Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

liebe?freundschaft?was ist es?

Rei

Aktives Mitglied
hi leute
bine in bisschn verwirrt irgendwie.......ich bin seit zweieinhalb jahren mit meinem freund zusammen, wir verstehen uns gut alles im grünen bereich.er ist nicht meine grosse ,liebe vieles stört mich an ihm, aber ich habe mich daran gewöhnt und bin eigentlich mit ihm glücklich, er is so ziemlich das beste was mir je passiert is.er hat ein herz aus gold, und verzeiht mir jeden fehler.
jetzt is t aber etwas passiert das mich sehr verunsichert.ich habe eine neue arbeitsstelle, und einer meiner kollegen hat es mir so richtig angetan.ich weiss nich woran es liegt, aber ich mag ihn einfach sehr, und geniesse jede sekunde mit ihm,am anfang, hat mich das nich weiter gewundert, aber seit einigerzeit trifft er sich mit einm mädchen, und ich bin höllisch eifersüchtig.das mädchen ist eigentlöich ganz lieb, aber ich ertappe mich immerwieder wie ich in gedanken über sie lästere und sie schlecht mache.und immer wenn ich sehe dass sie sich berühren, oder dass sie in gedämpftem ton miteinander reden, würd ich mich am liebsten übergeben.dann kommt noch hinzu , dass ich und mein kollege ein sehr gutes verhältnis haben, wir kitzeln uns, knuffen uns ^^ ziemlich kindisch eigentlich lol, aber jede berührung macht mich glücklich und versetzt meinem magen einen kleinen hops.einmall gegen ladenschluss, war er da (nicht zum arbeiten, einfach so)und war total betrunken.und da hat er mich die ganze zeit umarmt und auf die stirn geküsst....gottt das war so wunderbar......ich würde ja sagen ich bin verliebt aber andererseits, verstehe ich mich mit ihm nur halb so gut wie mit meinem freund....ich weiss auch nich, also manchmal sitzen wir da und ich weiss gar nich was ich mit ihm reden soll.......waaah aber irgendwie bringt er mich trotzdem ständig zum lachen aber mit einem humor, der mit eigentlich ga nich so liegt....ich bin so verwirrrt, was meint ihr dazu?
vielen dank für euren rat ohne euch wär ich verloren
lg rei
 

Anzeige(7)

B

Benjamin-29

Gast
ich würde ja sagen ich bin verliebt aber andererseits, verstehe ich mich mit ihm nur halb so gut wie mit meinem freund....
Das kann gut sein. Man kann durchaus einem Menschen lieben und gleichzeitig in einen Anderen verliebt sein.

Es gibt in unserem Gehirn drei verschiedene Bereiche, die in Beziehungen Gefühle erzeugen. Diese Gefühle sind sexuelle Anziehung, Verliebtsein und langfristige Liebe.

Vieleicht hast du bei deinem jetzigen Freund auch gemerkt, dass sich die Gefühle mit der Zeit verändert haben: Ist mit der Zeit aus dem Verliebtsein Liebe geworden ?
Dass es so etwas gibt, weiss man schon lange. Vor drei Jahren haben Wissenschaftler in einer Studie nachweisen können, dass sich dabei auch im Gehirn selbst etwas verändert. Wenn sich die sich die Gefühle in einer Partnerschaft ändern, wandern die Gefühle sozusagen von dem Bereich der fürs Verliebtsein zuständig ist, in den Bereich, der für Liebe bereit steht.

Es kann darum gut sein, dass in deinem Gehirn der Bereich fürs Verliebtsein frei geworden ist, weil du deinen Freund inzwischen liebst. Das kann erklären, was du für deinen Kollegen empfindest.
Es bedeutet übrigens nicht notwendigerweise, dass in der Beziehung zu deinem Freund etwa nicht stimmt.



PS
Die Schauer, die du spürst wenn dein Kollege dich umarmt, können die Hirnforscher auch gut erklären: Der Bereich im Gehirn, der fürs Verliebtsein zuständig ist, ist eng mit einem Belohnungssystem verknüpft. Wenn dein Kollege dich berührt, werden Glückshormone ausgeschüttet, die dir Schauer über den Rücken jagen. Darum fühlen wir uns so gut, wenn wir verliebt sind.:cool:
 

Rei

Aktives Mitglied
gott dass könnt ich ihm doch nich erzählen, wie würde er denn reagieren.........ne dann würde er mir gar nich mehr vertrauen können...
 
B

Benjamin-29

Gast
gott dass könnt ich ihm doch nich erzählen, wie würde er denn reagieren.........ne dann würde er mir gar nich mehr vertrauen können...
Ja, das ist schwierig. Man kann zwar nichts dafür, dass man sich verliebt -und es ist ja eigentlich auch nichts Schlechtes dabei- aber für den Partner ist es nicht so doll. Und du schreibst ja auch, dass du glücklich mit ihm bist.

Du kannst ja mal schauen, wie sich die Dinge entwickeln. Das Gefühl des Verliebtseins kann auch schnell wieder vorbei gehen. Wenn es länger bleibt, dann kannst du immer noch überlegen, was du daraus machst.
 

ramona

Aktives Mitglied
Hallo, ich habe Deinen Beitrag gar nicht zu Ende lesen müssen. Ein Satz hat gereicht.....er ist nicht meine große Liebe.....

Laß ihn gehen. Er hat es nicht verdient, dass Du aus Gewohnheit bei ihm bleibst. Würdest Du das wollen.

Gibt Euch beiden die Chance auf die große Liebe und trennt Euch.

Liebe Grüße Ramona
 

Rei

Aktives Mitglied
mh okay es hat sich weiterentwickelt, aber nich in einem sehr schönen maß.......also mittlerweile hatte ich das meiste meiner gefühle wieder verdrängt.......dachte ich zumindest.vorgestern waren wir zusammen weg und ich hatte mich mit dem freundschaftsverhältnis ziemlich gut arrangiert, wir verstehen uns prima haben viel spass alles in butte.naja wir sind dann vorgestern ziemlich voll gewesen, und ham viel quatsch gemacht und leider weiss ich nichts genaues mehr über den abend, es hängt alles unter einem alkoholschleier ^^ naja auf alle fälle haben wir irgendwann in der ecke gesessen und er sagte etwas wie, dass er sich schon ein bisschn in mich verknallt hätte....mittlerweile bin ich mehr gar nicht mehr sicher was er gesagt hat ich hab nur das wort verknallt haarscharf in erinnerung....dann wars natürlich vorbei...die dämliche rei hat sich ihm an den hals geschmissen und rumgelallt dass ihr alles leid tut und pipapo und ein riesendrama gemacht....naja egal auf jeden f fall waren wir danach noch in nem club hatten super viel spass er hat mich sogar beschützt vor so nem eklo-bert*freu* und irgndwann hab ich gepeilt dass es schon 7 uhr ist und mein freund mich um 5 abholen wollte....jo musste auf meinen bus, warten, dann waren wir noch in seiner wohnung um nochn kaffe zu trinken....ja genau das typische-klischee"willsten noch hoch aufn kaffe" so blöd kann auch nur ich sein.....auf jeden fall hat es dann damit geendet dass wir knutschend aufm bett gelegen haben und zusammen eingepennt sind.......KATASTROPHE naja im nachhinein bin ich mir echt nich mehr sicher ob er das überhaupt noch weiss......am nächsten tag warn wir noch bis abends zusammen, mir gings ziemlich dreckig hatte nen mordskater, und er hat mich gestreichelt und so...ohmann.........hat auchn paarmal meine hand genommen, aber ich hab se immer wieder weggezogen...
es ist einfach das totale chaos, ich kann meinem freund nich mehr in die augen schauen, ich will ihn nicht mehr sehehn um ihm nicht ins gesicht lügen zu müssen,. ich will nicht von ihm angefasst werden weil ich dabei immer an die berührungen des anderen denke.......umgekehrt bin ich stinksauer dass der andere es soweit hat kommen lassen......und vor allem bin ich scheisse sauer auf mich dass ich zu so etwas widerlichem fähig bin,....ich weiss echt nich was ich machen soll...gestern haben wir uns nochmal kurz gesehn und,ohgott ihr könnt euch gar nich vorstellen wie sehr ich mir gewünscht hab dass er mich berührt...hilfe....vor allem is das verhältnis zwischen uns jetzt komplett angespannt weil ich einfach nicht mehr als kumpel auf ihn reagiere ohmann is alles schrecklich verwirrend....
wäre echt lieb wenn ihr mir helfen könntet und danke für die antworten im vorraus...............
lg rei
 

zerfall

Mitglied
Kann dir nur eins sagen: Du wirst vl noch öftre in solche Situationen kommen & wenn du dir nicht 1000% sicher bist, dass du mit dem neuen glücklicher bist wie mit deinem Freund dann vergiss es. Du hast ja auch eine gewisse VErantwortung gegenüber deinem Freund. Er läuft ja auch nicht irgendeiner anderen nach. & bitte, betrüge ihn nicht, tu ihm das nicht an.

MfG
zerfall

sollte jetz nicht bös gemeint sein, bin aber in einer ähnlichen Situation (meine Freundin trennte sich von mir, weil sie was mit einem anderen hatte & sich jetz ned mehr sicher is ob sie mich noch liebt) -> sie thread "Trennung wider Willen"
 

Rei

Aktives Mitglied
ja aber woher weiss ich denn ob das nur sowas ist wo ich mich unnötig reinsteigere oder ob es das wert ist meine beziehung auf spiel zu setzen?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N Liebe oder Freundschaft ? Liebe 5
S Freundschaft-Plus und Liebe - weiterlaufen lassen oder beenden? Liebe 10
A Freundschaft durch "Liebe" ruiniert Liebe 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben