Anzeige(1)

Liebt sie mich noch?

jojo66

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

bin neu hier und würde gerne eure Meinung zu folgender Geschichte lesen:

Meine Freundin und ich sind seit 6 Jahren zusammen. Wir wohnen zusammen und wollten nächstes Jahr heiraten. Nun sind wir vor einigen Monaten in einen Verein eingetreten. Wir sind regelmäßig dahingegangen und es hat viel Spaß gemacht. Sonst haben wir auch eine gute Zeit (na klar mal Streit) verbracht und im August einen super Urlaub.

Vor wenigen Wochen war ich am Wochenende nicht da. Sie ist mit ihrer Freundin in den Verein gegangen und hat einen Vereinskollegen nach einer Handynummer von einem anderen Typen aus dem Verein gefragt und ihm dann geschrieben.
Als ich wieder zuhause war, merkte ich, dass sie irgend etwas hat. Ich fragte sie einige Male, bis sie mir dann erzählte, dass sie sich in diesen Typen ein bisschen verliebt hätte (15 Jahre jünger).

Das war natürlich krass für mich. Irgendwie hatte ich sowas aber schon geahnt, denn sie hat vorher auch immer zu dem Typen geschaut, als wir dort waren.

Ich hatte sie nun gefragt, was denn nun mit uns ist und wie es mit dem Typen ist. Der hat sich wohl nicht mehr bei ihr gemeldet (auf SMS). Auf jeden Fall sagte sie mir, dass sie noch ganz am Anfang sei(sozusagen ein bisschen verliebt). Sie möchte aber auf jeden Fall bei mir bleiben, da sie mich über alles liebt. Deswegen soll ich mir keine Sorgen machen. Sie hat das abgeschlossen.

Na ja, nun ist das seit Tagen irgendwie komisch mit ihr. Ich habe nun Probleme in den Verein zu gehen. Sie möchte unbedingt immer wieder dahin. Wir gehen also dahin. Ich merke aber, dass sie trotzdem oft zu dem Typen rüberschaut. Wenn ich sie darauf anspreche, sagt sie, sie hätte nicht dahin geschaut, sondern nur so in der Gegend rum.
Gestern im Verein ist es nun eskaliert und sie sagte, sie ist voll angenervt, dass ich sie immer wieder auf das Thema mit diesem Typen anspreche. Sie möchte einfach nur ihren Sport machen dort.
Ich verstehe nicht, warum sie immer wieder dahin will (gut es gibt keine wirkliche Alternative in unserer Region), obwohl sie weiss, dass ich Probleme damit habe. Sie möchte, dass ich sie nicht mehr darauf anspreche, wohin sie schaut, wenn wir da sind.

Gestern sagte sie mir noch, für sie sei das Thema mit dem Typen erledigt. Sie denkt aber, dass ich das mit uns nicht mehr hinbekomme, da ich nicht mehr vertrauen kann. - Ich habe ihr geantwortet, sie soll mir etwas Zeit geben. Ich muss das erstmal verarbeiten.

Na ja, irgendwie bin ich auch komisch geworden und misstrauisch. Aber ich denke, ich bekomme das hin, da sie mir das mit dem Typen ja erzählt hat. Sie hätte es ja auch nicht machen müssen. Das ist ja schon ein Grund zu vertrauen.

Insgesamt ist sie aber anders geworden. Früher habe ich irgendwie gemerkt, dass sie sich richtig wohl gefühlt hat, wenn sie mich gedrückt hat. Heute streichelt sie mich irgendwie so zaghaft und "aus der Ferne".

Ich bin mir nun nicht mehr sicher, ob sie mich noch liebt. Sie sagt ja, vom ganzen Herzen. Aber auch, dass wenn ich mein Verhalten nicht ändere (spricht nachdenklich und grübelig schaue und sie oft darauf anspreche), sie wohl nicht mehr lange kann. Das hat sie gestern irgendwie ganz nüchtern und hart gesagt.

Ich liebe sie sehr und versuche nun ihr mehr Freiraum zu geben und warte, was passiert. Aber irgendwie ist das ziemlich hart für mich. Ich fühle mich so wie die Nr. 2. So als nähme sie nun wieder mich, da es mit dem Typen nicht geklappt hätte. Darauf habe ich sie angesprochen. Sie sagte mir dazu, dass sie auch garnichts hätte erzählen müssen, dann wüsste sie nicht, wie weit es mit dem Typen gegangen wäre. Sie hat aber vorher abgeblockt. Ich denke, sie wohl nur gemerkt, dass von dem Typen nicht das zurückkommt (SMS), was sie sich gewünscht hat.

Sorry für den langen Text.

Was denkt ihr hierzu?

Viele Grüße.
 

Anzeige(7)

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
Hallo jojo,

Wenn deine Freundin sich in einen anderen Typen verliebt, scheint sie sich ihrer Gefühle für dich nicht sicher zu sein.
Wäre er genauso auf sie abgefahren wie sie auf ihn, wäre vermutlich ein Seitensprung vorprogrammiert. Anscheinend ist für sie das Thema nicht erledigt, da sie weiter in den Verein geht und den Typen anstarrt.Find ich schon ziemlich dreist von ihr, sich seine Handynr. zu besorgen und ihn anzuschreiben. Ich kann verstehen, daß du verunsichert bist zumal sie sich auch noch komisch verhält. Die Heirat würde ich erstmal verschieben, wenn sie schon vor der Ehe Interesse an anderen Männern zeigt.
Ich würde auf Abstand gehen und warten wie sie sich weiter verhält.
Wenn sie dich tatsächlich über alles liebt, dürfte ihr ein anderer Mann eigentlich nicht gefährlich werden. Vielleicht solltest du noch mal überdenken ob bei euch wirklich alles paßt.

LG Punto
 

Never

Aktives Mitglied
Ich denke, höre auf Dein Herz!
Du weißt ja schon, dass Du nur die Nr. 2 bist. Ist es der nicht, ist es eben der Nächste.
Verein oder nicht.
Zeig ihr, dass es nicht nur von ihr abhängt, sei nicht so anhänglich, sie soll spüren, dass sie etwas tun muss für Eure Beziehung. Wenn sie es nicht tun sollte, sondern nur leere Worthülsen benutzt, weißt Du woran Du bist.
Habe die Stärke sie auflaufen zu lassen, dann kannst Du sicherer sein.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J Liebt sie mich noch? Liebe 4
R Sie liebt mich, es ist ihr aber momentan alles zuviel Liebe 7
K Beziehung obwohl er mich nicht liebt ? Liebe 11

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben