Anzeige(1)

Pille danach, nur leichte Periode - Schwangerschaftstest machen?

G

Gast

Gast
Ich hatte vor rund 3 Wochen ungeschützten GV... hab mir am nächsten Tag gleich die Pille Danach geholt.
Ich hatte vor einer einer Woche (also 2 Wochen nach GV) jetzt meine Periode - allerdings nur leicht und verkürzt (5 Tage- an einem war sie stärker, sonst nur schwach). Eigentlich habe ich mir dabei nichts gedacht und war froh, dass es so reibungslos funktioniert hat alles - keie Nebenwirkungen durch die Pille Danach, Persiode kam (wenn auch schwächer und verkürzt,...). Allerdings habe ich seit 2 Wochen drückende Schmerzen in der rechten Hüft- und Lendengegend (vorallem in Ruhephasen beim Sitzen und Liegen) und vor dem Schlafen habe ich seit zwei Tagen ein komisches Stechen in der Herzgegend was bis in den rechten Unterbauch wandert bis hin zur Schulter. AM Freitag war der Schmerz so stark, dass ich nicht auf der rechten Seite liegen konnte bzw mich nur sehr schwer drehen konnte... Am morgen war es wieder weg. Mein Stuhlgang ist auch etwas verändert seit zwei Wochen und ich hab Heißhunger.
Das kann alles auch am Stress liegen - momentan ist mein soziales Leben nicht gerade auf der Höhe, viel zu tun, wenig Freizeit - und ich hab ja eigentlich die Pille genommen. Und mein Bauch tut zwar manchmal weh und ich hab häufiger Blähungen, dass schiebe ich aber auf meine etwas übersteigerte Nahrungszunahme momentan. Also mich Übergeben musste ich noch nicht und Brustspannungen bzw verfärbte Brustwarzen hab ich auch nicht.

Sollte ich trotzdem zur Absicherung einen Test machen oder ist das Geldverschwendung?
 

Anzeige(7)

LadyTania

Aktives Mitglied
Mach Dir mal erstmal keine Gedanken ;)

Die Symptome, die du da beschreibst hatte ich ganz ähnlich auch schon mal. Meine Regel hatte einfach so ausgesetzt. Obwohl ich die Pille immer richtig nahm, habe ich Panik bekommen. Habe mir ein merkwürdiges Gefühl im Bauch eingebildet, Brustspannen und alles was dazu gehört. Im Nachhinein habe ich mich absolut lächerlich benommen. Ich hab mich sogar ausführlich über Abtreibungen und Babys informiert. Mein Kopf war wie ausgeschalte :D

Bin dann in den nächsten Drogeriemarkt gerannt und habe - um auf Nummer sicher zu gehen - gleich 3 Tests gekauft. Die sind nicht teuer. Man bezahlt so 3 - 6 Euro ;)

Und das war das beste was ich machen konnte :) Dann waren die Hirngespinste endlich wieder weg. Ich bin froh mich niemanden anvrtraut zu haben - das wäre peilich gewesen xD

Ich denke bei Dir liegts am Stress, an den Wirkungen der Pille danach und außerdem hattest du ja deine Regel. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr, sehr gering. Dennoch kannst du ja mal einen Billigtest kaufen. Dann bist du sicher und wer weiß ... vielleicht sind die Symptome gleich mit weg ;)

Wenn Schmerzen bleiben, wäre aber ein Arztbesucht vielleicht ratsam. Kann ja auch was anderes sein ;)
 

Melody_

Aktives Mitglied
Hallo ich habe auch mal die pille danach genommen und mir gings auch eine zeitlang komisch. ich war auch so müde wie damals als ich schwanger war.

wenn du deine tage hattest kannst du beruhigt sein denke ich. man bildet sich ja auch oft was ein :)

lg melody
 
S

seele28

Gast
Ich möchte ja keine Panik verbreiten. Aber man kann auch während einer Schwangerschaft noch die Periode haben bzw. die Blutung. Die ist eben in den meisten Fällen schwächer ausgeprägt. Ehrlich gesagt würde ich dir dringend raten einen Schwangerschaftstest zu kaufen. Das sollte eigentlich auch dein Frauenarzt geraten haben, egal ob die Blutung einsetzt oder nicht. Denn eine Pille danach ist kein 100 % Schutz. Es verschiebt den Eisprung, ist er aber schon gewesen oder ist man eins bis zwei Tage vorm Eisprung, so kann man trotzdem Schwanger werden.

Und wie gesagt eine leichte Periode ist kein sicheres Zeichnen, das die Pille danach funktioniert hat. Man sollte immer zusätzlich einen Test machen. Natürlich kann das Ganze auch am Stress liegen oder die Schmerzen werden durch etwas ganz anders verursacht. Aber bevor du dir weiter Sorgen machst, mach einen Test und geh auch zum Arzt.
 
G

Gast

Gast
Ich will ebenfalls keine Panik verbreiten.
Meine Vorrednerin hat recht. Und die Stellen wo du Schmerzen beschreibst können auf eine Eileiter-Schwangerschaft hinweisen.
Du solltest zum Gynäkologen und dich anschauen lassen. Und einen Ultraschall vom Bereich der Eileiter machen lassen, falls es sowas ist, kann das nämlich ordentlich blöd ausgehen.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • @ Hr. Pinguin:
    wuha, alles leer gemacht
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Hr. Pinguin hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Hr. Pinguin hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Hr. Pinguin hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben