Anzeige(1)

Nach der Schule Kontakt mit Lehrer beibehalten?

Hey Leute :)
Ich rede häufiger mit einem Lehrer von mir über meine Probleme (Schule, Familie, Freunde, Psyche). Da ich nächstes Jahr aus der Schule entlassen werde, mache ich mir nun Sorgen darum, dass ich meinen Lehrer dann nie wieder sehen werde, weil er mir doch sehr wichtig geworden ist. Nun weiß ich nicht ob es okay ist nach der Schule noch Kontakt zu haben und habe auch Angst auf Ablehnung. Was meint ihr dazu?
Danke schon Mal und LG ;)
 

Anzeige(7)

kiablue

Aktives Mitglied
Sicher gibt es das, dass ehemalige Schüler später privaten Kontakt mit ehemaligen Lehrern haben. In Deinem Fall würde ich das letzte Jahr jetzt nutzen, um langsam loszulassen. Üben, die Probleme selbst zu lösen oder schon mal die Fühler ausstrecken, wer für die Begleitung sonst noch in Frage kommen könnte. Das macht Dich unabhängiger. Es gibt keine Garantie, dass er nach Deiner Schulzeit noch der Kummerkasten sein möchte. Auch er wird sich freuen, wenn Du selbstständiger wirst und dann kann man immer noch schauen, ob es mal eine private Beziehung geben kann/soll, ob eine gewünscht ist.

viele Grüße, kiablue
 
Speziell als "Kummerkasten" sehe ich ihn nicht. Und wird er auch nicht werden. Mir ist auch klar, dass es so wie jetzt, nächstes Jahr nicht mehr sein wird und dass ich mich keiner anderen Person mehr so anvertrauen werde. Abgesehen von meiner Therapeutin natürlich. Ich finde es nur ... traurig, dass er einfach so verschwinden wird, weil er mir doch sehr wichtig geworden ist. Und selbstständig bin ich zu einem gewissen Punkt schon.
 
L

Lebensdeserteurin

Gast
Nun weiß ich nicht ob es okay ist nach der Schule noch Kontakt zu haben und habe auch Angst auf Ablehnung. Was meint ihr dazu?
Es ist ganz normal, dass manche Lehrer mit dem einen oder anderen ehemaligen Schüler noch Kontakt haben.
Warum sollte es nicht okay sein?
Dafür gäbe es eigentlich nur einen Grund: Verliebtheit und / oder sich "mehr" vom Lehrer erhoffen. Mehr Zeit (als üblich für einen lockeren Kontakt wäre), mehr Aufmerksamkeit, mehr Zuwendung, oder eben erwiderte Liebe - das wäre dann wohl weniger okay.
 
G

Gast

Gast
Ich würde dir raten: Probiere es einfach. Natürlich gibt es keine Garantie, dass er mit dir in Kontakt bleiben möchte, aber einen Versuch ist es mit Sicherheit wert. Sobald dein Abschluss in greifbare Nähe gerückt ist, frage ihn, ob er gerne in Kontakt bleiben möchte. Dann tauscht eure E-Mail-Adressen, Handynummern o.Ä. aus, geht einen Kaffee trinken etc. Möchte er keinen Kontakt, wird er es dir sagen.
 
G

Gast

Gast
Nein, liebe TE, gegen deine Bedenken kann man nichts machen. Aber sie sind verständlich. Keiner hier kann vorhersagen, ob dein Lehrer Kontakt wünscht oder nicht. Versuch das einfach auf dich zukommen zu lassen, ganz ohne Furcht und Sorge. Wenn er Ja sagt, hast du einen tollen Menschen gewonnen und sagt er Nein, dann geht das Leben auch weiter. Das wird schon!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Schule nach Corona Schule 14
E Schule abbrechen nach der 12. Klasse aufgrund von psychischen Problemen Schule 4
D Nach dem Abitur verloren... Schule 20

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben