Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Oh Mist...richtig Mist

lcuky

Mitglied
Hm ob das hier her gehört weiss ich nicht, muss des alles nur mal los werden!!!!!!!!!!!

Ich bin grade irgendwo...in einem Gefühlskarusell..oder so wo ich einfach nicht mehr herauskomme! Es dreht sich alles nur noch und immer im falschen Moment explodiere ich!!!!!!!!

Ich für mich finde es aber auch alles grade zu viel und das was mich am meisten beschäfftigt nimmt keine Ende und wirft tausend Fragen auf!
Mein Mann hat sich Anfang August von mir getrennt...ein riesen Loch tat sich auf...aber ich war hart und habe es akzeptiert, er hat mir schon zu lange weh getan (seelisch)...ne Woche später ist er der Meinug wieder zurück zu kommen und alles ist wieder gut!!

Wndlich habe ich den Schritt gemacht und mich dagegen gesträubt ich wollte mich nicht nmehr länger herumschubsen lassen... und nun wird es jeden Tag schlimmer...

Bekomme Wutanfälle... totale Heulanfälle...dann bin ich wieder total Happy.... ich weiss einfach nicht mehr was los ist!

Mir geht alles und jeder auf den Keks...selbst und das tut mir sooooo leid meine Kinder! Ich liebe sie doch beide...doch momentan bin ich froh wenn sie in der Kita sind ich ma zwei Stunden nur für mich hab... heute war es sogar so schlimm das ich am liebsten meine Koffer gepackt hätte und ohne Kinder abgehauen ...

Nun bin ich ja schon so weit und denke über ne therapie nach...ich weiss drüber nachzu denken hileft nicht viel....

Ich kann nicht mehr... es wird mir alles zu viel...:eek:

Danke fürs zu hören
 

Anzeige(7)

Zitronengelb

Aktives Mitglied
Huhu,
kannst du dir nicht einmal erst eine Auszeit gönnen? klingt irgendwie nach Nervenzusammenbruch. Zwei Wochen Urlaub würden dir, denke ich, gut tun. Wenn das nicht geht, dann richte dir einen Tag oder am Tag eine halbe STunde einen Zeitraum für dich ein, in dem du nur das machst, was dir gut tut.
 

lcuky

Mitglied
Hm das Thema hatte ich jetzt erst ... bin já eh schon egoistisch genug....weil ich stunden am Tag ohne Kinder bin, aber ja die budde aufräume.....oder jetzt Freitag ma über Nacht weg war...

Das gibt den gleich noch mehr stress
 
R

Ratlos 200

Gast
versuch ne mutter-kind -kur zu beantragen.
hört sich nach baldigem zusammenbruch an.

laß andere reden was se wollen-denk an dich-deine gesundheit-dein wohlbefinden und an deine kinder

gehts der mama gut - gehts auch den kindern gut.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R Hab so richtig Mist gebaut und das vor sehr vielen Jahren Ich 5
K Ich hab Mist gebaut Ich 7
G Besoffen Mist gebaut... Ich 11

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben