Anzeige(1)

OLG Verhandlung angesetzt

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

HappyDreams

Aktives Mitglied
War heute morgen ganz überrascht, als ich meine Post öffnete.
Verhandlung des OLG auf den 16.03 angesetzt.
Es betrifft laut Schreiben aber nur das Älteste Kind (5Jahre)
meine Tochter (3) die ebenfalls noch anhängig ist wurde dabei gar nicht erwähnt.
Eigentlich hatte der Senat Anfangs beschloßen ohne Verhandlung
zu verfahren, doch jetzt bein ich ganz happy einiges Mal zur Sprache zu bringen und zu Rede zu stellen, als diesen ganzen unendlichen Papierkram der seit anderthalb Jahren anhängig ist.
 

Anzeige(7)

R

Rübe

Gast
ja Mensch, toll :)

da drück ich doch ganz arg die Daumen, bitte unbedingt berichten, wie es lief!!

Nerven behalten und dann da durch!

viel Erfolg
 
O

oceanne

Gast
nachdem Danksagungen glaube ich schon zu wissen, was hier los ist ;-))
Viel Glück:)
 

HappyDreams

Aktives Mitglied
@Rübe!

Dir hat man dein Kind nicht wiedergegeben weil es schon zu lange weg ist! Ist nach 5 Jahren eine Rückführung völlig ausgeschlossen?
 
R

Rübe

Gast
Hallo happy,

sagen wir mal so, außgeschlossen ist es sicher nicht.

Sie mal den Fall Görgülü zB.

Ich kenne deine Geschichte nicht wirklich, da fällt es mir schwer das einzuschätzen. Allerdings: Ich gebe auch nicht auf, ich gehe vors OLG und weiter, wenn es sein muss.
Ich schreibe Petitonen und schicke sie ans EGMR. Ich gehe nicht in die Knie solange mein Kind zu mir möchte und es so vernachlässigt wird.

Und das schaffst du auch. Wenn ich dir helfen kann, sag es mir, ich versuch es.

Du wirst Kraft brauchen und Unterstützung für DICh, vergiss dich nicht selber, es ist so schwer.

Ich drück dich
 

HappyDreams

Aktives Mitglied
Hallo Rübe !

Danke für deine Unterstützung!
Es ist so wie so ein kleines Wunder das das OLG eine Verhandlung
angesetzt hat, so ein Verfahren beim OLG kann unter Umständen
sogar bis zu zwei Jahre dauern kann und kostet unendlich viel Nerven!
Du hattest Recht, das das Gutachten ein abgeschriebener zusammenkopierter Haufen mit alten Geschichten ist.
Deswegen bin ich auch sehr sauer darüber.
Lass dich vom Jugendamt nicht zum Hampelmann machen,
die wollen nur das du nervlich aufgibst-
deswegen geh dem Jugendamt aus dem Weg- konzentrier dich nur
auf dein Kind, und zeige allen wie wichtig dir dein Kind ist.

Wenn du noch Ratschläge für mich hast kannst du mir sie gerne
geben. ich werde sie auf jeden Fall gebrauchen können,

und drücke auch dir ganz fest die Daumen!!
 
R

Rübe

Gast
muss eigentlich was tun, aber ich hab da so eine Idee und weil es echt eilig ist bei dir, der Termin steht kurz bevo...:

das Gutachten jetzt ist also endlich da. Und es ist richtig schlecht, ja? greif es an. Ich kann dir jemanden nennen, der das machen kann. Hat bei mir auch geklappt.

ich schick dir den Namen per PN und dann kopierst du das Guztachten und schickst es mit einem persönlichen Anschreiben an den Prof.

Das ist jetzt ganz wichtig und eilig, am besten heute noch...

LG
 

HappyDreams

Aktives Mitglied
@Rübe

Recht herzlichen Dank, trifft genau zu!
Werde das sofort machen!!
Fallen Gebühren an?
Warum ist deiner meinung nach der 16.03 extem eilig?
Es geht ums OLG Düsseldorf!
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rübe

Gast
es ist eilig, weil sich ja mit dem Gutachten auseinander gesetzt werden muss, das dauert eine Weile. Und dann muss die Expertise zum OLG geschickt werde, die müssen sich auch ein Bild machen. Von deinem Anwalt nicht zu reden, der muss was knackiges formulieren.

Nein, keine Gebühren außer Kopie- und Portokosten.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben