Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Nichts funktioniert im Leben. Ständige Leere und Einsamkeit...

Anzeige(7)

Hallo,
ich habe mir deinen Text komplett durchgelesen und würde dir gerne ein paar Dinge mit auf den Weg geben.

Ich finde es auf jeden Fall schonmal positiv, dass du beruflich bzw. schulisch trotz der Rückschläge die du beschrieben hast nicht den Kopf in den Sand steckst und ich bin mir sicher, dass du auch deinen Realschulabschluss schaffst.
Da du ja das Thema FSJ im Sozialen Bereich angesprochen hast wäre es ja eventuell auch etwas für dich, nach dem Abschluss beispielsweise eine Ausbildung zum Altenpfleger zu machen.
Dort werden immer Leute gesucht, man tut etwas sinnvolles und es wird auch besser bezahlt als viele denken.

Zu dem anderen Thema: Ich war mir 16 Jahren (bin aktuell 25) auch ähnlich wie du es beschrieben hast: Viel vor dem PC, Tagträumerei und relativ introvertiert, das hatte sogar Züge einer sozialen Phobie.
Was ich dagegen gemacht habe? Einerseits Sport (Tipp von mir: Kauf dir 2 Kurzhanteln und fang an damit zu trainieren; in Kombination mit Eigengewichtsübungen kannst du schon viel erreichen und es gibt einem viel Selbstvertrauen) und andererseits habe ich mich Situationen gestellt, die für mich damals sehr unangenehm waren: Partys.
Mir hat das erst überhaupt nicht gefallen, aber auf je mehr Partys ich war desto mehr Spaß hat es gemacht.
Es lief zwar erstmal nie etwas mit Frauen, weil ich damals immer noch ziemlich awkward war, aber ich wurde selbstbewusster und habe auch neue Freunde kennengelernt.
Ist zwar wegen Corona aktuell kein "sinnvoller" Tipp, aber die Zeiten in denen man feiern kann werden auch wieder kommen.


Und noch etwas zum Thema Frauen: Die erste Freundin inkl. Erfahrungen hatte ich mit 18, mit 21 qar die Beziehung vorbei.
Ich dachte auch, dass eine Beziehung das nonplusultra sei, das denken viele, auch in meinem Freundeskreis, die noch keine Freundin hatten.
Meine persönliche Erfahrung: In jungen Jahren schränkt einen eine Beziehung eher ein.
Ich bin im Nachhinein meiner Ex sehr dankbar, dass sie damals Schluss gemacht hat, denn sonst hätte ich viele Erfahrungen nie gemacht.
Ein Singleleben hat auch seine Vorteile also nimm das Thema nicht so schwer ;)
Ich bin übrigens mit 1,72m auch nicht gerade der größte, aber komme bei Frauen trotzdem gut an, weil ich dadurch, dass ich mich immer wieder unangenehmen Situationen gestellt habe, ein gesundes Selbstbewusstsein entwickelt habe, ganz im Gegensatz zu meinem früheren Ich.

Und wenn ich das geschafft habe dann schaffst du das auch :)

Ich hoffe, ich konnte dir anhand meiner Erfahrungen einige Denkanstöße geben die dir eventuell helfen.

LG
 
G

Gelöscht 118954

Gast
Hallo,
ich habe mir deinen Text komplett durchgelesen und würde dir gerne ein paar Dinge mit auf den Weg geben.

Ich finde es auf jeden Fall schonmal positiv, dass du beruflich bzw. schulisch trotz der Rückschläge die du beschrieben hast nicht den Kopf in den Sand steckst und ich bin mir sicher, dass du auch deinen Realschulabschluss schaffst.
Da du ja das Thema FSJ im Sozialen Bereich angesprochen hast wäre es ja eventuell auch etwas für dich, nach dem Abschluss beispielsweise eine Ausbildung zum Altenpfleger zu machen.
Dort werden immer Leute gesucht, man tut etwas sinnvolles und es wird auch besser bezahlt als viele denken.

Zu dem anderen Thema: Ich war mir 16 Jahren (bin aktuell 25) auch ähnlich wie du es beschrieben hast: Viel vor dem PC, Tagträumerei und relativ introvertiert, das hatte sogar Züge einer sozialen Phobie.
Was ich dagegen gemacht habe? Einerseits Sport (Tipp von mir: Kauf dir 2 Kurzhanteln und fang an damit zu trainieren; in Kombination mit Eigengewichtsübungen kannst du schon viel erreichen und es gibt einem viel Selbstvertrauen) und andererseits habe ich mich Situationen gestellt, die für mich damals sehr unangenehm waren: Partys.
Mir hat das erst überhaupt nicht gefallen, aber auf je mehr Partys ich war desto mehr Spaß hat es gemacht.
Es lief zwar erstmal nie etwas mit Frauen, weil ich damals immer noch ziemlich awkward war, aber ich wurde selbstbewusster und habe auch neue Freunde kennengelernt.
Ist zwar wegen Corona aktuell kein "sinnvoller" Tipp, aber die Zeiten in denen man feiern kann werden auch wieder kommen.


Und noch etwas zum Thema Frauen: Die erste Freundin inkl. Erfahrungen hatte ich mit 18, mit 21 qar die Beziehung vorbei.
Ich dachte auch, dass eine Beziehung das nonplusultra sei, das denken viele, auch in meinem Freundeskreis, die noch keine Freundin hatten.
Meine persönliche Erfahrung: In jungen Jahren schränkt einen eine Beziehung eher ein.
Ich bin im Nachhinein meiner Ex sehr dankbar, dass sie damals Schluss gemacht hat, denn sonst hätte ich viele Erfahrungen nie gemacht.
Ein Singleleben hat auch seine Vorteile also nimm das Thema nicht so schwer ;)
Ich bin übrigens mit 1,72m auch nicht gerade der größte, aber komme bei Frauen trotzdem gut an, weil ich dadurch, dass ich mich immer wieder unangenehmen Situationen gestellt habe, ein gesundes Selbstbewusstsein entwickelt habe, ganz im Gegensatz zu meinem früheren Ich.

Und wenn ich das geschafft habe dann schaffst du das auch :)

Ich hoffe, ich konnte dir anhand meiner Erfahrungen einige Denkanstöße geben die dir eventuell helfen.

LG
Danke für deine Antwort. Ich weiß es sehr zu schätzen, dass du dir die Zeit genommen hast, mein Text zu lesen.

Mit dem Thema Sport habe ich mich auch auseinandergesetzt. Mache ab und zu Liegestütze, Sit-Ups oder gehe mal raus an die frische Luft. Zwar erst seit kurzem, aber es tut gut.

Und wenn Partys wieder erlaubt sind, wird es aber schwer sein, eine zu finden. Und alleine dort hinzugehen, wirkt dann aber auch irgendwie komisch. Aber habe mir dennoch vorgenommen, mal alleine ins Kino, in den Zoo oder etc. zu gehen. Man kann ja schließlich auch alleine Spaß haben, das weiß ich und will ich so lernen. :)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Es funktioniert einfach nichts! Ich 2
N Ich bekomme nichts hin. Ich 2
S Ich hemme mich selbst und kriege so nichts auf die Kette ... Ich 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben