Anzeige(1)

nettes hallo an alle

Agilwart

Mitglied
Hallo wer häufig im Chat ist wird mich wohl kennen hab mich nun mal hier angemeldet um mal ein paar worte zu sagen

Ich weis das einige meinen das ich als OP vom Chat nicht geeignet wäre aber sich darüber nun zu streiten wäre zu weit ausgeholt, als Mensch macht man nunmal auch Fehler auch ich mache welche wenn ja tuts mit leid aber es passiert manchmal .
Aber ich finde es nicht gut das gewisse Leute unter anderm Namen reinkommen und A) mich bei anderen Menschen runterzumachen und B) nur reinkommen um Stress zu machen .
Genauso wenig ist es sinnvoll das Menschen in den Chat kommen die anderen damit drohen sich umzubringen wenn man Ihnen die Wahrheit sagt oder versucht Ihnen Tips zu geben auch ist es nicht sinnvoll für den Chat wenn man Gäste die Probleme haben einfach Ignoriert oder noch schlimmer Ihnen Tips gibt die die Probleme der Gäste noch verschlimmern .
Ich finde es auch nicht sonderlich toll das einige garnichts sagen aber sobald jemand mal was falsch schreibt oder so diese gleich aufspringen und ständig verbessern ;)

Ich möchte hier niemanden angreifen oder in irgendwelcher weise hetzen mein anliegen ist eigentlich nur das der Chat wieder zu dem wird was er früher mal war das man sich dort heimisch fühlt und weis das man dort willkommen ist.

in diesem Sinne euer Agil
 

Anzeige(7)

Silent Soul

Mitglied
Ich denke man sollte sich auf jedenfall mal bewusst machen, dass wir alle keine Therapeuten sind, sondern einfach nur 'ganz normale' Menschen, die die verschiedensten Schwierigkeiten mit dem Leben haben.

Und jeder hat mal gute und mal schlechte Tage, dafür sollte man den Jenigen nicht gleich auseinander nehmen. Niemand ist perfekt.
Es ist ja kein Problem jemanden nett und freundlich auf seine Fehler hin zu weisen.
Aber wenn man dem anderen die Augen mit dem Vorschlaghammer öffnen will, halte ich das nicht für sehr hilfreich. Es gibt schließlich Dinge, die der Mensch mit Absicht verdrängt.


Ich für meinen Teil gehe mitlerweile nur noch sehr ungerne in den Chat. Es ist mir einfach viel zu unruhig dort und die Spannung ist teilweise sehr geladen. Man kann auch merken, dass die Depressionshochzeit wieder beginnt, da es vielen schlecht geht.

Ich kann auch nicht verstehen, warum Leute in den Chat gehen um herum zu stänkern, schließlich sitzen wir alle in einem Bot -> Haben in irgendeiner Weise ein Problem oder manche hatten es, haben es aber überwunden, wollen helfen.
Warum macht ihr euch das Leben noch zusätzlich schwer, indem ihr im Chat, welcher als Zufluchtsort dienen soll, noch stress macht?

Wenn man sich soo aggressiv fühlt, dann sollte man vll mal nachdenken und seine Aggressionen vll sportlich ausleben. *mal so vorschlag*
Oder dem jenigen gegenüber äußern, der sie verursacht hat.
 

ynaleon

Mitglied
ich bin in einer ganzen reihe von foren, ähnlich wie dieses hier, die auch einen chat betreiben.

in allen gibt es auch "chiefs", die aufpassen sollten, dass alles seinen korrekten gang geht.

leider machen nicht alle "chiefs" diesen job so wie es sein sollte.
in einigen chats wird offensichtlich sogar über ärgste pöbeleien hinweggesehen.

der chat der zu diesem forum gehört, zählt, nach meinen erfahrungen, zu den besseren chats.
wer sich nicht an die regeln hält, oder den anschein erweckt, sich eventuell nicht daran halten zu wollen, wird deutlich und mit klaren worten zurechtgewiesen.
dass das nicht jeder gerne hat ist klar, aber lieber einmal deutlich, als ewige "schmusediskussionen", die am ende meistens zu nichts führen.

ich selber kann zu den drei "chiefs", mögen auch mehr sein, jedenfalls nichts negatives sagen.
sie machen einen job und den machen sie im rahmen ihrer möglichkeiten gut.

was den chat ansich angeht, muss ich ein fragezeichen anbringen.
im wesentlichen tummelt sich alles in einem "raum".
kommen zu einem smalltalk noch mehrere "problemfälle" hinzu, ist das ganze nur noch ein chaos, das kaum zu durchschauen ist.

selten ist es so, dass mehr als einer sich konkret mit einem "problemfall" beschäftigt.

vielleicht wäre es sinnvoll, wenn die user darauf hingewiesen würden, diese gespräche separat zu führen - sofern sie nicht von selber auf diese idee kommen.
ich habe festgestellt, dass man probleme abseits des hauptchats wesentlich entspannter und ruhiger durchsprechen kann - kann dieses also nur wärmstens empfehlen.

damit würde der hauptchat entlastet und das chaos gemildert.

die alternative wäre ggf. ein weiterer raum, der ausschliesslich für problemlösungen vorgesehen wäre.
das dürfte allerdings nur unzureichend überwachbar sein.

die ideallösung wäre eine conference-möglichkeit, ähnlich der im yahoo-messenger - was aber, soweit ich es bisher erkennen kann, technisch nicht oder nur schwer realisierbar sein dürfte !?

was ratschläge und (oder) tips für hilfesuchende angeht, ist das ein echtes problem.
es ist richtig, dass falsche ratschläge(tips) eher kontraproduktiv sind.
nur ist es für den "helfenden" überaus subjektiv, und falsch, oder richtig unter umständen kaum trennbar.
ein gut gemeinter rat, der z.b. für agilwart hilfreich ist, kann für mich ggf. eine katastrophe darstellen - und umgekehrt.
dieses problem dürfte also auch in zukunft nur schwer oder unzureichend lösbar sein.

was mir bzgl. ratschlägen(tips) unangenehm aufgefallen ist ist dieses wort "muss".
verbunden mit diesem wort erhält jeder ratschlag(tip), so gut er auch gemeint sein mag, befehlscharakter (zwangscharakter).
das ist mit sicherheit nicht der richtige weg und sollte vermieden werden.
möglichkeiten oder alternativen nennen ist sinnvoll und in ordnung.
das beinhaltet aber nicht zwingend, dass diese ideen für jeden praktikabel sind.
ein "muss" ändert daran nichts, führt im zweifel zu widerspruch und verschlimmert ggf. die lage nur unnötig.

liebe grüsse
ynaleon
 

Silent Soul

Mitglied
Das, was wohl viele vergessen ist, dass der Hilferuf Cafe genau dafür da ist -> Smalltalk!
Es is ja auch nicht das Problem, wenn im hilferufchat hingegen auch mal so 'gelabert' wird. Aber eigentlich ist es ja eine 'regel' dass sobald dort jemand mit nem Prob kommt, dass der Smalltalk ein zu stellen oder in das Cafe zu verschieben ist.

Aber zZ sind so viele Neue dazu gekommen, dass die das ja noch nicht so mitbekommen haben. Naja, ich denke man sollte sie höflich darauf hinweisen.

Auch denke ich wäre bei der masse, die den Chat besucht ganz gut, wenn noch ein Admin 'auserkoren' wird, der dann am Tag (morgens, mittags) auch da ist. Weil, als ich da im Chat gewesen bin, war da auch schon eine Menge los.

Vll wär es auch mal ganz ratsam (wie ich auch einem OP gegenüber schon erwähnt habe) die ganzen Chatbefehle mal als Links unter den Chat zu setzen. Damit man dort nachgucken kann. Halte ich für sehr wichtig, denn dann kommen auch so fragen wie: "Kann man einen Raum erstellen" garnicht mehr auf, die wird ja wohl recht oft gestellt.

Ich könnte mir das als Pop-up Fenster gut vorstellen.

Vll sollten die Admins da mal drüber sprechen. ;)
 

schlappy

Mitglied
@alle

im großen und ganzen habt ihr ja alle recht
nur wenn man jemanden der ein probl.hat in ein einzel gespräch zieht können andere ( die vllt. auch einen ratschlag haben ) sich nicht dazu äusern da sie ja nicht mitlesen können ( also doch so was wie eine konferrensschltung ) ist technisch durchaus möglich

@ ynaleon
das wort *muß* ist doch nur rein umgangssprachlich
und wird meine ich nicht gleich als befehl aufgefast aber natürlich könnte man alternativ wörter benutzen ( fallen aber nicht gleich jedem ein )

@ Agilwart
ich bin der meinung das du deinen job eigendlich sehr gut gemacht hast nur ist es nun mal so das auch ein modi tiefschläge einstecken können sollte
natürlich braucht man dazu auch ein dickes fell

@ Silent Soul

meiner meinung nach wird doch sehr wohl auf probl. von leuten reagiert natürlich kommt es auch mal vor das es im eifer des gefechts übersehen wird oder das gerade ein großes oder wichtige probl-. besprochen wird

@ alle

mein vorschlag
das jeder der den chat als gast betritt in einem kleinem extra fenster darauf hingewiesen wird das es auch mal einige zeit dauern kann bis jemand oder alle sich seiner probl. annehmen

es wird da sicher auch noch einige andere varieanten geben

so viel dazu von meiner seite

ich fühle mich nach wie vor sehr wohl im chat
habe leide nur nicht immer zeit :mad: :rolleyes: :(

mfg

schlappy
 

ynaleon

Mitglied
konferenzraum...

eine mögliche lösung insbesondere für insider.

mit /join #<channelname> kann man einen channel eröffnen, in dem dann alle die etwas beitragen möchten mit hinkönnen.
man muss nur drauf achten, dass es den nicht schon gibt.
--> vorschlag "hilferuf_<name des eröffnenden>"
beispiel bezogen auf mich wäre dann " /join #hilferuf_ynaleon "

habe das anderwärtig erfolgreich getestet.

für den der es macht, wäre es sinnvoll sich mit irc grob vertraut zu machen.
zb. um den channel für "unbefugte" zu sperren.

liebe grüsse
ynaleon
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben