Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Medizinstudienabbruch, bereue es, Wiedereinstieg? DRINGEND RAT!

susisa

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe dieses Jahr mein Medizinstudium abgebrochen nach 4 Semestern. Ich will jetzt nicht weiter auf dieses Thema eingehen, ich hatte persönliche Probleme und konnte einfach nicht mehr so weiter machen. Jetzt studiere ich ein anderes Fach an einer anderen Uni, muss aber leider zugeben, dass ich meine Entscheidung etwas bereue. Das jetzige Studium macht mir Spaß und ich bin auch bereit, es durchzuziehen, aber wenn es irgendwie einen Weg geben sollte, zu meinem alten Studium zurückzufinden, würde ich diesen Weg gehen wollen.

Also: Ich habe 4 Semester Medizin studiert, allerdings mitten im 4. Semester abgebrochen, also keine Prüfungen im 4. Semester abgelegt.
Ich würde auch wieder im 1. Semester mit dem Studium anfangen, weiß einer von euch, ob sowas überhaupt möglich ist?

Ansonsten hatte ich mir überlegt zur Bundeswehr zu gehen und dort Medizin zu studieren. (Ich kann mir auch sehr gut vorstellen, für die Bundeswehr zu arbeiten.) Würden die mich aber mit einem bereits angefangenen und abgebrochenen Studium aufnehmen?

Nur nochmal zur Info: Ich bin nicht total verzweifelt und studiere auch gerne mein jetziges Fach. Ich habe einfach Zeit für mich gebraucht und habe wieder zu mir selbst gefunden. Da ist mir dann auch klar geworden, wie gut der Arztberuf eigentlich zu mir passt. Deswegen jetzt dieser Beitrag. Wenn ihr ernsthafte Tipps habt, könnt ihr hier gerne schreiben.

Liebe Grüße und danke im Voraus!
 

Anzeige(7)

Regis

Aktives Mitglied
Falls Du in den ersten drei Semestern schon Prüfungen bestanden hast, könntest Du Dir das doch anrechnen lassen, oder? Dann müsstest Du nicht ganz bei Null anfangen.
Es ist aber auf jeden Fall gut, dass Du Dir jetzt klar darüber bist, was Du machen willst.
 

JeGeo

Mitglied
Du kannst theoretisch im 4 Semester einsteigen und die ersten 3 Semester anrechnen lassen. Aber ob dann noch alles aus den drei Semestern weißt steht woanders. Ich würde mich tendenziell an Medizinuni bewerben, die nicht in den Großstädten liegt, dann ist dass mit dem NC nicht so schwer.

Bezüglich der Bundeswehr.... Die haben so eine Bewerber und Fachkräftemangel, dass sich da bestimmt was machen lässt. Werben mittlerweile bewusst Studienabbrecher/-willige von den Uni's weg. Also Beratung oder ähnliches kostet bei denen nix. Probiere es einfach.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Lange Krankheit, Wiedereinstieg Studium & Job, jetzt Burnout Studium 14

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben