Anzeige(1)

Kontaktabbruch aus dem nichts [friEndship]

|Shad|

Aktives Mitglied
Meine beste Freundin hat ca. Anfang des Jahres aufgehört mir zurückzuschreiben, auch am telefon war sie "zufällig" (?) kaum und dann garnicht zu erreichen (mutter ging rang "sie ist nicht da" oder keiner ging ran)

sie ist immernoch regelmäßig online, liest auch meine nachrichten, aber reagiert nicht mehr darauf.

es gab eine ausnahme: vor 2/3 monaten hat sie mich (als ich offline war) angeschrieben sinngemäß "bist du noch da? oh du bist schon offline, ich will das gespräch nicht ohne dich haben, also schreiben wir morgen?"

natürlich hat sie am nächsten tag und die wochen und monate danach NICHT geschrieben, war und ist aber immer wieder online.

einmal bin ich zu ihr gefahren, sie war nicht zuhause, und habe ihrem bruder einen brief für sie übergeben.
Er wusste offenbar von garnichts, meinte dass es ihr eigentlich gut ginge usw.

ich verstehe nicht was los ist, und ich kann auch nicht loslassen :/
allerdings hab ich schon alles versucht, schreiben, anrufen, vorbeifahren, brief schreiben, hab ihr "multiple choice" gegeben und gebettelt, gefordert gefleht dass sie mir zumindest sagt ob unsere freundschaft noch besteht, (bzw warum nicht mehr, haben wir uns auseinandergelebt, weiss sie selbst nicht warum, hab ich was falsch gemacht usw. ich hab ihr teilweise schon viele mögliche antworten als "multiple choice" vorgegeben)

natürlich kam und kommt nichts zurück und wie gesagt ich kann aber auch nicht loslassen ohne irgendeine Information von ihr zu bekommen, ausser dem schweigen.

ich weiss aber auch nicht ob ich nochmal zu ihr fahren sollte, bei chat-programmen und online-seiten kann sie mich ja einfach ignorieren/blocken, aber wenn ich zu ihr fahre, vllt. mit einem zweiten brief, ginge mir das schon zu sehr richtung stalking.

#komplettratlos

habt ihr schonmal mit einem besten freund/einer besten freundin "schlussgemacht" indem ihr einfach ohne vorwarnung oder sonstige Infos den kontakt abgebrochen habt? wenn ja: könnt/wollt ihr mir (versuchen zu) erklären warum ihr das (so) gemacht habt?
würde mir vllt helfen ne mögliche erklärung zu finden, auch sonstige tipps und gedanken dazu bitte gerne.

lg

shad
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Offensichtlich möchte sie Dir keine Antwort geben. Je mehr Du Dich darauf versteifst, desto mehr nimmst Du Dir damit selbst die Chance, mit der Sache abzuschließen. Manchmal bekommt man leider keine Antworten auf seine Fragen.

Charakterlich ist das von ihr unter aller Sau, keine Frage. Vielleicht hilft Dir ein "Abschiedsritual", die Freundschaft gehen zu lassen? Du musst Deinen Weg finden, wie Du damit umgehen kannst, auch ohne ihre Antwort. Nimm Du die Kontrolle über Dein Leben selbst in die Hand.
 

Pantakea

Mitglied
Hallo Shad,
du hast ja noch nicht viele Antworten bekommen auf deinen Thread.......ich habe ihn gerade erst entdeckt.
Und er wühlt wieder alles in mir auf.....ja,ich kenne das,ich kenne deinen Schmerz genau :wein:.
Vor etlichen Jahren habe ich mit meiner besten Freundin genau das Gleiche erlebt......und sie hat mich sooo auflaufen lassen.
Was hab ich nicht alles versucht,das sie mir sagt,was passiert ist.....ich hab angerufen,Briefe geschrieben.....nichts,nada,niente!
Am Telefon hat sie sich verleugnen lassen,oder ist gar nicht erst drangegangen,ich hatte meine Nummer extra NICHT unterdrùckt,damit sie sich nicht " ùberfallen" fùhlte.
Hinzufahren hab ich mich gar nicht getraut.
Ich musste lernen,bitter lernen,damit zu leben......und das war unglaublich schwer.

Aber irgendwann hab ich mir gesagt:" Schluss jetzt,kein Mensch hat das Recht und ist es wert,MEIN Leben durch sein hartnæckiges Schweigen soo kaputt zu machen".....Denn ich hatte dadurch schwere Depressionen bis hin zu Suizidgedanken bekommen,war ständig nur noch gereizt zu meinen Kindern......so ging es einfach nicht mehr weiter.
Es ist schwer,jemanden loslassen zu müssen,dem man soo sehr vertraut wie niemandem davor oder danach......es ist ein richtiger Trauerprozess.
Denn diese Person ist wie tot,obwohl sie noch lebt,das macht es noch viel,viel schwerer,Abschied zu nehmen.
Aber nur so ging es.....ich habe dafür sogar therapeutische Hilfe in Anspruch genommen,und das hat mir sehr geholfen.
Um deiner selbst willen,hör auf,ihr nach zulaufen,damit demütigst du dich nur selbst,und es bringt nichts,rein garnichts.
Wer nicht sprechen will,um eine Freundschaft wirklich ehrlich und fair zu beenden,den kannst du nicht dazu bringen.
Eine meiner ganz bitteren Lektionen im Leben.....
es ist nicht so,das bis dato keine Freundschaft bei mir zerbrochenen ist,wer kennt das nicht.Aber ich hab dann immer gewusst,warum.
Dieses Schweigen höhlt aus.....lass sie gehen,tu dir selber was Gutes,was dich irgendwie trõstet.....auch wenn es schwer fällt.
Denn DU bist es wert!!!
Mit traurigen Grüßen,fühl dich umarmt,wenn du magst :blume:
Pantakea
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
Es tut mir schrecklich Leid, dass deine beste Freundin dich so behandelt. Meiner Meinung nach sollte, ob nun beste Freundin oder nicht, zumindest ein kurzes "Ich will keinen Kontakt mehr mit dir." drin sein. Jemanden derartig in der Luft hänge zu lassen ist nicht in Ordnung.
Das ändert deine Situation natürlich nicht. Offensichtlich will sie keinen Kontakt mehr mit dir und du hast bereits dein Möglichstes versucht, um die Sache aufzuklären. Warum sie sich dazu entschieden hat, das kann dir wohl keiner verraten - das weiß allein deine beste Freundin. Versuch sie dennoch auch ohne Erklärungen loszulassen. Du kannst nichts machen, wenn sie nicht mit dir reden möchte. Tu' dir selbst etwas Gutes, zieh eine andere Freundin ins Vertrauen mit der du reden kannst und unternimm viel mit deinen anderen Freunden.
Ich wünsch dir viel Kraft auf deinem Weg!
LG
 

|Shad|

Aktives Mitglied
danke euch Dreien für eure Antworten.
Dann werd ich wohl oder übel versuchen müssen was ich eig eh schon weiss: loslassen.

:/

aber danke euch.


was mich dennoch noch interessieren würde, falls jmd. der die situation "von der anderen seite" erlebt hat (oder eine ähnliche), sprich jmd der ohne irgendein wort, nur durch schweigen eine gute freundschaft "beendet" hat. also was da die umstände/gründe/gefühle waren würde mich interessieren.

und nochmal gesondert Pantakea: danke auch für die Umarmung :)
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    tomtom1972 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben