Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

KFZ weiterfinanzieren -neue Bonitätsprüfung

R

RichardG1978

Gast
Hallo, weiss jemand, ob es bei einer Anschlussfinanzierung bei einer Autobank zu einer erneuten Prüfung der Bonität kommen wird.

Vorliegend soll meine Finanzierung um sechs Monate verlängert werden, da ich erst dann das komplette Geld für die Schlussrate beisammen habe.

Der Fahrzeugbrief liegt schon bei der Bank und die Raten habe ich immer bezahlt.

Allerdings hat sich seit 2019 meine Bonität verschlechtert.

Und demzufolge mache ich mir Sorgen.
Ein grosses Risiko stellt die Verlängerung für die Bank ja eigentlich nicht dar zumal auch eine Restschuldversicherung abgeschlossen wird.

Hat da jemand Erfahrungen?
 
G

Gelöscht 120235

Gast
Hallo,
das kommt drauf an!
Wenn Dein bisheriger Kredit bei Bank A ausläuft, wird Dir Bank A die Prolongation des Darlehens anbieten. Also eine Verlängerung! Meistens erfolgt dann keine neue Bonitätsprüfung, aber Kreditzins und Festschreibung können von der Bank frei festgelegt werden. So kann der verlängerte Kreditvertrag durchaus einen wesentliche höheren Zins beinhaltet, als bei anderen Banken.
Hat Bank A Bedenken hinsichtlich Deiner Bonität hat sie immer das Recht auf Bonitätsprüfung. Dem hast Du mit der Schufaabfrageeinwilligung zugestimmt. Manche Banken führen auch anlasslos regelmäßige Bonitätsprüfungen während der Kreditlaufzeit durch, um ggf. durch rechtzeitige Kreditkündigung Totalausfälle zu verhindern.
Würdest Du nach Kreditablauf zu Bank B wechseln, wird Bank B mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine erneute Prüfung vornehmen.
Es kommt aber immer darauf an, wie stark und wodurch Deine Bonität gelitten hat. Irgendwelche Zahlungsausfälle samt Mahnverfahren wirken verheerend !
Wenn Dein Konto regelmäßig gepfändet wird, stellt dies schon ein großes Risiko für die Bank dar. Du würdest doch auch niemandem Geld leihen, von dem Du weißt, daß er pleite ist!
Restschuldversicherungen sind reiner Nepp und haben rechtlich keinerlei Auswirkung auf die Kreditvergabe- auch, wenn Bankmitarbeiter meinen, ohne diese gäbe es keinen Kredit! Das ist, freundlich gesagt, falsch, aber eine durchaus übliche Taktik!

Gruß Odysseus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

RichardG1978

Gast
Vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Die Problematik ist wohl, dass es in der Vergangenheit mehrere Anfragen bzgl. etwaiger Kredite gegeben hat und auch einmal ein Kleinkredit in Anspruch genommen worden ist, der aber zurückgezahlt worden ist.

Seitdem liegt mein Score bei schlechten 87 Punkten.

Rücklastschriften, Pfändungen, Mahnbescheide hat es aber nie gegeben.

Mal schauen was passiert. Die Schlussrate ist im April 2022 fällig und mir fehlen zu dem Zeitpunkt knapp 3000€. Deswegen benötige ich die Verlängerung so dringend.

Ich kriege aber wegen dem schlechten Score keinen Kredit und Eltern oder Bruder fragen will ich nicht.

Die Restschuld bei der Autobank ist so:
Ohne Restschuld zahlt man 3.99% Zinsen. Mit Restschuld 2.99%.
Der Verkaufsberater meinte damals dass wäre egal ob man mit oder ohne macht, da wären nur knapp 100€ Unterschied.

Hoffe Mal, dass die Autobank über das Autohaus etwas netter prüft, oder eben gar nicht, da ja schon einmal bewilligt worden ist.
 
R

RichardG1978

Gast
Hallo,

Mittlerweile habe ich eine Antwort vom Autohaus erhalten. Man sagte mir, dass die Anfrage genehmigt und sie Sache durch sei.

In der Email war noch eine Annahmeerklärung für die Finanzierung drin, wo ich unterschreiben sollte, dass ich die Annahmeerklärung der Bank zum " oben genannten Darlehensvertrag" erhalten habe.

Habe das weggeschickt und dann am Freitag noch gehört:

Das ist dann durch und die neue Rate dann ab 1.11. - aber alles von meinem Autoverkäufer.

In meinem Account hat sich aber noch nichts geändert.

Kennt sich jemand mit Krediten aus? Ist die Sache damit genehmigt, wenn man mir sagte es sei durch und ich die Annahmeerklärung unterschrieben habe?

Bin immee noch sehr nervös
 
G

Gelöscht 120235

Gast
Hallo,
Glückwunsch!
Wenn Du bestätigen solltest, dass Du die Mitteilung zur Vertragsannahme eines Darlehens ( Annahmeerklärung der Bank) auch wirklich erhalten hast, ist alles im trocknen Tüchern.
Ich gehe davon aus, das am 01.11. Dein Konto durch die Ratenzahlung belastet wird.

Gruß Odysseus.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Schlussrate Kfz Finanzen 2
W 1%-Regelung für Kfz, kein Unterhalt und aufstockendes ALG2 Finanzen 6
L KFZ Teilkaskoschaden durch Überschwemmung Finanzen 10

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben