Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Meine verlorene Seele

K

KeineAhnung2903

Gast
Hallo,
ich möchte jetzt einfach alles aus meiner 13-jährigen Seele offenbaren:
1.ich habe keine wahren Freundinnen damit meine ich dass sie sich für mich nicht einsetzen würden , wenn ich mit jem.streit habe und außerdem denken dass sie besser sind als ich nur weil sie ein Haus haben ,eine tolle Familie und gute Noten haben .Außerdem habe ich eine Schulfreundin nennen wir sie jetzt Kathi und die unterstützt mich nicht richtig ... Sie weiß wie eine bestimmte Person mich verletzt hat , doch sagt immer dass ich nett zu "ihr" sein soll...außerdem bin ich zu jedem Nett (wahrscheinlich zu Nett) :ich helfe jedem wenn er meine Hilfe braucht, habe für jeden ein offenes Ohr und bin einfach eine "wunschfreundinn" .Doch jeder behandelt mich wie ein Mensch der 2.ten klasse . 2. Familienproblem: meine Mutter ist eine Person die immer ein offenes ohr hat und einfach eine tolle Mutter ist . Doch mein Vater ist eine ziemlich kaltherzige Person die (natürlich)auch gefühle hat , doch sich Schwer tut sie preiszugeben . Ich fühle mich von meinem Vater falsch behandelt . Er spricht nie mit mir und hat mir (soweit ich mich erinnern kann) noch nie ein Kompliment geschenkt oder mir gesagt dass er mich Gern hat .3. Falsches Land : versteht mich bitte nicht Falsch, ich liebe Deutschland und einfach alles dran doch alle Menschen die ich bis jetzt kennengelernt habe ,haben mich seelisch tief verletzt . Mir kommen die meisten aus meiner Klasse ziemlich unintelligent vor ! Denkt jetzt bitte nichts falsches über mich , ich fühl mich nicht besser als sie oder so .Aber ich kann einfach mit niemanden über meine Gefühle und meine Seele reden -mich versteht einfach niemand aus meinen Kontakten . 4. schule : ich bin ziemlich schlecht in der schule ! Ich gehe in ein bayrisches Gymnasium (G8) und fühle mich unter Druck gesetzt . Alle Lehrer denken dass ich dämlich bin nur weil ich schlechte noten habe. Ich würde gerne in eine Privatschule mit kleinen Klassen gehen doch da sie in München ist ,müsste ich jeden Tag insgesamt 4 stunden mit der bahn fahren .
5. welt : ich würde gerne in andere Länder reisen ! Doch da mein vater in Kroatien ein Haus am Meer besitzt, und auch ein Segelboot hat ist er der Meinung dass wir jedes Jahr nur nach Kroatien fahren . Ok kroatien ist schön doch ich möchte natürlich auch andere Länder sehen -versteht man ja .Doch mein Vater bleibt immer noch bei seiner Meinung .
FAZIT= der text wurde wiedermal zu lang ! Danke wenn ihr ihn durchliest. Was meint ihr zu meinen Problemen ?;/
 

Anzeige(7)

Earthling

Aktives Mitglied
Hallo,

ich werde versuchen, auf jedes deiner Probleme einzugehen und dazu zu sagen, was ich mir dazu denke:

1. Das Gefühl, keine "wahren" Freunde zu haben, ist sehr vielen Menschen bekannt - vor allem Mädchen in deinem Alter. Mit 13 habe ich mich ganz genauso gefühlt. Vor allem, wenn man sich irgendwie von den Klassenkameradinnen unterscheidet, fühlt man sich oft ziemlich alleine und hat das Gefühl, sich niemandem anvertrauen zu können. Doch wenn man älter wird, gelingt es einem mit etwas Glück und Aufgeschlossenheit auch, sogenannte "wahre" Freunde zu finden. Sei also nicht so enttäuscht, wenn das jetzt noch nicht so gut klappt. Wenn die Mädels dann reifer werden, sieht die Sache schon wieder anders aus. Alternativ könntest du noch versuchen, in deiner Freizeit Leute kennenzulernen, z.B. durch Hobbys, die man gemeinsam ausüben kann.

Und trau dich, auch mal nein zu sagen! Du wirst deswegen wahrscheinlich nicht weniger gemocht - und wenn doch, dann weißt du, dass diese Menschen deine Unterstützung eigentlich gar nicht verdient haben.


2. Zunächst einmal ist es toll, dass du so ein gutes Verhältnis zu deiner Mutter hast. Das ist schon mal was Tolles. Mit Vätern tun sich so einige, die ich kenne, eher schwer. Eine Freundin von mir hatte auch das Gefühl von ihrem Vater schlecht behandelt zu werden, ich selbst habe einen Vater, der sich null um mich gekümmert hat - leider sind Familien meist nicht so perfekt wie in den kitschigen Hollywoodfilmen. Denkst du denn, es würde helfen, du machst mal einen Schritt auf deinen Vater zu und schlägst ihm vor, dass ihr z.B einmal die Woche was gemeinsam unternehmt?

3. Klar jedes Land hat so seine Besonderheiten. Aber ich denke, die Menschen unterscheiden sich von Land zu Land viel weniger krass, als man das manchmal annimmt. Woanders wäre dein Leben ebenso wenig perfekt und die Menschen dort würden dich vermutlich auch irgendwie verletzen. Mit 13 ist man ja auch allgemein durch hormonelle und psychische Veränderungen ziemlich sensibel und nimmt sich alles sehr zu Herzen. Wahrscheinlich haben manche es gar nicht böse mit dir gemeint, sondern vor dem Reden nur nicht richtig nachgedacht. Dass Dreizehnjährige sich unintelligent verhalten können, ist klar. Viele reifen dann aber doch noch. Und wenn du wirklich mal das Gefühl hast, jemand ist total gemein zu dir, sprich die Person am besten auf ihr Verhalten an.

4. Könntest du vom Gymnasium auf einen anderen Schultyp wechseln? Vielleicht wäre eine kaufmännische, also wirtschaftliche Schule, auf Dauer besser für dich. Bin Österreicherin, gibt es in Bayern vielleicht auch so was wie Handelsschulen und Handelsakademien? Gegen die schlechten Noten helfen natürlich nur regelmäßiges Lernen und eventuell Nachhilfe. Dämlich bist du deshalb aber noch lange nichts, Noten sagen wirklich so gut wie nichts über die Intelligenz eines Menschen aus!

5. Vielleicht könntest du dir mal zum Geburtstag oder so eine Familienreise woandershin wünschen? Oder du schreibst deinem Vater einen Brief und sagst ihm, wie sehr du Kroatien magst, dass du aber so gerne auch mal andere Länder und Kulturen kennenlernen würdest. Wenn er sich weigert, gibt es immer noch die Möglichkeit, mit der Schule zu verreisen - in späteren Klassenstufen stehen z.B. Sprachreisen auf dem Programm.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas Input geben. Sei nicht verzweifelt, du stehst diese schwierige Zeit durch, da bin ich mir sicher!
 
G

Gast

Gast
Meine besten Freunde habe ich alle im ALter zwischen 13 und 19 kennengelernt. Du findest sicher auch noch welche.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G habe meine Jugend nicht gelebt Ich 9
J Was kann ich noch versuchen gegen meine Probleme? Ich 5
G Herz zu Herz - Meine Gedanken für dich Ich 84

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben