Anzeige(1)

Messerstecherei in Bezirksschule Langendorf in der Schweiz

S

SAMUZ

Gast
Amoklauf? Messerstecherei in
Langendorf SO in der Schweiz

Wie gmx.ch berichtete fand heute um
11 Uhr eine Messerstecherei in der
Bezirkschule in Langendorf Kanton
Solothurn in der Schweiz statt.

Thomas Zumstein

Ein Bezirkschüler serbischer Abstammung
stach seinen Schweizer Mitschüler nieder.
Er ist in der Schweiz geboren und wurde
noch nicht vernommen.
Spezialgruppen der Poilzei und die Seelsorge
kamen vor Ort.
Der Niedergestochene wurde mit der REGA in
das Kinderspital nach Bern geflogen.
Die Mitschülerinnen und Mitschüler werden nach
Angaben der Kantonspolizei betreut.

Motiv rätselhaft

Das Motiv sei rätselhaft sagte Jugendanwalt Hug.
Er bezeichnete die Tat als untypisch. Sowohl
Täter wie auch Opfer seien den Justizbehörden nicht
bekannt gewesen.

(c) pro litteris 2009

***

Jetzt trifft es auch die Schweiz. Musste ja kommen. Ich wohne in dieser Gemeinde und konnte es akustisch (Polizeisirenen) mithören.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben