Anzeige(1)

Mein Freund erwähnt immer diesen Makel an mir :(

G

Gast

Gast
Hallo,

mein Freund ich sind seit 2 Jahren zusammen und eigentlich läuft es ganz gut.
Das einzige was mich stört, ist, dass er immer einen Makel von mir erwähnt: meine Brüste. Ich bin zwar erst 21, aber meine Brüste hängen ein wenig (was vl auch mit der Größe zusammenhängt, Schwerkraft und so).

Er nörgelt nicht dran rum oder so, aber er erinnert mich immer daran. Manchmal in einen Scherz verpackt ("Du bist eine bodenständige Frau, bodenständig wie deine Brüste.") oder vor/während/nach dem Sex in einem Kommentar.

Eigentlich find ich mich vom Aussehen her ganz in Ordnung. Ich bin mit meinen Brüsten zwar nicht ganz zufrieden, aber hab eigentlich kein Problem damit. Trotzdem stört es mich, dass er mich immer dran erinnert. Je öfters er es sagt, desto mehr Zweifel hab ich.

Ich hab mit ihm schon öfters geredet, dass er damit aufhören soll und dass mich das verletzt, aber er macht es trotzdem immer wieder.

Eine OP möchte ich nicht machen lassen, ich möchte eher, dass er einfach zufrieden mit ihnen ist und sie zu schätzen weiß, oder ist das egoistisch von mir?
 

Anzeige(7)

P

Pharasia

Gast
Ich würde an deiner Stelle mal das Gespräch mit deinem Freund suchen und nicht auf die nächste "Attacke" warten.

Erklär ihm noch einmal in Ruhe, wie sehr dich das ganze verletzt und nicht zu einem harmonischen Miteinander besonders unterstützend ist. Sag ihm aber auch klipp und klar, dass du andernfalls eben deine Konsequenzen ziehen musst, sei es eine Pause oder direkt einen Schlussstrich.

Natürlich kann man das alles auch als "Kleinigkeit" abstempeln, aber es scheint dich ja schon sehr zu belasten, sonst hättest du hier ja auch einen Eintrag geschrieben. Und den Menschen den man liebt, sollte man so etwas nicht an tun, sei es auch nur im Spaß.

Ich wünsche dir sehr, dass dein Freund dir aufrichtig zuhört, merkt wie sehr er dich damit verletzt und damit aufhört.
 

Andreas900

Sehr aktives Mitglied
Liebe Gast (wie ist die weibliche Form von Gast? :p)

wir alle sind nicht perfekt, dafür muss man sich nicht schämen. In den Medien wird uns immer das perfekte Bild verkauft. Vielleicht hat dein Freund zu viele Pornos gesehen und künstlichen Brüsten....

Es ist in Ordnung wenn man seine Freund/Freundin mal behutsam sagt, was man besonders schön oder nicht so schön findet. Das sollte aber nicht so plump oder durch Sticheleien immer wieder erfolgen. Dein Freund ist sehr unsensibel. Ich wäre gespannt wie er reagieren würde wenn du seine "Geschlechtsmerkmale" dauernd kritisieren würdest.

Ganz ehrlich? Wenn du ihm mehrmals sagst, dass es dich verletzt und er dennoch weiter macht, dann scheint ihm nicht sehr viel an deinen Gefühlen zu liegen. Du bist eine junge Frau mit allen Möglichkeiten, verkauf dich nicht unter Wert! Such dir jemanden, der dich liebt und nicht nur deine Brüste im Sinn hat!

Alles Gute
Andreas
 

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Hallo, liebe Gast-Schreiberin,

Deine Gedanken sind völlig nachvollziehbar und ich finde, Du hast eine gesunde Einstellung zu Deinem Körper.

Was ich nicht verstehe ist die Taktlosigkeit Deines Freundes. Zumindest in dem Moment, wo Du ihm mitteilst, dass Du Dich durch seine Bemerkungen verletzt fühlst, hätte er sofort aufhören "müssen" und in meinen Augen wäre auch eine Entschuldigung fällig.

Es gibt Menschen, denen Verletzungen nichts etwas ausmachen - solange andere Menschen betroffen sind. Aber wehe, man würde sie mit Worten verletzen bzw. beleidigen. Spricht man mit diesen Menschen darüber, wie sie sich denn fühlen würden, wenn man .... zu ihnen sagt, dann ist öfters zu hören: "Das ist ja ganz was anderes, das kann man nicht vergleichen."

Warum soll man das nicht vergleichen können? Es ist doch egal, durch welche Worte eine Person verletzt wird.
Verletzung ist Verletzung!

Ich denke, hier solltest Du sehr auf Deine Grenzen achten und darauf bestehen, dass solche Vorfälle nicht mehr vorkommen. Wenn Deine Grenzen mißachtet werden, dann sehe ich das als Respektlosigkeit an.

Und ohne Respekt gibt es auch keine Liebe.

Aussagen wie "ich liebe Dich" sind in meinen Augen wertlos, wenn es Deinem Freund an Respekt fehlt.
Bleibt Dein Freund bei seiner Respektlosigkeit, dann hättest Du in meinen Augen dringenden Handlungsbedarf (Trennung).

LG, Nordrheiner
 

Findefuchs

Moderator
Teammitglied
Liebe TE,

nein du bist nicht egoistisch. Dein Freund benimmt sich meiner Meinung nach total daneben. Sein Verhalten geht mal gar nicht. Vor allem, da du ihm schon mitgeteilt hast, dass dich diese Sprüche verletzen.

Es ist oft einfach natürlich, dass die Brüste nicht senkrecht nach oben stehen. Und je größer die sind, desto wahrscheinlicher ist das einfach von Natur aus.

In Zeiten von Pornofilmen, Silikonbrüsten und vor allem Bildbearbeitungsprogrammen vergessen das manche Leute gerne.

Frag doch mal deinen Freund, wie es ihm gehen würde, wenn du ständig Scherze darüber machst, dass sein Penis zu dick, krumm, kurz oder was auch immer ist - und ignorieren würdest, wenn er sagt, deine Sprüche kränken ihn.
 
G

GirlOnFire

Gast
Das Verhalten deines Freundes ist extrem unreif und albern.
So geht man nicht mit einem Menschen um, den man liebt. Du hast ihm klipp und klar gesagt, dass du das als verletzend empfindest, aber er macht sich weiter einen Jux daraus... er sollte vllt. erst mal erwachsen werden, bevor er eine Partnerschaft führt.
 
G

Gast

Gast
Eine OP möchte ich nicht machen lassen, ich möchte eher, dass er einfach zufrieden mit ihnen ist und sie zu schätzen weiß, oder ist das egoistisch von mir?
Denk nicht mal an eine OP! Dass Brüste "hängen" ist ganz normal, das sind doch keine Luftballons. Dein Freund scheint nicht zu wissen, wie natürliche Brüste aussehen.

Es ist ganz definitiv nicht zu viel verlangt, dass Dein Freund aufhört, Dich wegen Deiner Brüste blöd anzusabbeln. Vor allem, wenn Du ihm mehrmals gesagt hast, dass Du das nicht möchtest. Das ist total unreifes Verhalten von ihm. Ich hätte auf so einen Partner keine Lust, ganz ehrlich. Das hast Du doch nicht nötig.
 
L

LaquishaX

Gast
Menschen die den anderen respektlos behandeln und weiterhin verletzten, obwohl man dem zeigt und sagt- dass man verletzt ist, sind meiner Meinung nach nicht besonders intelligent um es milde auszudrücken. Jetzt stellt sich die Frage warum wir so einen Menschen lieben, da sich solche Personen gar nicht verdienen geliebt zu werden.
Meine bescheidene Antwort: weil wir uns gar nicht aussuchen können in wen wir uns verlieben..und bis mal die Liebe vergeht..sind wir wie ausgeliefert und leiden drunter..manche schaffen dann den Absprung, andere fangen an auch zu verletzen, obwohl sie sich gar nicht dabei wohlfühlen…und anderen wird das mit der Zeit so was von egal..was in vielen Fällen dafür sorgt, dass der Respektlose mit den Gemeinheiten aufhört, weil es einfach dann kein Spaß mehr macht …
Aber was geschehen würde wenn wir/sich nur kluge Menschen lieben würden? 80 % der Menschheit wären Singles?:daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Menschen die den anderen respektlos behandeln und weiterhin verletzten, obwohl man dem zeigt und sagt- dass man verletzt ist, sind meiner Meinung nach nicht besonders intelligent um es milde auszudrücken. Jetzt stellt sich die Frage warum wir so einen Menschen lieben, da sich solche Personen gar nicht verdienen geliebt zu werden.
Meine bescheidene Antwort: weil wir uns gar nicht aussuchen können in wen wir uns verlieben..und bis mal die Liebe vergeht..sind wir wie ausgeliefert und leiden drunter..manche schaffen dann den Absprung, andere fangen an auch zu verletzen, obwohl sie sich gar nicht dabei wohlfühlen…und anderen wird das mit der Zeit so was von egal..was in vielen Fällen dafür sorgt, dass der Respektlose mit den Gemeinheiten aufhört, weil es einfach dann kein Spaß mehr macht …
Aber was geschehen würde wenn wir/sich nur kluge Menschen lieben würden? 80 % der Menschheit wären Singles?:daumen:
Liebe Gast-Schreiberin,

es ist in meinen Augen ein weit verbreiteter Irrtum, dass sich Menschen Liebe verdienen müssen. Wie LaquishaX denke ich auch, dass es nicht klug ist, andere Menschen, vor allem wenn wir vorgeben sie zu lieben, zu verletzen. Aber das stempelt sie noch lange nicht zu dummen Menschen ab.

LG; Nordrheiner
 
G

Gast

Gast
Hallo,

mein Freund ich sind seit 2 Jahren zusammen und eigentlich läuft es ganz gut.
Das einzige was mich stört, ist, dass er immer einen Makel von mir erwähnt: meine Brüste. Ich bin zwar erst 21, aber meine Brüste hängen ein wenig (was vl auch mit der Größe zusammenhängt, Schwerkraft und so).

Er nörgelt nicht dran rum oder so, aber er erinnert mich immer daran. Manchmal in einen Scherz verpackt ("Du bist eine bodenständige Frau, bodenständig wie deine Brüste.") oder vor/während/nach dem Sex in einem Kommentar.

Eigentlich find ich mich vom Aussehen her ganz in Ordnung. Ich bin mit meinen Brüsten zwar nicht ganz zufrieden, aber hab eigentlich kein Problem damit. Trotzdem stört es mich, dass er mich immer dran erinnert. Je öfters er es sagt, desto mehr Zweifel hab ich.

Ich hab mit ihm schon öfters geredet, dass er damit aufhören soll und dass mich das verletzt, aber er macht es trotzdem immer wieder.

Eine OP möchte ich nicht machen lassen, ich möchte eher, dass er einfach zufrieden mit ihnen ist und sie zu schätzen weiß, oder ist das egoistisch von mir?
Das kenne ich! Das ist nicht nur verletzend,sondern auch sehr unsensibel!! Wenn er das noch einmal erwähnt,dann sage ihm einfach: Ja wenn es Dich so stört,das Du es immer wieder erwähnen musst,obwohl ich Dir gesagt habe das es mich verletzt,dann gibt es noch andere Männer,die mich nehmen wie ich bin.Das wirkt!! Apropo,lass bloss nichts machen an deinen brüsten,nicht für einen Mann,niemals!! Ausser Du bist selber nicht mit deinen Brüsten zufrieden und leidest darunter,was Du aber oben als zufrieden deklariert hast. Mache ihm auch klar,das dies Hemmungen in erzeugt,und er sich nicht wundern muss,wenn Du plötzlich keinen Sex mehr haben willst,weil Du Dich schämst Dich auszuziehen,so weit wird es nämmlich schlussendlich kommen,ja es kann sogar zu Depressionen führen!! Erlich gesagt halte ich von einem Mann der sich so abfällig äussert rein gar nichts!! Er weiss das er Dich damit verletzt,und tut es trotzdem,und ihm wird auch klar sein,das dies auch Schaden nimmt an deinem Gefühlsleben und der Beziehung. Ich habe das merkwürdige Gefühl das er Frauen nicht besonders respektiert. Hat er noch Eltern?? Wenn ja,achte mal auf den Umgangston den er bei seinen Eltern anschlägt,und vor allem wie er mit seiner Mutter spricht,und was er über sie äussert.Bin mal gespannt. ( zur Not,gibt es auch noch andere Männer mit mehr Einfühlungsvermögen :) Viel Glück Lisa
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Mein Freund ist zu seiner Ex zurück Liebe 10
A Mein Freund beklagt sich ständig über Schmerzen Liebe 15
A Mein Freund macht nichts (mehr) im Haushalt Liebe 39

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben