Anzeige(1)

Multikultureller Austausch

_cloudy_

Urgestein
Daran hätte ich auch jetzt noch Spass! :)

Claudi,
weisst Du, wie das mit der Wasserschlacht entstanden ist?


"Smyngus-Dyngus" heißt der Brauch, bei dem am Ostermontag kaum jemand trocken bleibt. Vor allem Kinder bespritzen sich gegenseitig mit Wasser und schütten es anderen kübelweise über die Köpfe. Eine feucht-fröhliche Erinnerung an die Taufe des Prinzen Miesko I. im Jahre 966, der den Polen das Christentum brachte.

Hab ich schnell mal ergoogelt;)
 

Anzeige(7)

M

Mosaike

Gast
Daran hätte ich auch jetzt noch Spass! :)

Claudi,
weisst Du, wie das mit der Wasserschlacht entstanden ist?
Aus Polskaweb News:

"Smingus-Dyngus" heißt der Brauch, der angeblich auf König Mieszko I. zurück geht, der am Ostermontag 996 getauft wurde und sich stellvertretend für ganz Polen zum Christentum bekehren ließ. Mieszkos Taufe dient heute als Vorwand für Wasserschlachten im ganzen Land. Ursprünglich lauerten Jungs ihrer Angebeteten zu Hause auf. Mit ein paar Spritzern war die Sache getan. Und das Mädchen, das kein Wasser abbekam, war beleidigt, weil es als nicht begehrenswert galt.
 
M

Mosaike

Gast
Das hab ich noch gefunden...
Osterbrauch in Bulgarien...

Brauchtümer zu Ostern in Bulgarien

In Bulgarien versteckt man Ostereier nicht, sondern wirft sie. Und zwar gegen die Kirchenmauer oder auf Familienmitglieder. Wessen Ei nicht zerbricht, soll das erfolgreichste Familienmitglied des kommenden Jahres werden. Ein weiterer Osterbrauch ist, dass die älteste Frau im Haushalt Kindern mit einem rotgefärbten Ei übers Gesicht streicht. Das soll Gesundheit bringen. Das erste Ei wird rot gefärbt, weil es das Blut Jesu symbolisieren soll.
 
G

Gast

Gast
Von wegen effeckhascherei... außerdem habt ihr denn meinen rext zu ende helesen, es sind schwerverbrecher die versuchen durch diese kreuzigungen ihre sünden los zu bekommen und beim volk gzt da zu stehen. komme aus manila, habe dort 4 jahre gelebt. in den medien wird klaro alles verharmlost dargestellt, is ja klar dass intern mehr abgeht als alle wissen. habe es miterlebt, mein onkel hat sich so von einer schlimmen tat reingewaschen und wurde von seiner familie wieder akzeptiert. nie nägel sind für die familie nun sehr wertvoll und werden gut aufbewahrt. soviel dazu...
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben