Anzeige(1)

Motivation verloren

notbad3

Mitglied
Neben dem, dass ich keine Lust auf alles habe, habe ich auch keine Lust auf die Schule.. Ich bin im 12. Jahrgang eines Berufskolleges, also es ist mein letztes Jahr. Meine Freundin, auf einer anderen Schule, hat auch noch dieses letzte Jahr Schule und sagte mir, dass sie auf nichts mehr Lust hat. Möchte am Besten immer schwenzen. Doch ich sagte ihr, dass jetzt alles sehr schwer ist und sie daher denkt, keine Lust zu haben. Aber ich weiß, wenn ich nicht aufgebe, dann schaffe ich es auch.
Nur habe ich keine Kraft mehr. Ich war die letzten vier Tage krank. Ich konnte nichts essen und weil ich nichts essen konnte, wäre ich fast umgekippt. Mir war kalt doch zugleich auch warm. Kopfschmerzen bis zum geht nicht mehr und ich hatte einfach dieses Gefühl gleich zu sterben. Ich habe gelitten das weiß ich und da ich weiß, dass ich Appetitlos bin, habe ich mich gezwungen was zu essen. Habe heute eine ganze Stunde gebraucht um ein Teller Spaghetti zu essen.
Ich möchte erstmal wieder schauen gesund zu sein, doch ich finde keine Zeit dazu. Morgen schreibe ich eine Klausur und habe nichts dafür gemacht. Ich wollte vor vier Tagen mit dem Lernen anfangen, Freitag sogar zur Bibliothek gehen, stattdessen lag ich sowohl Donnerstag als auch Freitag sieben Stunden im Bett.

Jetzt werde ich mir ein Lernzettel machen (kein Spicker, wenn ich nicht lerne, dann sollte ich ehrlich eine sechs bekommen, spicken tue ich nicht), damit ich wenigstens noch in der Schule lernen kann. Doch trotzdem ist mir alles egal. Natürlich möchte ich einen guten Abschluss haben, vielleicht macht mir das auch viel Druck. Das haben vielleicht alle Schüler, doch manchmal hilft es mir, dies jemanden zu schreiben und mir das mehrmals durchzulesen. Aber ich bedauere das wird nicht helfen.
Ich hatte mir überlegt zur Sozialpädagogin der Schule zu gehen, doch ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Alles kommt irgendwie auf mich zu. Ich habe sogar angst mir was antun zu können, da ich wirklich daran dachte, krank zu sein, also eine Erkältung zu bekommen, um die Klausur später schreiben zu können. Ich weiß nicht was los ist. Am besten würde ich auch nur schlafen wollen, aber ich war nie so. Gut, ich war schon immer faul, doch geht es um die Schule, da war ich immer fleißig und vor allem ordentlich. Nicht mal das bin ich jetzt. Wie soll auch mein Ordner ordentlich sein, wenn mein Leben im Chaos liegt?
 

Anzeige(7)

marut

Aktives Mitglied
geh trdm zur sozialpädagogin. auch wenn du nicht weisst, wo du anfangen sollst, sie weiss es, es ist schliesslich ihr beruf. es wird dir helfen.
ansonsten, fang mit kleinen schritten an aufzuräumen
viel kraft marut
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Nach dem Abitur verloren... Schule 20

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast mianbao hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben