Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Meine Frau ist kalt

Andy9779

Mitglied
Hallo liebe Community,

mich habe ein Problem bei welchem ich nicht mehr weiter weiß.
Meine Frau und ich sind nun seit 17 Jahren zusammen, haben einen 8 Jährigen Sohn miteinander und sind seit 2 Jahren verheiratet. Ich meine das Problem zu kennen bin mit aber nicht sicher, daher fange ich besser da an wo ich die Quelle dessen vermute. Vor etwa 2,5 Jahren machte ich den langersehnten Motorradführerschein und besorgte mir eine Chopper. Etwa zeitgleich dazu, kam ich zu einem Motorradclub und lernte viele neue Freunde kennen. Das ich überhaupt den Führerschein machte war Ihr bzw. Ist ihr bis heute ein Dorn im Auge und so kritisiert sie quasi alles was damit zusammenhängt, Club, Freundschaften, Ausfahrten egal was, es ist alles scheisse. Das einzige was allerdings nicht scheisse ist, ist die Tatsache dass eine Freundin eines Clibmitglieds (inzwischen sind die beiden getrennt) ebenfalls in unser Leben getreten ist, die beste Freundin meiner Frau wurde und sogar noch seit knapp 1,5 Jahren in der gleichen Firma wie meine Frau arbeitet. Nun diese gewisse Frau ist bei jeder Gelegenheit bei uns, jeden Mittwoch wenn wir unseren Männerabend haben, jeden Freitag und sonst noch jeden Tag an dem sie nicht weiß was sie tun soll. Unser Club fährt einmal im Jahr für ein paar Tage mit den Motorrädern aus. In dieser Zeit, zog diese Freundin sogar bei uns ein und schlief sogar in meinem Bett während ich weg war. Ich war darüber nicht so begeistert und hab dies auch mal erwähnt, wurde aber irgendwie nicht respektiert. Ich sagte nur, beim nächsten Mal möchte ich dass nicht, wobei mir diese Freindin entgegnete: das wirst dann schon sehen. Ich meine, wer gibt ihr das Recht in meinem Haus zu bestimmen wie was wo und wann läuft. Die nächste Auffälligkeit ist, das meine Frau so gut wie nicht mehr tut. Sie arbeitet, holt unseren Sohn macht Einkäufe. Den Haushalt schmeiße ich seit mehr als 8 Wochen alleine, neben meinem Job. Nur an den Tagen an dem Ihre Freundin bei uns ist, kocht sie. Diese Freundin isst ja auch immer bei uns. Jedenfalls geht das schon eine ganze Zeit lang so und mir wird das Zuviel. Wir haben quasi keine Zweisamkeit bzw. keine Familientage mehr ohne diese Freundin. Und an Sonntagen wo sie mal nicht bei uns rumlungert, schläft meine Frau den ganzen Tag bzw. liegt im Bett oder auf dem Sofa und sieht Fern. Unsere Gespräche handeln nur mehr von der Arbeit. Keine Nettigkeiten, kein kuscheln, und ab und zu Sex, wobei es mir so vorkommt als würde sie froh sein wenn’s wieder vorbei ist. In der vergangenen Woche hatte ihre Freundin Urlaub, war quasi an 4 Tagen hintereinander da. Nachdem meine Äußerung (der Wink mit dem Zaunpfahl) bisher wirkungslos waren, setzte ich an diesem 4 Tag einfach auf die A******* Nummer. Ich grüßte Ihre Freundin nicht, behandelte sie respektlos und redete kein Wort mehr mit Ihr. Am Tag darauf, hatte ich schon was vor, fuhr gegen 10:30 weg um einem Freund bei seinem Haus zu helfen. Während ich gegen 10:00 Uhr noch auf unserer Terasse saß bekam ich mit, dass Ihre Freundin wieder schrieb. Sie würde kommen wenn ich weg bin. Genauso wie beim nachhausekommen, da dürfte sie kurz vorher weg sein, nur damit sie mich nicht sieht, oder ich sie???
Bitter ist jedenfalls, dass es vorher noch eine richtig nette mädelsgruppe war, an den Mittwochabenden an denen ich im Club war. Durch diese Freundin, kommen aber die anderen Mädels auch nicht mehr und so sitzen die beiden immer alleine da. Dazu kommt noch, dass diese Freundin Single ist. Nun, so wie die ist, möchte sie auch wahrscheinlich niemand haben, zumindest nicht länger als für einen One Night Stand. Meine Frau bekommt an den Tagen wo sie mal nicht da ist, ständig Nachrichten von ihr. Egal ob früh morgens oder spät abends. Ich weiß ehrlich nicht mehr was ich tun soll, spiele sogar mit dem Gedanken, meiner Frau ein Ultimatum zu stellen. Mir kommt es so vor, als würde sich meine Frau immer weiter von mir entfernen. Sie schlägt jeden Vorschlag aus den ich mache und ja, Ihre Freundin redet seit neuem Ja sogar bei meinem gewünschten Hausumbau mit. Ich warte nur mehr auf den Tag an dem sie die Böden aussucht.
Hab ihr vielleicht ein paar Tipps wie ich die Sache angehen könnte? Die liebste Version wäre mir, wenn diese Freundin komplett aus unserem Leben verschwinden würde.
 

Anzeige(7)

tonytomate

Aktives Mitglied
Wohnt die in der gleichen Straße? Was schafft die überhaupt so unter der Woche? Hat die kein eigenes Leben? Die kapiert anscheinend auch nicht, wann es des Guten zu viel wird. Deine Frau läßt es zu, das ist das Problem. Wird ihr das denn nicht auch irgendwann alles zu viel? Wenn die 1x die Woche einen Frauentag haben, ist das sicherlich OK, aber das ist echt nicht mehr normal, wie die sich bei Euch einschleicht. Was sagen die anderen Kumpels dazu? Fährt diese Frau auch Motorrad?
Steht die über Deiner Frau in der Firma? Wehe, wenn da was schiefgeht, Euer ganzes Leben wird dann in die Firma getragen und Deine Frau in einem abserviert. Von wegen beste Freundinnen. Irgendwann platzt die Bombe. Mit Arbeitskollegen bin ich z.B. schon voll auf die Schnauze gefallen. Da muß man echt aufpassen, sag das mal Deiner Frau. Auf der Schaff hat man keine Freunde. Vielleicht in Arbeiter oder Handwerkerjobs.
 

Andy9779

Mitglied
Hallo Tonytomate,

zunächst einmal vielen Dank für Deine Antwort.
Nein, diese Ihre Freundin wohnt etwa 15 Autominuten von und entfernt. In der Arbeit sind die beiden in zwei verschiedenen Abteilungen. Den Job hat die ja auch nur, weil sie meine Frau reingebracht hat. Um deine Frage etwas ausführlicher zu beantworten, nein, sie hat kein eigenes Leben. Die schnorrt sich überall durch, hat in ihrem Leben so viel ich weiß noch nie selbst gekocht, geht entweder einen Stock tiefer zur Tante essen oder kommt gleich nach der Arbeit zu uns . ja und wenn es mal harpert mit der Verkostung dann muss ein Lokal her. Weiters ist die auf sämtlichen Dating Seiten unterwegs, sucht eine Beziehung, findet aber irgendwie nicht den richtigen. Lieber hält sie es zum Zeitvertreib im Moment mit 3 verschiedenen Männern, die abwechselnd mal ran dürfen. Meine Frau fährt nicht Motorrad. Sie wollte zwar immer aber aus trotz weil ich fahre tut sie das nicht. Meine Kumpels finden es auch komisch, wissen aber auch nicht wie sie mir bei dem Problem helfen sollen. Ich kenne diese Freundin ja schon etwa 20 Jahre,war damals mit einem meiner Kumpels zusammen. Dann war Schluss und ich hab sie nach etwa 17 Jahren wieder im Clubhaus gesehen, als sie mit Ihrem jetzigen Ex da war. Ja und so ist die zu uns gekommen. Was mich am meisten stört ist die Tatsache, dass die meint, sie könne mir in meinem Haus Vorschriften machen und meine Frau belächelt das auch noch. Ich bin nicht der Mensch der jemanden schnell rausschmeißt oder gleich die Meinung geigt aber was Zuviel ist ist Zuviel. Darum überlege ich schon die ganze Zeit, wie ich das Thema bei meiner Frau anschneide. Ich will die alte nicht ständig da sitzen haben und meine Frau aber auch nicht verärgern oder Kränken. Außerdem denke ich dass sie für meine Frau ein schlechter Umgang ist, mit ihren ganzen Dating Seiten und Männergeschichten. Nicht dass die meine auch mal probieren möchte wie die Marktchancen stehen
 
Also zum einen kannst du deiner Frau nicht vorschreiben, mit wem sie befreundet ist, zum anderen ist deine passiv-agressive Verhaltensweise keine gute Lösung. Sprich doch mal freundlich mit deiner Frau darüber, dass dich die ständige Präsenz ihrer Freundin stört, ob es nicht einen Kompromiss geben könnte. Also nicht von wegen „sie oder ich“ oder „in meinem Haus wird gemacht, was ich sage“, sondern eben ein bisschen subtiler. Schlage ihr doch mal lieber positive Dinge vor, die du gerne nur mit ihr machen möchtest (ohne die Freundin) und zieh das dann auch durch. Sei lieb zu ihr, und nicht so gestresst, sonst schafft es Ihr Freundin vielleicht tatsächlich eurer Ehe zu schaden. Ich kann dich allerdings gut verstehen, das würde bei mir auch nicht gehen.
 

CranberrySoft

Mitglied
Wie war eure Beziehung denn bevor sie sich mit der Frau befreundet hat?

Wart ihr harmonisch miteinander, hatte jeder die selben Rechte oder war einer von euch eher herrisch?
 

kasiopaja

Sehr aktives Mitglied
Mal eine kurze Frage - wieso kann die Freundin nicht bei Euch im Haus sein, wenn du weg bist, z. B. beim Motoradausflug oder Männerabend?
 

Andy9779

Mitglied
Hallo Vierundvierzig

das Problem ist, dass ich Sie für nichts begeistern kann. Ich mache abends zum Beispiel gerne Spaziergänge. Macht sie nicht mit. Sie verbringt den Großteil ihrer Freizeit mit dieser Freundin und wenn die mal nicht da ist vor dem TV oder auf der Gartenliege mit Handy oder Tablet. Nicht mal mit einem Wochenende im Spa konnte ich sie begeistern. Alles was ich machen möchte schlägt sie aus, bringt aber auch keine Alternativen oder Gegenvorschläge. Der Clou an dem ganzen ist jetzt noch, dass sie einer anderen guten Freundin geschrieben hat, wie egoistisch ich bin und das für mich nur der Club zählt. Ist nicht wahr. Ich habe es freundlich versucht ihr bzw. Ihrer Freundin mitzuteilen dass ich gewisse Sachen nicht mag bzw. Dulde. Da fängt es schon mit ,, in meinem Bett schlafen wenn ich nicht da bin“ an. Das ist genau so wie ich gesagt habe, ich möchte nicht das jemand aus meiner Kaffeetasse trinkt oder von meiner Gabel ist. Da bin ich halt eigen. Aufgrund des Lockdowns hatten wir für mehr als 1 Jahr keine Männerabende im Club. Ausfahren mit den Motorrädern war auch so gut wie stillgelegt. In dieser Zeit war aber ihre Freundin ständig bei uns. Am schlimmsten finde ich, dass sie mich nun als den Jennifer hinstellt der keine Zeit für die Familie hat und nur unterwegs ist und laut ihrer Aussage kann sie dass nicht. In diesem Jahr hatten wir vom Club aus 4 Samstage an denen ich nicht zuhause war. Wäre ich zuhause gewesen, wäre ich vermutlich so wie immer alleine auf der Terrasse gesessen und hätte mit dem Handy gespielt. Soviel mal dazu. Sie ist stinkig, weil ich mir erlaube 4 Samstage für mein Hobby zu nehmen, anstatt zuhause rumzusitzen und Trübsal zu blasen. Ist ihre Freundin da ist es jedes Mal das gleiche . Es wird ca. 2 Stunden nur über die Arbeit geredet, danach wird gegessen, dann folgt 1 Stunde Gespräche über die Männer die ihre Freundin zur Zeit hat und danach wird Würfelpoker gespielt bis etwa 21/22 Uhr. Dann verdrückt sie sich und wir gehen schlafen. Was ist daran so aufregend dass ich es fast täglich haben darf.
 

Andy9779

Mitglied
Hallo CranberrySoft,

Sie war noch nie der Mensch der gerne kuschelt oder so, wir haben aber trotzdem mehr miteinander gemacht.
Wenns um herrisch geht, das ist eher meine Frau. Ich bin in unserer Beziehung immer der der alles runterschluckt. Wie gesagt mit dem Motorradführerschein und dem Motorrad habe ich mich zum ersten Mal durchgesetzt und dass passt ihr überhaupt nicht.
 

CranberrySoft

Mitglied
Hallo CranberrySoft,

Sie war noch nie der Mensch der gerne kuschelt oder so, wir haben aber trotzdem mehr miteinander gemacht.
Wenns um herrisch geht, das ist eher meine Frau. Ich bin in unserer Beziehung immer der der alles runterschluckt. Wie gesagt mit dem Motorradführerschein und dem Motorrad habe ich mich zum ersten Mal durchgesetzt und dass passt ihr überhaupt nicht.
Eventuell liegt da das Problem? Das mit der Freundin wirkt für mich nämlich wie irgendwelche dummen Machtspielchen, um zu zeigen wer am längeren Hebel in dieser Beziehung sitzt.
 

Andy9779

Mitglied
Hallo Kasiopaja,

Wenn ich nicht da bin hab ich kein Problem damit wenn ihre Freundin bei uns ist. Fakt ist, die ist immer da und es herrscht täglich das gleiche Thema: Arbeit, Männer, Essen, Würfelpoker. Und was mich eben stört sind die Sprüche die ihre Freundin mir gegenüber raushaut. So wie wenn ich sage ich will nicht dass die in meinem Bett schläft wenn ich über Nacht weg bin und ihre Freundin dann sagt: das wirst dann schon sehen.
geht garnicht
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer

    Anzeige (2)

    Oben