Anzeige(1)

Mitschülerproblem in der klasse

G

Gast

Gast
Hallo,
Ich bin jetzt schon auf der weiterführenden Schule und in meiner Klasse fühle ich mich nicht wohl. Meine Kameraden reden nicht mit mir , oft werde ich nicht beachtet, sitze oder stehe meist nur rum . Ganz zu schweigen in den Pausen , da bin ich fast immer alleine und wenn ich bei meinen Klassenkameraden bin ,stehe ich nur daneben oder gehe mit. Manchmal denke ich sie lästern über mich oder so . Das beste wäre wenn ich die Schule wechseln würde , das traue ich mich nicht.Außerdem habe ich dort auch Freunde die aber in den Pausen keine zeit für mich haben.was soll ich machen? Kann mir jemand helfen?gehts euch manchmal auch so ? Freue mich auf eure Hilfe !
 

Anzeige(7)

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Hallo, Gast,
wie lange bist Du schon auf der weiterführenden Schule?
Wenn Du in einer völlig neuen Klasse bist, aus Deiner vorherigen Klasse niemand mit dir dort ist, dann kann es schon etwas dauern, bis Du Mitschüler gefunden hast, mit denen Du Dich verstehst. Möglicherweise haben ja alle anderen ihre Kontakte aus ihrer vorherigen Schule/Klasse. Bleib einfach locker, irgendwann ergibt sich sicherlich ein Kontakt zu anderen Schülern, vielleicht auch aus anderen Klassen. Schau Dich evt. mal auf dem Schulhof um, wer ausser Dir noch alleine rumsteht....

Alles Gute,
Nordrheiner
 

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
na ja, nach 3 Jahren....

vielleicht solltest Du mal die Initiative ergreifen. Verhalte Dich doch mal so, als ob Du schon immer dazu gehören würdest. Das wird nicht immer funktionieren, aber in der einen oder anderen Situation schon. Grenz Dich nicht selbst aus, in dem Du wartest, bis Du eine Extra-Einladung "komm zu uns" erhältst.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben