Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Probleme mit den Eltern von meiner Schwiegertochter

B

Barbara52

Gast
Schönen Sonntag zusammen,

Unsere Enkeltochter wurde vor ein paar Tagen ein Jahr als gestern haben wir ihr Geburtstag was nachgefeiert wir haben ihr Kleidung und Schuhe geschenkt und was haben die anderen Großeltern der kleinen geschenkt ein Bobby Car mit Licht und Marken Kleidung von Steif die Hose alleine schon hat 50€ gekostet.

Die machen das immer sie haben ihr zu Weihnachten ein Schaukelpferd geschenkt bekommen.
Während wir ihr nur Kleidung und was Spielzeug geschenkt haben, aber auch so zeigen die uns das sie sich für was besseres halten.

Sie sind eine richtige gebildete Familie haben alle studiert und haben in Gegensatz zu uns richtig gute Jobs wo sie auch entsprechend verdienen.
Unsere Schwiegertochter verdient auch mehr als unser Sohn zeigt es aber im Gegensatz zu ihren Eltern auch nicht.

Wir sind die typische arbeisfamilie und wir kommen uns manchmal richtig schäbig vor Während der Schwangerschaft haben ihre Eltern den zwei eine Wickelkomode geschenkt, eine Babytrage und das Bettchen wollten sie ihnen auch noch kaufen.

Wir haben Ihnen einen Kinderwagen geschenkt.
Die beiden war sehr dankbar, aber die Eltern haben dazu gesagt "das sie einen Kinderwagen von Mercedes gekauft hätten.

Und das machen die immer ich habe vor einiger Zeit Baby Kleidung beim Netto gekauft und habe es ihnen dann geschickt und was machen sie, sie schicken auch Kleidung nur von Steif für Paar Hundert Euro und lassen unsere Geschenke ziemlich schäbig aussehen.

Auch wie sie mit uns reden als ob wir kleine Kinder sind und dann benutzen sie andauernd Fachbegriffe.
Die niemand kennt bis auf unsere Schwiegertochter.
 

Anzeige(7)

cucaracha

Sehr aktives Mitglied
Versuche nicht neidisch und missgünstig zu sein.
Wenn die Schwiegereltern dem Paar Geschenke machen....dann lasse sie doch einfach und rede niemanden schlecht.
Freue dich, dass dein Sohn in eine reiche und gebildete Famile eingeheiratet hat und mit seiner erfolgreichen Frau zufrieden ist.

Es ist wichtig, dass du dich mit deinem Sohn und Schwiegertochter gut verstehst.
Und das hat mit Geld und teuren Geschenken nichts zu tun.

Neid kann Beziehungen vergiften.
Mit weniger Geld wird man von Kindern nicht weniger geliebt.
Liebe hat mit Geld nix zu tun.
 

Fantafine

Aktives Mitglied
Es ist doch schön, wenn sie der Kleinen schöne Geschenke machen. Es geht nicht um euch, sondern um das Kind. Euer Gefühl, unterlegen zu sein, ist euer Gefühl und damit auch euer Problem. Solange man euch nicht ausschließt, euch schlecht behandelt, eurer Sohn und eure Schwiegertochter euch gerne empfangen, ist doch alles ok. Die beiden scheinen euch und eure Geschenke ja sehr zu schätzen. Das ist gut und wichtig.
 

tonytomate

Aktives Mitglied
Es ist nicht wichtig, wie teuer ein Geschenk ist, sondern die Geste zählt, eine Wertschätzung des anderen. Ich persönlich habe mich immer ganz besonders über kleine Dinge gefreut, die mit Liebe gekauft worden sind und sei es nur eine Schachtel Pralinen. Wenn die sagen, ich hätte dies, das und jenes, lass es unkommentiert. Sag, es hat mir gefallen und ich dachte, es sei genau das, was sie brauchen. Wenn die meinen, die müssten nur Mercedes kaufen, ist das denen ihre Sache. Man kann auch alles übertreiben. Man kann eine Kaffeemaschine für 100 und für 1000 Euro kaufen, aber welche nun guten Kaffee zubereitet, obliegt dem Betrachter. Ich persönlich kaufe meist mittlere Preisklasse, da fairer Preis und trotzdem vergleichbare Qualität zum Topmodell. Mal ehrlich, wo kommen denn heute unsere ganzen Sachen her? Aus China. Hier wird dann umgelabelt. Da wird dann aus 08/15 der Benz und anschließend kostet es 5x so viel wie bei NKD. Bei den Autos mittlerweile das Gleiche. Volvo ist jetzt China und Mercedes Werke gibts auch in China. Was da noch deutsche Wertarbeit sein soll, ich weiß es nicht. Bestenfalls die Preise. MB Inspektion kostet 1000€, habe ich einen Opel, sinds dann 150€ und mit dem komme ich auch von A nach B.

Aber ich kann Dich verstehen, dass es einen ankotzt, dass man da nicht mithalten kann. Man fühlt sich klein, primitiv und minderwertig. Viele Leute hatten halt den Vorteil, mit dem goldenen Löffel geboren worden zu sein, studieren, kommen in tolle Jobs, während andere Eltern kein Geld für Studium und Co. übrig haben, sodaß die Kinder in normalen, schlecht bezahlten Berufen ohne Wertschätzung landen. Ich kann so neureichen Familien nur empfehlen, mal einen Tag in der Landwirtschaft zu arbeiten, was ich früher jedes Jahr gemacht habe, um meiner Mutter davon Heizöl zu kaufen. Dann weiß man, was harte körperliche Arbeit ist und wie Kartoffeln, Zwiebeln, Äpfel und Co. auf den Teller und der Wein in die Flasche kommt. Viele Menschen haben nämlich überhaupt keinen Plan davon, was körperliche Leistungsfähigkeit im Beruf überhaupt bedeutet.

Ich habe schon studierte Leute erlebt, die meinten, das kann doch jeder, dafür muß man nichts gelernt haben, von wegen. Man muß im Kopf den Willen eines Bergsteigers haben, um das durchzustehen, Knochen wie ein Pferd und Muskeln aus Stahl. Viele Leute, die meinen, Weinernte sei leichtverdientes Geld, die haben nach ein paar Stunden das Handtuch geworfen. Und in Fabrikjobs das Gleiche. In einer Fabrik lag einer auf dem Boden und machte morgens um 6 Liegestütz. Ich fragte ihn, was das werden soll, ich mache mich warm, alles klar. Tags drauf (knallharter 12 Stunden Tag) kam er nicht mehr.

Ich hatte einen Kollegen, der hat jeden Tag locker 10 Tonnen von Hand bewegt. Den ganzen Tag stapeln, Stein auf Stein. Irgendwann mußte der zum Arzt, da fragte der, treiben Sie Sport? Ich habe fast auf dem Boden gelegen vor Lachen, echt. Manche Menschen haben auf der Arbeit derart viel Ertüchtigung, daß Joggen und Co. wirklich nur was für Bürohengste ist, die nicht wissen, was in Fabriken so abgeht.

Dass bei uns hier so viel über China abgelästert wird, kann ich ebenfalls nicht nachvollziehen. Die Arbeitsbedingungen sind in Deutschlands Landwirtschaft und den ganzen Fabriken nicht wirklich besser. Rund um die Uhr wird man überwacht, Pinkelpausen erfasst, autoritärer Führungsstil usw. Die studierten sind da die, die mit der Stoppuhr neben einem stehen und jede Sekunde erfassen, dass man zwischendurch die 10 Sekunden auch mal braucht, um in sich zu gehen, kapieren die nicht. Sitzen den ganzen Tag bequem im Office, bekommen fette Boni, Dienstwagen und ein Dankeschön, wenn wieder jemand wegrationalisiert wurde. Verrückte Welt, echt.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Barbara52

Gast
Wenn die Schwiegereltern dem Paar Geschenke machen....dann lasse sie doch einfach und rede niemanden schlecht.
Wenn es das nur wäre wir wollten der Kleinen zu Ostern ihre ersten richtigen Schuhe schenken und haben welche von Elefant gekauft.
Paar Tage später haben sie für die kleine auch Schuhe geschenkt nur waren diese von Nike.

Das passiert immer wir schenken ihnen Kleidung von lidl Paar Tage später kommt ein Paket an mit markenkleidung von ihnen.


Freue dich, dass dein Sohn in eine reiche und gebildete Famile eingeheiratet hat und mit seiner erfolgreichen Frau zufrieden ist.
Die waren am Anfang komplett gegen die Beziehung ganz besonders weil er am Anfang auch ohne Job war.
 

momo28

Moderator
Teammitglied
Es ist sehr Schade, dass du dich so minderwertig fühlst und kein oder nur sehr wenig Selbstbewusstsein hast.
Damit vergiftest du dir selbst die Beziehung zu der Familie von deinem Sohn, vor allem zum Enkelkind.

Du kannst nicht in den Wettbewerb "wer schenkt teurer" einsteigen. Ist doch okay. Muss auch nicht sein.
Es geht auch ganz ohne.

Und wenn ich mir die Überschrift hier anschaue, muss ich sagen, du hast kein Problem mit den Eltern deiner Schwiegertochter sondern mit dir.
 
B

Barbara52

Gast
Und wenn ich mir die Überschrift hier anschaue, muss ich sagen, du hast kein Problem mit den Eltern deiner Schwiegertochter sondern mit dir.
Erstmal verbiete ich dir mit zu unterstellen das ich kein Selbstbewusstsein habe du kennst mich nicht also hör auf mir sachen zu unterstellen die definitiv nicht stimmen.
Und wir haben Sehr wohl ein Problem mit ihnen mein Sohn hatte es am Anfang sehr schwer gehabt mit ihnen.
Haben ihm unterstellt das er nur mit ihrer Tochter zusammen ist wegen ihrem Geld und das sie sich etwas anderes für sie vorgestellt haben.
Sie reiben uns dauernd unter der Nase wie super sie sind.
 
A

Aussichtsturm

Gast
Schade, daß diejenigen die schreiben dann oft nicht wirklich etwas Unterstützung erfahren!
Klar ist Neid nicht schön! aber immer nur das Übel bei den Neidern zu suchen wird auch niemandem gerecht...
mir geht es beispielsweise so, daß ich kein Problem damit habe wenn jemand mehr Geld und Besitz hat, usw.
Aber Angeberei, und das so Raushängen zu lassen, ist bestimmt auch kein schöner menschlicher Zug, und manche Menschen forcieren auch so eine Art Konkurrenzkampf...
Vielleicht sollte man das einfach nur müde belächeln, wenn man das kann, weil Menschen die mit sich im Reinen sind, haben daß auch nicht wirklich nötig...
Weil man nicht weiß ob diese Mutter der Tochter unter Prahlsucht leidet, was aber durchaus ja sein könnte, hilft nur versuchen einen inneren Abstand herzustellen.
Egal welche Art von Konkurrenzkämpfen Menschen suchen, man muß nicht mitmachen, man kann dem den Rücken kehren.
Sei einfach nicht das Publikum das klatscht!
Ich würde mich auf die gute Beziehung zu meinem Enkelkind konzentrieren! Das ist das A und O!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben