den Holocaust, was ich absolut daneben finde und ich ihnen auch schon gesagt habe. Aber sie hören nicht auf. Nur schon wenn sie das Wort Jude hören, fangen sie an zu lachen. Ich finde das extrem verletzend und es fühlt sich so an, als würden sie mich auslachen. Ich kann das einfach nicht verstehen. Weiss jemand eine Lösung? Eigentlich mag ich sie, aber wenn sie wieder mit ihren bescheuerten Kommentaren anfangen, dann kommt mir einfach die Galle hoch. Es regt mich extremst auf, sodass ich sogar Mühe beim Einschlafen habe.

Ich hoffe auf hilfreiche Anworten und Danke fürs lesen ;)
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Hallo Bori,

nun, - das ist wirklich nicht nett und einfach schade, wenn deine Freunde sich so benehmen. Ich finde, das sind eigentlich total doofe und kindische Bemerkungen und zeugt auch nicht gerade von Reife. Dass dich das ärgert kann ich verstehen. Es erinnert mich allerdings auch an diese albernen Kommentare aus der Grundschule, wie zB. - jemand hätte abstehende Ohren, ein anderer eine zu große Nase ... und man lacht und lästert und findet das lustig.

Ich würde ihnen mal knallhart sagen, wie dumm sie sich benehmen und fragen, was das alles soll. Hau mal auf den Tisch. Wobei ich sagen muß, dass ich seinerzeit meinem Sohn bei solchen Vorfällen eher geraten habe, dies alles komplett zu ignorieren und zu übergehen, was dann dazu führte, dass es aufhörte und die sich dann wohl "wie aufgelaufen" fühlten. Trotzdem solltest du das aber bitte auch nicht zu persönlich nehmen, denn so ist es ganz sicher nicht gemeint.
 

HalliGalliSuperstar

Aktives Mitglied
Nein, persönlich nehmen solltest du das nicht. Die würden über jeden und alles lachen, wenn es sich gerade anbietet. Wir haben früher in der Schule auch mal einen Klassenkameraden wochenlang mit etwas eigentlich Nebensächlichem aufgezogen, bis der ausgeflippt ist und gebrüllt hat, ob wir sie noch alle haben. Dann haben wir es sein gelassen. Aber nicht jeder lässt sich davon beeindrucken. Aber auf jeden Fall besser die Wut rauslassen, als in dich hineinschlucken. Und vielleicht hilft so was wie "Wenn man deine Leute zu Millionen ermordet hätte, würdest du das dann auch so witzig finden? Lachst du auch über deinen toten Opa oder die Oma?"
 

Biokatze

Aktives Mitglied
Hallo
Mir ist sofort ein Gedanke durch den Kopf geschossen. Sie können damit nicht umgehen. Ich bin zwar selbst Atheist, aber ich habe gemerkt, dass oft zu unrecht über Religion gespottet wird. Es ist zwar nicht schön, aber du solltest das nicht persönlich nehmen. Hättest du eine große Nase, würden sie sich darüber lustig machen. Viele suchen nach Spaß und merken nicht, dass sie damit über die Schmerzgrenze anderer gehen. Sag ihnen das mal. Ich hoffe, dass es keine A********* sind und dass sie deshalb dait aufhören.
Viel Glück
 
z. B. Witze über den Holocaust

Hallo,

den Holocaust ins lächerliche zu ziehen, ist natrülich voll daneben. Wie schon geschrieben wurde, ist so etwas unreif.

Welche Klassestufe gehst Du ?

Man lernt ja im Geschichtsunterricht über diese Dinge, und was zu dieser Zeit passiert ist.
Deine Freunde sind wahrscheinlich nicht ordentlich aufgeklärt.
Es gibt auch diese blöden Situationen, wo diese Lustigmacher sich ständig über irgend jemand amüsieren.

Du solltest Dir zwar nicht alles gefallen lassen, aber es gibt die Möglichkeit, dass Du Sie erstmal für eine Weile links liegen lässt. Damit kommen Sie vieleicht selbst darauf, das diese Witze unschön sind.
Aber Du solltest damit nicht übertreiben, sonst geraten Freundschaften ins schwanken.
Deine Wut raus lassen, geht auch und muss auch mal sein, aber das kommt dann immer darauf an, wie die anderen darauf reagieren. Manche interessiert das überhaupt nicht und die Lästerei geht weiter.
Andere wiederum sind dann selber verägert :" so ungefähr: wie kannst Du Sie anschreien ". Dann aber später fällt Ihnen dann ein, Oja wir haben einen Fehler geamcht.
Du musst dich da ran tasten. Mal etwas mehr oder weniger.

Wenn man etwas älter ist, sieht man sehr viele Dinge anders, als noch in der Schulzeit.

Gruß
 
R

RedSun

Gast
Nein, persönlich nehmen solltest du das nicht. Die würden über jeden und alles lachen, wenn es sich gerade anbietet. Wir haben früher in der Schule auch mal einen Klassenkameraden wochenlang mit etwas eigentlich Nebensächlichem aufgezogen, bis der ausgeflippt ist und gebrüllt hat, ob wir sie noch alle haben. Dann haben wir es sein gelassen. Aber nicht jeder lässt sich davon beeindrucken. Aber auf jeden Fall besser die Wut rauslassen, als in dich hineinschlucken. Und vielleicht hilft so was wie "Wenn man deine Leute zu Millionen ermordet hätte, würdest du das dann auch so witzig finden? Lachst du auch über deinen toten Opa oder die Oma?"
Ich kenne das aus eigener Erfahrung.. wenn man dann nachhakt und fragt.. oder so wie hier @HalligalliSuperstar hinterfragt.. dann kommen sie sich meist doof vor und lassen es dann..
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben