Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Kundschaft hat null Respekt

G

Gast

Gast
Ich arbeite schon länger in einer Bäckerei als Verkäuferin.........aber mich nervt es dermaßend wenn Leute nur wegen einem Kaffee jeden Tag 3 Stunden eibfach so dort sitzen.

Aber ich sage ja nichts dazu........das beste noch die werden frech, und haben einfach keinen Respekt und lassen sich von vorne bis hinten bedienen.

Was kann ich dagegen tun?
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Du könntest sie bitten, den Tisch zu räumen, wenn sie ausgetrunken haben. Dann wirst Du Deinen Job aber nicht mehr länger haben, wenn Deine Vorgesetzten auch nur ein wenig kundenorientiert sind.
Daran müssen sich die Verkäufer in diesem Land endlich gewöhnen, dass der Kunde König ist und nicht der Befehlsempfänger des Verkaufspersonals. Immer!
Verkäufer oder Servierer ist kein leichter Job und wer ihn nicht beherrscht, sollte sich woanders umgucken.
 
C

Cafegenuss

Gast
Wenn in einm Cafe oder Restaurant alle Plätze besetzt sind,
neue Gäste wegen übermäßig langes verweilen eines Gastes der am Tisch ohne weiteren Verzehr sitzt, keinen Platz finden, verstehe ich das Interesse des Betreibers, Umsatz zu machen.

Wenn genügend Plätze frei sind und Gäste gern etwas länger verweilen möchten, finde ich es in Ordnung. Z.B im Winter wenn es richtig kalt ist. Leute etwas mehr Zeit haben (z.B. Termin oder
der Zug fährt später). Ich habe in einem Cafe Leute sitzen sehen die mit einem Leptop beschäftigt waren.

freundlichen Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Adria78

Aktives Mitglied
Ich würde die Verantwortung an meinem Chef weiterleiten. Er ist für den Umsatz zuständig. Wenn ihm das egal wäre, wenn da jemand auf einem Kaffee fünf Stunden sitzt.... wäre mir das auch egal. An einem Kaffee muss man nicht viel "bedienen".
Oder der Chef setzt Grenzen. Man kann es ja auch "nett" sagen. Der Tisch ist ab soundso viel Uhr "reserviert".

Das würde ich als Angestellte gar nicht entscheiden! Sondern nach "oben" weiterreichen. Einfach Chef fragen, wie er das gerne gehandhabt haben möchte!
 
C

Cafegenuss

Gast
[SUB]Sehr geehrter Tread-Ersteller,

[/SUB]

[SUB]mich interessiert, was ihnen nervt. Ist es das lange Sitzen oder liegt es an der einen oder [/SUB]
[SUB]anderen Person ? [/SUB]
 
G

Gast

Gast
Wenn es für Deinen Chef okay ist, dass die Kunden sich ewig an einem Kaffee festhalten, dann ist es doch okay. Wenn sie lange sitzen, scheinen sie sich ja auch wohl zu fühlen.

Sich bedienen lassen finde ich auch nicht schlimm, dafür GEHT man ja Kaffee trinken. Alleine kochen und alles selbst machen kann ich auch zu Hause. Es geht darum, dass man den Kaffee gebracht bekommt und sich ein wenig verwöhnen lässt.

Frech werden geht allerdings gar nicht. Wobei ich mich frage, ob Du das vielleicht schlimmer empfindest, als es ist, wenn die anderen Dinge Dir schon so gegen den Strich gehen...
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Weinen am Arbeitsplatz - wer von euch hat es erlebt? Beruf 43
U Ab wann hat man einen guten Stundenlohn? Beruf 10
Fina Chef sagen das man Asperger hat Beruf 11

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Walter1111 hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben