Anzeige(1)

Mann, 43 Jahre und seit 10 Jahre Single...!?!

G

Gast

Gast
Hallo an alle Frauen,

bin ein Mann mit 43 Jahren und seit jetzt fast 10 Jahren Single.
Ich habe es mitlerweile aufgegeben, eine Frau zu finden. Ich bin zu dem Punkt gekommen, dass ich nicht mehr weiss, was ich machen soll!

Wie man es macht, wie man es anstellt eine Frau kennenzulernen, ist zur Zeit so schwer. Ich rede jetzt vor allem von Singlefrauen so zwischen 33 und 45 Jahren ! Also die wo so in etwa vom Alter her zu mir passen würden !

Egal was man macht, alles ist falsch. Warum sind die Frauen so kompliziert geworden ? Das hat doch nichts mehr mit Emanzipation zu tun ??
 

Anzeige(7)

Metallworker

Aktives Mitglied
Das Leben ist kompliziert, die Partnersuche ebenso. Es gibt kein Patentrezept oder Gewähr für gutes Gelingen.

Du sagst die Damenwelt wäre so kompliziert geworden. Was genau dürfen wir uns darunter vorstellen?
 
G

Gast

Gast
Auch mit Mitte 30 bis Anfang 40 fand ich es einfach, neue Leute kennenzulernen. Man muß allerdings offen sein und sich auch mal selbst reflektieren, anstatt pauschal zu sagen "Frauen sind kompliziert".

Bei so wenig Infos kann man Dir aber nicht wirklich einen gezielten Rat geben. Erzähl doch mal ein wenig mehr.
 

janina73

Aktives Mitglied
Naja, 10 Jahre sind schon eine lange Zeit. Gerade mit Mitte 30 stehen einem doch noch fast alle Wege offen ...gerade bei der Partnersuche....es wird dann eben immer schwieriger, weil die meisten Menschen ihre Erfahrungen gesammelt und feste Vorstellungen haben. Da schließt man nur ungern Kompromisse und halst sich auch selten noch zusätzliche Macken und Probleme anderer Partner auf....

Das trifft auf beide Geschlechter zu... Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass Du an den 10 Jahren so ganz unschuldig bist:rolleyes: , es jetzt nur auf die Frauen zu schieben, ist nicht ganz realistisch....

Ich kenne Frauen mit Mitte 40, hübsch und eigenständig, die immer wieder einen Partner finden...also irgendwie scheint es ja doch zu gehen.


Janina
 
G

Gast

Gast
Das hängt im allgemeinen mit unserer Gesellschaft zusammen. Dadurch ist die Partnersuche auch betroffen.
Zum einen denkt jeder nur noch an sich, mit weiten Ellebogen. Egal ob in der Partnersuche, im Beruf oder Privat.
Es ist sehr schwer geworden, einen richtigen Partner zu finden, wie auch richtige Freunde. Diese gibt es heut zu Tage auch nicht mehr. Eigentlich nur noch oberflächliche Freundschaften.

Zu verdanken ist es der heutigen Konsum und Leistungsgesellschaft aber auch teilweise bei manchen der zu wohlfühl bzw. der zu verwöhnt Effekt.

Das gilt bei Frauen UND bei Männer, vor allem in Deutschland.
 
E

Edy

Gast
Irgendwann muss man sie halt mal küssen und nicht so viel nachdenken.

Das ist schwierig mit zunehmender geistiger Reife.

Ich machs dennoch irgendwann, würde ich dir auch raten. :)
 
G

Gast

Gast
Ich weiß nicht, warum hier immer Frauen als Beispiele gebracht werden, die ja auch einen Partner finden und daraus schließen, bei Männern müsste das genauso sein.

Gibt es denn überhaupt Frauen, die gerne einen Partner hätten (egal was für einen) und keinen bekommen? Ich bin mir ziemlich sicher, die Antwort lautet: nein. Frauen, sind immer freiwillig alleine. Wenn sie unbedingt einen wollen, dann haben sie sofort einen. Das liegt daran, dass sie nur im Minirock in den Baumarkt müssen und schon klappt es. Sie müssen nichts tun außer ein bißchen draußen rumlaufen und das klappt "von alleine" (also für die Frau von alleine).

Bei Männern ist das gerade nicht so. Selbst wenn ein Mann JEDE Frau nehmen würde, er kann sich halt keinen Minirock anziehen den es für ein paar Euro bei H&M gibt. Um den gleichen Effekt zu erzielen, bräuchte er schon einen Frerrari oder Maserati, aber der kostet halt ein bißchen mehr.

Wenn Mann unbedingt eine will....dann nützt ihm das gar nichts wenn er nicht selbst dafür sorgt das sich es auch passiert. Viele Frauen werden nie verstehen was für einen unfassbaren Dusel sie haben, als Frau auf die Welt gekommen zu sein. Mit den gleichen Eigenschaften als Mann wären sie dauerhaft Single. So Sprüche wie "sich von der Liebe finden lassen" kommen immer nur von Frauen. Sie meinen damit: sich von Männern finden lassen. Weil es ja auch so ist. Umgekehrt ist das dummerweise nicht so.
 
G

Gasttraum

Gast
Natürlich gibt es genügend Frauen, die gerne einen richtigen Partner hätten und auch suchen und nicht finden.

Wenn ich auf der Suche wäre, wäre ich mittlerweile auch sehr wählerisch. Einfach deshalb, weil viele Männer einfach Deppen sind. Mittlerweile bin ich mir wirklich nicht mehr ganz sicher, ob es überhaupt noch Männer gibt, die nicht nur auf ihren Schwanz hören. Na ja, ich weiss, dass es die gibt, aber wirklich ... ich habe eine Freundin die Single ist und ich falle manchmal wirklich fast um, wenn sie mir so manche Geschichten erzählt.

Sie wird ständig von Männern in Beziehungen oder Ehen angebaggert und eingeladen und ständig wird versucht sie ins Bett zu bekommen. Beim Einen war die Freundin übers Wochenende weg, dann hat er mal kurz mit ihr gesextet. Beim andern gab's eine kleine Krise, dann heult er sich bei meiner Freundin aus und sofort will er mit ihr ins Bett und danach dackelt er wieder versöhnlich zu seiner Freundin.

Natürlich wäre ich da als Frau mittlerweile auch sehr vorsichtig. Ehrlich gesagt, ich würde nur noch denen trauen, die ich wirklich schon sehr lange kenne und mit denen mich eine Freundschaft verbindet. Definitiv nicht dem, der mich an der Bar sofort abschleppen will.

Wenn du eine Frau ehrlich kennen lernen möchtest, dann versuche es doch erst mal mit einer Dating website und schreibe ein bisschen und strenge dich wirklich an sie kennen zu lernen - man muss ja auch erst mal eine Vertrauensbasis aufbauen, wenn du eine anhaltende Partnerschaft suchst.
 

janina73

Aktives Mitglied
Ich weiß nicht, warum hier immer Frauen als Beispiele gebracht werden, die ja auch einen Partner finden und daraus schließen, bei Männern müsste das genauso sein.

Gibt es denn überhaupt Frauen, die gerne einen Partner hätten (egal was für einen) und keinen bekommen? Ich bin mir ziemlich sicher, die Antwort lautet: nein. Frauen, sind immer freiwillig alleine. Wenn sie unbedingt einen wollen, dann haben sie sofort einen. Das liegt daran, dass sie nur im Minirock in den Baumarkt müssen und schon klappt es. Sie müssen nichts tun außer ein bißchen draußen rumlaufen und das klappt "von alleine" (also für die Frau von alleine).

Bei Männern ist das gerade nicht so. Selbst wenn ein Mann JEDE Frau nehmen würde, er kann sich halt keinen Minirock anziehen den es für ein paar Euro bei H&M gibt. Um den gleichen Effekt zu erzielen, bräuchte er schon einen Frerrari oder Maserati, aber der kostet halt ein bißchen mehr.

Wenn Mann unbedingt eine will....dann nützt ihm das gar nichts wenn er nicht selbst dafür sorgt das sich es auch passiert. Viele Frauen werden nie verstehen was für einen unfassbaren Dusel sie haben, als Frau auf die Welt gekommen zu sein. Mit den gleichen Eigenschaften als Mann wären sie dauerhaft Single. So Sprüche wie "sich von der Liebe finden lassen" kommen immer nur von Frauen. Sie meinen damit: sich von Männern finden lassen. Weil es ja auch so ist. Umgekehrt ist das dummerweise nicht so.
So einfach ist es aber dann doch nicht. Was nützt es einer Frau im Mini rumzulaufen, um irgendwelche (!) Kerle anzu- locken ? Wenn eine Frau unansehnlich ist, bringt's das auch nicht .
Jetzt müsste man sich fragen. Welche Frau geht so auf Partnersuche ?
Von einer Affaire mal abgesehen ?

Wenn ein Mann gut aussieht und sich benehmen kann, hat er auch ein leichtes Spiel. Ist er nur Durchschnitt, läuft es eben nicht so einfach. Das hängt viel mit der eigenen Ausstrahlung und Offenheit ab, wie ich beim anderen Geschlecht ankomme. Es gibt durchaus Männer, die noch nicht mal top aussehen, aber trotzdem immer wieder Anschluss finden.

Weil sie eine offene nette Art und Ausstrahlung haben...jammern hilft da nicht.

Ich finde, es nimmt sich nicht viel, ob Mann oder Frau auf Partnersuche gehen. Seitdenn sie wollen wirklich so abgebaggert werden wie hier im Beispiel ( Baumarkt ) und im H&M Mini auf Männerfang gehen.

Aber das ist doch ist doch ganz anderes Niveau. Dadurch zieht man dann auch genau die " richtigen" Typen an.


Janina
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
C Ich verstehe diesen Mann nicht Liebe 20
R Als Mann mit 1,73 überhaupt ne Chance? Liebe 44
P Liebesleben wie ein alter Mann? Ein Problem. Liebe 38

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben