Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Kompliziert- brauche Rat

G

Gast

Gast
Hallo
Ich bin weiblich und 20. Kurze Vorgeschichte: ich habe seit langer Zeit mit einem Mädchen geschrieben und wir haben uns von Anfang an super verstanden. Sie hatte einen Freund und ich auch war alles ganz normal. Nur irgendwann ist mir klar geworden dass ich sie lieber mag als ich sollte. Und ich wusste auch dass es ihr genauso ging. Ich war dann eh schon nicht mehr mit meinem Freund zusammen und sie hat dann auch Schluss gemacht mit ihrem Freund aus Liebe zu mir und weil sie ihren Freund nicht mehr geliebt hat.
Ich hab mir viele Gedanken darüber gemacht ob ich nun lesbisch bin oder bi oder was auch immer und bin zu dem Entschluss gekommen dass ich dafür keine Definition brauche. Ich stehe eigentlich auf Männer aber hab mich halt in eine Frau verliebt was durchaus auch viele schöne Seiten hat und wenn man glücklich ist ist es auch ganz egal. In meinen Ex war ich verliebt aber geliebt habe ich ihn nicht glaube ich. Der Sex war auch okay also nicht wirklich so gut aber meistens hat es mir gefallen.
Nun zu meinem Problem. Ich bin jetzt seit einem Jahr mit ihr zusammen, wir lieben uns auch wirklich sehr und eigentlich bin ich wirklich glücklich das einzige Problem ist der Sex. Also wir haben keinen Sex. Was aber irgendwie von beiden Seiten ausgeht. Ich hab noch nicht viel Erfahrungen mit Sex aber will unbedingt welche sammeln aber ich habe das Gefühl ich verpasse so viel weil zwischen uns nichts läuft. Ich finde sie schön und ich hab wirklich gefallen daran gefunden sie auszuziehen und zu streicheln und küssen aber richtig an macht es mich irgendwie nicht. Und weiter als oben ohne sind wir noch nie gekommen ich weiß auch gar nicht wirklich warum aber ich glaube dass mir viel auch unangenehm wäre wenn sie es tut bei mir weil ich eben auch nicht das Gefühl habe, dass ich sie anmache. Was bei einem Typ ganz anders ist da weiß ich es gefällt ihm. Andererseits ist es bei ihr so, dass ich sie gerne Verwöhnen würde und ich denke auch dass mich das dann anmachen würde aber keine Ahnung.. ich traue mich nicht das Thema anzusprechen, weil ich Angst habe dass sie mir sagt, dass sie eigentlich nicht mit mir schlafen will bzw. ich nicht zugeben will dass sie mich jetzt nicht unbedingt soo anmacht. Aber einfach weil sie eine Frau ist und wir beide eigentlich nicht auf Frauen stehen. Aber auf Sex verzichten will ich auch nicht. Und so ist ja alles perfekt mit ihr...
Vielleicht hat ja jemand einen Rat für mich (ich weiß ich sollte eigentlich mit ihr reden aber ich denke ihr versteht auch warum mir das schwer fällt)
Danke euch fürs lesen :)
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Hi, Ich weiß nicht ob es ein guter Rat ist, aber ich würde wohl einfach mal die Initiative ergreifen und beim nächsten mal die entscheidenen Schritte weiter gehen. Dann findet ihr schon raus ob das was für euch ist. Aber mir fiele auch nicht ein warum es das nicht sein sollte.

Es ist ja immer alles nur im Kopf. Und wenn ihr euch schön findet und gerne habt, könnt ihr ja auch ruhig sex haben. Einfach mal fallen lassen, ist doch nichts dabei. Es hört sich ein bisschen so an, als ob euch eigentllich nur die Hemmungen im Weg stehen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
I Brauche Rat was soll das ? Sexualität 14
Hase2010 Brauche hilfe Sexualität 12

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben