Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Kurzfristig finanzielle Unterstützung

coonie

Neues Mitglied
Liebe Community, ich bin total verzweifelt!!

Kurze Info: bin aus Österreich..

Ich habe Anfang Oktober meinen Job verloren, hatte aber schon zwei Tage später die Zusage, dass ich ab November eine neue Arbeit antreten kann. Aus diesem Grund habe ich nur Arbeitslosengeld beantragt, aber keine Mindestsicherung, da ich dachte, ich würde ja nicht lange arbeitslos sein.
Eine Woche vor Arbeitsbeginn wurde mir mitgeteilt, dass die Firma insolvent ist und sie doch keine neuen Mitarbeiter aufnehmen können.

Die Bearbeitung der Mindestsicherung dauert 6 Wochen und durch mein geringes Arbeitslosengeld von 500€ konnte ich diesen Monat nicht mal die gesamte Miete bezahlen.
Nun habe ich gestern die Zusage für einen Job erhalten, ich soll bereits morgen anfangen. Somit kann ich im Jänner alle offenen Rechnungen begleichen, aber mein Problem ist: ich habe kein Geld mehr, um mein Auto zu tanken, um überhaupt zur Arbeit zu kommen!! Freunde und Familie sind Ende des Monats auch schon an ihre Grenzen gelangt und können mir nichts mehr leihen. Das neue Arbeitslosengeld kommt erst am 9.12.

Nun habe ich schon alles versucht, was ich online gefunden habe: Volkshilfe und Caritas kontaktiert, dort ist die Bezirksstelle zuständig, welche jedoch nur ehrenamtlich arbeiten, telefonisch schwer erreichbar sind und daher mehr oder weniger nur per Mail erreichbar sind. Die Mails habe ich gestern abgeschickt, aber noch keine Rückmeldung erhalten.
Ich habe es mit Minikrediten online versucht, dort wird aber ein Mindestgehalt von 700€ vorausgesetzt, welches ich noch nicht habe bzw noch nicht nachweisen kann.
Auch an eine Pfandleihe habe ich gedacht, aber ich besitze nichts, was mir wirklich Geld einbringen würde, außer Handy und Auto, aber diese Dinge brauche ich fürs Arbeiten.

Es geht doch nur um 100€ Tankgeld, wieso ist es so schwierig in einer absoluten Notlage ein paar Euro zu bekommen?!

Wisst ihr, wohin ich mich noch wenden kann?

Danke fürs Lesen :)
 

Anzeige(7)

Uri

Aktives Mitglied
100,-€ müsste man doch immer zusammenbekommen....

-auch ein Konto ohne Dispo kann man überziehen
-irgendwas verkaufen
-notfalls Flaschen sammeln
-was isst Du? Hast Du dafür Geld? Mach Kartoffeln mit Quark, trinke Tee und spare den Rest
-Gas, Strom einen Monat später überweisen (gibt ggf. eine Mahnung, abgestellt wird es erst nach Monaten) und das eingesparte Geld verwenden

Zukunft: immer eine Notreserve über 100-300€ in Bar im Sparstrumpf zur Verfügung haben. Den Sparstrumpf erschaffst Du dir, indem Du ab Januar -Dank neuem Job- monatlich mind. 30€ reinsteckst.
 

coonie

Neues Mitglied
Danke für die schnellen Antworten!

Mein Konto habe ich bereits überzogen, um mir Essen zu kaufen und für den Tank damit ich zu den Vorstellungsgesprächen und zu den AMS-Terminen komme. Mehr will mir die Bank nicht mehr geben.

Für Plastikflaschen gibt es bei und im Ösiland keinen Pfand..

Und denkt ihr, mein Chef gibt mir einen Vorschuss, obwohl ich noch keinen Tag gearbeitet habe?

Wie gesagt, die Rechnungen sind nicht das Problem, ich brauche nur Geld fürs Tanken..
 
G

Gelöscht

Gast
Nun habe ich gestern die Zusage für einen Job erhalten, ich soll bereits morgen anfangen. [...]Freunde und Familie sind Ende des Monats auch schon an ihre Grenzen gelangt und können mir nichts mehr leihen.
Die 100€ zum Tanken brauchst du morgen nicht auf einmal fuer eine einzige Hin- und Rueckfahrt zu deinem neuen Arbeitgeber. Also leih dir jetzt, am Monatsende, nur 20 oder 30€, verteilt auf 4 bis 6 Freunde, Verwandte oder auch Nachbarn und sag direkt, dass du Anfang des Monats evtl. noch einmal etwas Benzingeld brauchst. Die kennen doch sicher deine voruebergehend klamme Situation und koennen darauf vertrauen, dass du deine Schulden zurueckzahlst.
 

Schroti

Urgestein
Mach einen Aushang im Supermarkt, dass du privat putzt oder bügelst oder alte Leute begleitest.

Man kann auch für 20 Euro tanken, btw...

(Und den Chef würde ich auf jeden Fall fragen.)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Kurzfristig mehr arbeiten? Finanzen 9
D Finanzielle Probleme Finanzen 18
M Finanzielle Situation belastet Finanzen 28

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast Guest447 hat den Raum betreten.
  • (Gast) Guest447:
    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Türke hat den Raum betreten.
  • (Gast) Guest447:
    ****
    Zitat Link
  • (Gast) Guest447:
    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Zitat Link
  • (Gast) Guest447:
    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Zitat Link
  • (Gast) Guest447:
    :unsure:
    Zitat Link
  • (Gast) Guest447:
    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Zitat Link
  • (Gast) Guest447:
    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Zitat Link
  • (Gast) Guest447:
    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Zitat Link
  • (Gast) Guest447:
    :unsure:
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Maxima hat den Raum verlassen (.).
  • Chat Bot:
    Der Gast Türke hat dem Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rikachab hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Violetta Valerie hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Violetta Valerie hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast ick hat den Raum betreten.
  • (Gast) ick:
    Valerie.. an den namen hab ich heisse jugenderinnerungen :)
    Zitat Link
  • @ Supida:
    Hallo
    Zitat Link
  • @ Supida:
    Ich möchte zurück in den Mai 2020
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben