Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mehrere Pillen der Marke Qlaira vergessen und vllt durch Lusttropfen schwanger

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Schulmaedchen

Neues Mitglied
Ich nehme seit einem Jahr die Pille Qlaira. Man nimmt diese Pille mit 2 tägiger Pillenpause.
Pille 27 und 28 sind Placebos - sprich, Pillen ohne Wirkstoff.

Nun ist es so, das ich mehrere Pillen des aktuellen Blisters vergessen habe.
Die ersten 14 habe ich regelmäßig eingenommen.
Dann habe ich die Pillen 15-18 vergessen, Pille 19 genommen, Pille 20 vergessen, Pille 21 genommen und dann wieder Pille 22 und 23 vergessen. Heute muss ich dann Pille 24 einnehmen.
Insgesamt habe ich also 7 Pillen in der 3. und 4. Einnahmewoche vergessen.
An dem Tag, an dem ich Pille 22 hätte nehmen müssen - also vergangenen Samstag (21.03.20) - hatte ich ungeschützten GV mit meinem Freund.
Er ist aber nicht in mir gekommen sondern außerhalb.
Trotzdem besteht ja das Risiko einer Schwangerschaft durch den Lusttropfen.
Ich wusste zu dem Zeitpunkt nicht, das ich schon soviele Pillen vergessen habe.
Es ist mir stressbedingt total entfallen und wurde erst gestern von mir bemerkt.
Meine letzte Abbruchblutung hatte ich vom 16.03. bis 19.03.

Ich möchte nicht zu meiner Frauenärztin gehen weil mir die vielen vergessenen Pillen peinlich sind.
Ich möchte auch nicht, das sie daran zweifelt, das ich mit dieser Pille zurechtkomme.
Verhindert die Pille danach noch eine Schwangerschaft in meinem Fall?
Ich weiß nicht was ich tun soll.
Mir die Pille danach besorgen oder einfach warten und am 19. Tag nach dem GV einen Schwangerschaftstest machen?
Kann mir bitte jemand helfen, ohne mich dazu aufzufordern, zum Frauenarzt zu gehen?
Ich bin echt verzweifelt und fühle mich dumm. Sowas ist mir noch nie passiert und soll nie wieder vorkommen. Ich möchte nicht, das meine Frauenärztin das erfährt.

Ich bin übrigens 23 und mein Freund ist 33 Jahre alt.
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 75067

Gast
Es wäre peinlich, wenn du nicht zu Frauenärztin gehst o. O
 

Zebaothling

Sehr aktives Mitglied
Also erstmal mußt Du ja nicht zu Deiner Frauenärztin gehen, wäre mir neu das man sich das nicht aussuchen kann, das ist ja schnell besprochen im regelfalle verschreiben die die Pille danach, sagen Dir aber dann noch mal eindringlich, das das dem Hausarzt mitzuteilen ist, aber ich hab keine Ahnung wie lange die Dinger wirken oder sonstwas , das googel mal.

Warum Du zum verhüten zu bräsig warst und Dein Freund genauso, weil rausziehen war ja dann Spaßbedingt und nicht eine Verhüntungsmethode ( hoffe ich), solltest Du daran schleunigst was ändern und Dein Freund auch, wenn Du nicht schwanger werden möchtest Du ahnst ja nicht wieviel Kinder genauso entstanden sind und entstehen .....

;)
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Ich nehme seit einem Jahr die Pille Qlaira. Man nimmt diese Pille mit 2 tägiger Pillenpause.
Pille 27 und 28 sind Placebos - sprich, Pillen ohne Wirkstoff.

Nun ist es so, das ich mehrere Pillen des aktuellen Blisters vergessen habe.
Die ersten 14 habe ich regelmäßig eingenommen.
Dann habe ich die Pillen 15-18 vergessen, Pille 19 genommen, Pille 20 vergessen, Pille 21 genommen und dann wieder Pille 22 und 23 vergessen. Heute muss ich dann Pille 24 einnehmen.
Hallo,

willkommen im Forum :)

Wie ist das bei Dir sonst mit Tabletteneinnahmen ?

Schon über einen Alternative nachgedacht ?

Es wäre bestimmt besser du gehst zum Frauenarzt.
Lieber die Probleme "im Keim" angehen, denn das kann durchaus zu einem "großen Problem" führen ;)

Gruß Hajooo
 
G

Gelöscht

Gast
Kannst du dich bitte mal ausführlich mit der Wirkungsweise von der Pille und der Pille danach auseinandersetzen? Du scheinst erhebliche Wissenslücken aufzuweisen.

Für eine Pille danach ist es jetzt zu spät. Mal abgesehen davon bekommst du die rezeptfrei in jeder Apotheke. Wenn dir wieder so etwas passiert, dann geh bitte sofort, und wenn du dafür mitten in der Nacht 20km zur nächsten Notapotheke fahren musst.

Was du deinem Körper da antust, ist purer Stress. Eine Schwangerschaft ist unwahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen. Du kannst jetzt nichts weiter machen, als abzuwarten und in 2 Wochen einen Schwangerschaftstest zu machen.

Darüber hinaus solltest du dir ein Verhütungsmittel besorgen, das du nicht so einfach vergessen kannst.
 

Uri

Aktives Mitglied

Ich möchte nicht zu meiner Frauenärztin gehen weil mir die vielen vergessenen Pillen peinlich sind.
Die Ärztin hat Schweigepflicht und sie ist für die Verschreibung der Pille verantwortlich. Du kannst noch ein wenig warten, wirst aber mittelfristig nicht um die Frauenärztin herumkommen.


Ich möchte auch nicht, das sie daran zweifelt, das ich mit dieser Pille zurechtkomme.
Du kommst aber mit der Pille nicht zurecht und deshalb sind Zweifel nichts Falsches.
Das ist wie ein Betrunkener, der Auto fährt.



Verhindert die Pille danach noch eine Schwangerschaft in meinem Fall?

Nein. Die Pille danach verhindert einen zukünftigen Eisprung, d.h. sie muss direkt nach dem ungeschütztem Verkehr eingenommen werden.


Ich weiß nicht was ich tun soll.
Kann mir bitte jemand helfen, ohne mich dazu aufzufordern, zum Frauenarzt zu gehen?
1. Gehe zu ProFamilia und/oder eine andere Beratung. Ggf. suche eine psychologische Beratung.
2. Kaufe Dir einen Schwangerschaftstast und wende ihn gem. Anleitung an.
3. Überlege, ob Du ein Kind behalten willst oder nicht. Sprich mit Deinem Freund, wie er dazu steht.
4. Überlege, welche Verhütung die Beste für Dich wäre. Die Pille ist es nicht. Aber es gibt genug anderes.
 

BurgeConnouer

Neues Mitglied
Es ist schlimm, dass Sie Pillen in solchen Mengen vermissen, die Wirkung des Arzneimittels vollständig abbauen und Ihr endokrines System verlangsamen. Sie sollten sich an einen Gynäkologen wenden. Es ist nicht gut, sich vor einem Arzt zu scheuen. Dies ist ein Fachmann, der Leckereien
 

Peter1968

Moderator
Teammitglied
Da die TE außer dem Eingangsbeitrag nichts weiter geschrieben hat und dieser von März 2020 stammt schließe ich an dieser Stelle.
Sollte die TE doch noch etwas beitragen wollen kann sie sich gerne melden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben