Anzeige(1)

Kurztripp Nordsee

Bloodybane

Mitglied
Hallo liebes Forum,


ich wollte in den Herbstferien mit meiner Freundin kurzfristig zur Nordsee fahren.
Sind dort das erste Mal alleine unterwegs.
Hättet ihr vielleicht ein paar Tipps, welche Orte besonders sehenswert sind und welche über ein Watten sowie (!) einen normalen Meeresabschnitt verfügen ?


Habe gehört, vor allem in Deutschland gibt es jede Menge Wattenmeer. In den Niederlanden soll dies wohl etwas anders sein.


Wie sieht es z. B. mit Cuxhaven, St. Peter Oerding oder Middelburg (NL) aus?


Danke für eure Ratschläge :).


Gruß :)




PS: Inseln sind für uns, da es nur ein kurzer Tripp wird eher uninteressanter.
 

Anzeige(7)

bird on the wire

Aktives Mitglied
Holland hat schöne lange Sandstrände und gute Infrastruktur an den Stränden. Und zwischen den Orten auch längere einsame Strandabschnitte.

Middelburg ist eine nette Stadt, hat aber selbst keinen Strand, also eher Domburg.

Bei Zeeland finde ich allerdings den allersüdlichsten Bereich (bei Breskens), der an Belgien angrenzt, gut. Einerseits schöne lange Strände, andererseits tolle belgische Städte (Brügge) für einen Tages- oder Halbtagesausflug in der Nähe. Breskens hat auch sowohl langen Sandstrand als auch Watt.
Ansonsten in den Niederlanden schön: Noordwijk/Katwijk mit der schönen Stadt Leiden in der Hinterhand oder Zandvoort mit Haarlem oder Amsterdam.

Die deutschen Nordseestädte kenne ich nicht so gut. War aber häufig enttäuscht, da es wenig Strand aber viel Deich gab. Für Deichspaziergänge kann ich auch am Rhein bleiben.

Ich würde aber auch danach schauen, wo die Anfahrt von Euch nicht ganz so lang ist, gerade weil es nur ein kurzer Trip sein soll, dann hat man mehr von der Zeit und ist nicht so durch die Anfahrt genervt und gestreßt.

Viel Spaß.
 

Katrin1964

Aktives Mitglied
Also ich war jetzt wieder ein paar Tage in Bensersiel , von dort aus gibt es ja viele Ausflugsmöglichkeiten . Das ist in Ostfriesland . Dort ist an der ganzen Küste Ebbe und Flut. Kommt auch drauf an , was du gern sehen möchtest. Die Städte Aurich, Jever , Norden , Wilhelmshaven gefallen mir persönlich , ansonsten auch die kleinen Häfen oder Emden.
Zudem kann man dort auch gut Rad fahren.
 

Silan

Aktives Mitglied
Ich kann dir die ostfriesischen Inseln empfehlen. Mich zieht es auch grad in die Richtung, in 10 Tagen gehts los:D:daumen:.
Watt gibts an der ganzen deutschen Nordseeküste, mir ist kein Abschnitt dort bekannt, wo kein Watt zu finden ist ausser an den meerzugewanden Seiten der Inseln. An der Küste kann ich dir Hooksiel und Horumersiel empfehlen, wenn du nicht auf eine Insel möchtest, und Dangast ist auch ganz nett.
 

Bloodybane

Mitglied
Danke für eure Antworten.

@ bird on the wire - das hört sich doch gut an. Blicken gerade auf Cuxhaven, wo es eigentlich ganz schön sein soll und wo es wohl normalen Sandstrand sowie ein Wattenmeer gibt. Hoffe, dass es dort wie du sagtest wenige Deichabschnitte geben wird, diese gibt es bei uns zu genüge. Wohnen direkt an der NL Grenze, 15 Minuten entfernt. Also Beides ist relativ gut erreichbar.
 

Silan

Aktives Mitglied
Klar ist doch, wer an die Nordsee will muß mit dem Deich leben. Viele Kilometer führt der Deich direkt an der Wasserkante entlang, aber es gibt auch wunderschöne Sandstrände. Doch dafür muss man nunmal erst einmal übern Deich. Meiner Meinung nach ist der schönste Sandstrand an der niedersächsischen Nordsee in Hooksiel am Außenhafen zu finden. Der ist wirklich lang und gepflegt, am Außenhafen direkt gibts leckeren Fisch und auf der anderen Seite der Straße ist noch ein großes Freizeitgelände mit allen möglichen Atraktionen zu finden.
 

bird on the wire

Aktives Mitglied
Hallo bloodybane,

ich hab früher auch direkt an der Grenze gewohnt. Du glaubst gar nicht, wie oft ich - als ich das erste eigene Auto hatte - morgens statt zur Schule oder Fachhochschule in die andere Richtung auf die Autobahn gefahren bin: Arnhem, Utrecht, Den Haag und dann ab ans Meer... 2 Std. und ich war da. Dünen, ewig lange Sandstrände...

Und dann bin ich irgendwann mal an die deutsche Nordseeküste... Und habe dauernd Deich und Schafe vorgefunden und im Vergleich viel kürzere Strandabschnitte. Eben wie bei uns am Rhein. Ich hab echt ein paar Tage gebraucht, um das zu akzeptieren.

Aber ist ja auch ne Geldfrage, wo Ihr ne schöne günstige Unterkunft bekommt.

Auf jeden Fall wünsche ich Euch tolles sonniges Nordseewetter und schöne Tage,
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben