Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Meine Probleme...

mhh91

Neues Mitglied
Hallo,
hiermit vertraue ich euch die meisten meiner Probleme an.
Alles fängt mit einer vollständigen Phimose an. Diese erschwert mir das Leben so sehr, dass ich mit meinem jetzigen Alter (20) noch nicht ein einziges Mal betrunken war. Das ist an sich nicht weiter schlimm, jedoch möchte ich schon gerne mal losziehen und feiern gehen.

Doch es geht nicht, da ich keine Ahnung habe wie es ist wenn man betrunken ist. Nicht dass ich dann alles ausplaudere (Phimose etc.).
Dann geht es weiter: Mein Penis ist extrem klein (steif 10 cm). Zusätzlich mit der Phimose könnt ihr euch ja denken was das ganze sexuell bedeutet (=0).
Jungfrau mit 20 und bisher noch nie eine Freundin gehabt. Zusätzlich habe ich keine richtigen Freunde, sondern nur irgendwelche alten Klassenkammeraden...
Als vorletzter Punkt habe ich extrem gelbe Zähne. Habe bis vor einigen Jahren wenig wert auf Hygiene gelegt. Doch die Einsicht kam einige Jahre zu spät.. Dies schränkt mich ebenfalls im Leben ein. Aber dies ist nicht ganz so tragisch...
Als letzter Punkt habe ich eine komische Krankheit. Ich war schon bei einigen Ärzten, doch nach sämtlichen Tests wurde nichts festgestellt:
Mir ist täglich übel. Immer wenn ich daran denke so in der Art "Oh, warum ist mir denn gerade nicht übel?" wird mir übel und ich muss mir irgendetwas in den Mund stopfen (BonBon oder sowas) damit das weg geht. Ich bin mir sicher, dass der letzte Punkt nur Einbildung ist, da ich seit Jahren nicht mehr gespuckt habe.
Ich musste zwar schon einige Male wegen der Übelkeit würgen, jedoch kam nie was hoch.
Dieses Problem schränkt mich ebenfalls extrem ein.

Diese ganzen Sachen liegen mir schon länger auf der Seele. Was soll ich machen? Mit wem kann ich vernünftig darüber sprechen?[Familie ausgeschlossen]
Mein Selbstbewusst sein ist im Keller... Beziehungsweise habe ich gar kein Selbstbewusstsein mehr... Nach außen hin lasse ich es gerne so aussehen, jedoch im inneren habe ich 0 Selbstbewusstsein. Kritik jeglicher Art nehme ich mir extrem zu Herzen...
Dazu kommt, dass ich über die letzten Jahre schüchterner geworden bin... Ich kann mir nicht erklären woher es kommt :(

Ich wäre ja schon früher gerne Feiern gegangen, jedoch hatte ich nicht den richtigen Freundeskreis. Irgendwann fingen alle an Drogen zu nehmen
(nicht ganz so tragisches, es war nur Gras), doch ich habe mich sofort von denen abgewandt, da ich mit "Drogenopfern" nichts zu tun haben wollte.
Also habe ich mich zu Hause verkrochen. Tag für Tag...

Aber ich bin nicht selbstmordgefährdet. Ich habe genug Gründe die mich am Leben halten :) [Beispielsweise die Karriere, habe Träume und ich bin auf dem besten Weg diese zu erfüllen :)]
Und natürlich sind meine Problemchen für den ein oder anderen nur Kleinigkeiten, da ihr selbst sicherlich auch Problemchen habt.
Dennoch: Alles in allem stört mich alles. Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll :(

Mit wem kann ich über meine Problemchen reden? Womit soll ich anfangen mein Leben zu verbessern?
Kann ich mit irgendeinem Psychologen oder Therapeuten oder sowas über die Probleme sprechen?

Schonmal danke an die jenigen, die sich meinen kleinen Text durchgelesen haben... Es gibt leider nur wenige Leute, die anderen helfen möchten.
 

Anzeige(7)

Wolfsadler

Mitglied
Wenn du dir die Vorhaut operativ entfernen lässt ist das Problem schon einmal beseitigt. Ob du wahre Freunde finden wirst, liegt an dir, aber feiern gehen kann man eigentlich mit jedem. Dort schließt man dann meistens auch die nächsten Kontakte für die nächste Party. Wegen den 10cm würde ich mir keine Sorgen machen. Ich kenne viele die nur labern obwohl bei denen auch nicht mehr dran ist als bei dir :) Ich weiß nicht ob dir ein Therapeut etwas bringen würde, aber du hörst dich für mich nicht unbedingt psychisch am Ende an. Mir kommt es nur so vor als hättest du ein Problem. Geh dennoch mal zum Arzt und lass dich beraten wegen deiner Phimose.

Viel Glück :D
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben