Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer, Hilferuf.de hat einen großen Schritt getan. Das Forum und die gesamte dahinterliegende Technik wurde ausgetauscht. Natürlich geht sowas nicht ohne Reibungsverluste. So kann es sein, dass es in den ersten Tagen oder Wochen an einigen Stellen noch manchmal hakt oder die ein oder andere Funktion noch nicht wie gewohnt läuft. Wir arbeiten aber dran alles zu perfektionieren. Rückmeldungen ist bitte im speziell eingerichteten Feedback-Bereich einzustellen. Vielen Dank an alle für eure Geduld.
  • hilferuf.de für Ihre Probleme und Sorgen - jetzt anonym und kostenlos registrieren!

Anzeige(4)

Problematisch oder nicht?

mikenull

Urgestein
Heute Mittag war die alleinerziehende Mutter des Jungen hier, der immer so gern auf meinen Computern spielt. Sie farge mich nach der Wifi und ob ich ihr nicht den Zugang geben könnte. Sie hat wohl so ein älteres Smartphone und kann damit ins Netz gehen, Na ja, ich habe ihr die Nummer gegeben und jetzt Frage: Ist das problematisch? Kann sie vielleicht mitlesen was ich schreibe oder so?
 

Anzeige(7)

Regis

Namhaftes Mitglied
Sie ist nun immer über Deinen Anschluss mit dem Internet verbunden, wenn sie in WLAN-Nähe ist, aber wo Du surfst oder was Du z.B. hier schreibst kann sie nicht sehen, das hat damit nichts zu tun.
 

mikenull

Urgestein
Nein, das wird sie nicht machen. Sie ist die alleineriehende Mitter, des Jungen der jeden zweiten Tag hir bei mir ist und den zweiten Computer benutzt. Sie kenne ich persönlich erst seit vorgestern. Sie scheint - es geht auf Ende des Monats zu - finanzielle Probleme zu haben. Sie hat wohl - das hat mir der Hauswirt erzählt - kein Geld um ihren Gastank aufzufüllen und heizt jetzt mit Radiatoren. Heute Mittag war sie längere Zeit hier. In ihrem Diesel ist zudem die Batterie kaputt und auf ihrem Telefon ist auch nichts mehr drauf. ( das müßte eines von den ersten Smartphones sein )
Jedenfalls hat sie meinen Helfer Dominique angerufen ( von meinem Telefon aus ) der dann ihr Auto angeschleppt hat. Aks sie heute hier war hat sie um meine Wifi Nummer gebeten. Und am Abend war der Kleine nochmal da und hat miich gefragt, ob ich ihnen nicht einen Liter Milch, eine Flasche Carola un etwas Kaffee leihen könnte.
Ich bin halt einer, der da nicht nein sagen kann. Ich habe da ein gutes Gefühl. Werde aber Dominique anweisen, ihr über die Wifi Sacge Bescheid zu sagen. Länger wie bis Monatsanfang will ich es nicht mitmachen.
Außerdem bversteht sie kein Wort deutsch.
 

mikenull

Urgestein
Ich kann doch das Wifi abschalten? Wenn ich am Router einen kleinen Schalter umlege, kriege ich doch mit dem Lenovo auch ncihts rein. Dann geht Internet nur über dem Medion durch das Kabel, oder?
 

mikenull

Urgestein
Ja, da ist ein Schalter dran. Will heißen ich könnte das abschalten und den Lenovo auch mit einem Kabel betreiben.
Ich habe das schon probiert, wenn ich den kleinen Schalter umlege kommt nichts mehr herein und unten kommt die Meldung daß keine Verbindung möglich ist.
Ich habe bei ihr eigentlich keine Angst, weil sie einen ehrlichen Eindruck macht. Natürlich spekuliere ich auf etwas anderes. Ich könnte mir vorstellen, sie an Samstagen ein paar Stunden zu beschäftigen. So daß sie ein paar Euro zusätzlich hätte. Ich meine in Frankreich verdienen die Leute vor allem alleinerziehende Mütter - auch nicht üppig.Das wird sich sicher so um 1100 bis 1200 Euro drehen. Dann etwa 500 Euro Miete, ein klrinrd Auto, Nebenkosten, den Gastank füllen und wenn dann eine Autobatterie kommt mit 150 Euro hat sich das schnell erledigt.
Aber gut, man wird sehen.
 

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    Chat Bot: Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige(2)

    Oben