Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Probezeit und rote Ampel! Droht mir was?

G

Gast

Gast
Hey Leute :)

Mir ist vor 2 Tagen was wirklich blödes passiert. Ich bin bei einer roten Ampel nicht rechtzeitig stehen geblieben, habe also die Haltelinie um 1-2 Meter überfahren ( war mit den Hinterrädern noch im Haltelinienbereich )
Die Ampel war schon lange rot, ich habe aus Nervösität trotzdem nicht rechtzeitig gebremst, da ich grade mit der Gangschaltung etwas überfordert war ( habe den Führerschein erst seit ein paar Tagen ).
Ich habe zwar nichts blitzen sehen, trotzdem mache ich mir Sorgen, dass mir doch ne Strafe droht.
Über der Ampel war so eine runde schwarze Kugel. Ist das ein Blitzer oder einfach nur eine Kamera zur Überwachung der Ampelschaltung? Ich muss dazu sagen, dass ich die Ampel auch nicht überfahren habe, sondern wie gesagt noch stehen geblieben bin, halt nur ein paar Meter nach der Haltelinie. Und ein Standblitzer nach der Kreuzung ist mir auch nicht aufgefallen.
Kann mir jemand sagen ob mir da trotzdem was angehängt werden kann?
Ich glaube schon dass ich mir etwas zu viel Sorgen mache, aber da ich den Führerschein ja erst so kurz habe, bin ich halt ziemlich unsicher und ängstlich dass ich jetzt mit irgendwas rechnen muss.
Ich bin mir nicht sicher ob das Forum hier für solche Fragen geeignet ist, es wäre aber supernett wenn mir jemand da helfen könnte, weil mich diese Sorge schon echt um den Schlaf bringt...:/

Danke im Vorraus
 

Anzeige(7)

Surrender

Sehr aktives Mitglied
Mache dir keine Sorgen. Meine Freundin ist wegen dummer Umstände ungebremst an einer roten Ampel vorbei und wurde dabei erwischt, ebenfalls in der Probezeit. Sie musste dann einen Auffrischungskurs machen.


In deinem Fall ist es das Schlimmste was passieren kann. Dadurch, dass du ja noch gehalten hast, dürfte aber eigentlich nichts passieren... Es gibt soviele Idioten hier, die es nicht schaffen, korrekt an der Haltelinie zu halten, da wird jemand, der das korrekterweise als Problem sieht schon verantwortungsbewusst genug fahren, dass nichts passiert!


Herzlichen Glückwunsch zum Führerschein btw :)
 
G

Gast

Gast
Ich denke nicht, dass du eine Ordnungswidrigkeit begangen hast, du hast die rote Ampel ja nicht überfahren - darauf kommt es an.

Ansonsten haben es Rotlichtverstoße durchaus in sich, dieser "Auffrischungskurs" wie der Kollege meinte ist nicht billig und heißt Nachschulung und geht mit einer Probezeitverlängerung einher, aber das kann man googlen - ich habs nicht mehr im Kopf, aber keine Sorge, das wird dich nicht betreffen so wie dus geschildert hast.
 

BennBen

Mitglied
Keine Sorge :)

Erstens die schwarze Kugel ist ein Sensor damit die Ampel automatisch erkennt ob gerade jemand da steht und so auch dann auf Grün wechseln kann. (Sensor.. zur Ampelschaltung halt :) )

Du hast die Haltelinie überrollt.. ja (sollte nicht passieren)
Bist du über die Kreuzung gefahren ? Nein... also hast du gebremst.
Der Bußgeldkatalog sieht nur das Überfahren der Ampelanlage vor..
Das heisst, selbst wenn sie rot ist und du etwas über der Linie (auch einen halben Wagen) stehst, passiert nichts.

lG. Benn
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Schwester von Freundin baut erneut Unfall in Probezeit- Konsequenz, Aufbauseminar ? Sonstiges 25

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben