Anzeige(1)

Pflichtbewusstsein

G

Gast

Gast
Hallo ihr!

Ich bin gerade im letzten Semester und schreibe meine Abschlussarbeit.
Mein Pflichtbewusstsein treibt mich dazu an, alles möglichst perfekt zu machen und stets etwas zu verbessern.
Dadurch ecke ich im Alltag leider sehr häufig an.
Ich höre oft, ich würde mir zuviel antun.
Ich möchte allerdings eine seriöse Arbeit verfassen.
Und wäre ich nicht so dahinter, würde die Arbeit bestimmt nicht so gut werden.

Hat jemand vielleicht Erfahrungen damit gemacht, wenn das Pflichtbewusstsein gegen einen selbst arbeitet?
Mein Umfeld möchte nämlich hauptsächlich eine ruhige Kugel schieben. Da stört meine Einstellung.
Ich kann die aber auch nicht abstellen.
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Ignorier dieses Umfeld. Es geht um deine Abschlussarbeit! Und die willst du so gut wie möglich machen. Und mit deinem Pflichtbewusstsein soll es auch wohl klappen!

Mit dem Zeugnis läufst du dein Leben lang rum. Also sorg dafür, dass es gut wird und lass dich nicht von Faulpelzen davon abhalten!
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben