Anzeige(1)

Mimik

G

Gast

Gast
Hallo. Wenn es mir schlecht geht geht das quasi direkt an mein Selbstvertrauen da ich ohnehin unter tief sitzenden komplexen leide denke ich. Zumindest sieht man es mir an, ich schaffe es nicht im Gespräch entspannt zu gucken bzw verändert sich m in Blick oft prompt während des Gesprächs von Sucher in unsicher oder starrend.. Die Leute gucken dann immer komisch und ziehen sich zurück hab ich das Gefühl. Habe dann das Gefühl Unsicherheit ist nicht erwünscht oder warum entzieht man sich mir? Habe es leider nicht im Griff selbstsicher und locker zu gucken wenn die Minderwertigkeit hochkommt. Kennt das jemand? bin es leid dass man mich komisch anguckt nach dem motto was hat die jetzt. Rat damit umzugehen? Lg
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Gast,
was du beschreibst kenne ich von mir als Kind
oder Pupertierender. Mit den Jahren habe ich
das einfach gelernt: neutral zu schauen und mir
meine Emotionen nicht so im Gesicht anmerken
zu lassen.

Ich habe mir noch nie überlegt, wie genau ich
das gelernt habe, aber jetzt, wo ich das von dir
lese, fällt mir ein, dass ich mir in solchen Situa-
tionen einfach gedacht habe: ich schaue jetzt
wie XY (ein Schauspieler, ein Freund etc.) und
dann habe ich meine Mimik auf dessen Mimik
eingestellt :)

Hast du denn schon etwas herausgefunden, was
dir ein wenig weiterhilft?

Gruß, Werner
 
G

Gast

Gast
Nein bisher leider nicht. Mmh und dabn hast dir besonders selbstbewusste leute vorgestellt und dessen mimik übernommen? Lg
 
G

Gast

Gast
Ich kenne so Unsicherheiten. Mir hat es geholfen vor dem Spiegel zu trainieren. Du weißt schon mal in welchen du deine Mimik nicht unter Kontrolle hast. Es hilft zu wissen, wie sich ein bestimmter Gesichtsausdruck anfühlt und was man dafür tun muss um so zu schauen. Das Bewusstsein dafür kannst du vor dem Spiegel üben. Stell dich vor den Spiegel und lache mal. Denk darüber nach wie du gerne von anderen Menschen angeschaut wirst. Gibt es eine Person die du kennst bei der sich jeder Wohlfühlt und die alle mögen? Nimm sie dir doch als Vorbild und beobachte ihr Verhalten. Danach kannst du daheim vorm Spiegel versuchen genauso zu wirken. Bist du zufrieden und bekommst es daheim hin kannst du in der Öffentlichkeit gezielt versuchen so zu schauen wie du es geübt hast.


Viel Erfolg dabei, du schaffst das schon!
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Mmh und dabn hast dir besonders selbstbewusste leute vorgestellt und dessen mimik übernommen? Lg
Ja genau. Leute, die das hatten, das mir
in diesem Moment gefehlt hat. Das hat
sogar dann funktioniert, wenn mich Ältere
blöd angemacht haben. Dann habe ich
geschaut wie ein Mafiaboss und eine ent-
sprechende Körperhaltung eingenommen.

Kannst du auch vor dem Spiegel üben.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben