Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Keine Motivation

Hallo zusammen

ich bin seit Ende letztem Semester in einem Loch, und habe keine Lust, weiterzustudieren.

Also fachlich habe ich grosse Lust, ich möchte mich gerne mit meinem Studienthema auseinandersetzen. Aber ich habe Angst vor schlechten Noten. Und das demotiviert mich. Das ist nämlich im letzten Semester passiert: ich habe viel investiert, und die Noten waren zum Schluss mies. Ich habe das Semester zwar bestanden, aber quasi auf dem allerletzten Drücker. Und ich weiss, man sollte sich nicht vergleichen, aber es wurde kommuniziert, dass der Notenschnitt im letzten Semester herausragend war. Und wir sind recht wenige Studierende, das heisst, alle hatten sehr gute Noten und ich bin vermutlich die einzige, die nur so knapp bestanden hat. Mein Semesterschnitt war 3,3 und mein ganzer Studienschnitt von 2,1 auf 2,6 gefallen. Ich habe starke Gefühle dass ich eine Versagerin bin.
In einem Fall ist mir klar, dass ich unfairerweise eine schlechte Note bekommen habe. Der Professor ist bekannt als arrogantes A*****, der Noten auf Sympathiebasis vergibt. Die Prüfung war sehr informell und er hatte maximale Freiheit, so zu bewerten, wie er möchte.
Aber bei anderen ist mir klar, dass ich nicht viel gutes geleistet habe bei den Prüfungen. Trotz vieler Stunden vorbereitung sind die Dinge irgendwie nicht geblieben und ich habe bei den Prüfungen jeweils fast nichts mehr gewusst. Und das macht mir Angst, dass es wieder so kommt.

Ich habe die Möglichkeit für eine 70% (statt der bsiherigen 40%) Anstellung von meiner Arbeitgeber angenommen und werd eim nächsten Semester beim Studium kürzer treten und nur zwei Kurse besuchen.

Aber mir macht Angst, dass es wieder schlecht läuft und dass ich die Motivation komplett verliere.
 

Anzeige(7)

weltenwanderin

Aktives Mitglied
Du hast das Semester bestanden und einen Arbeitgeber, der dich zu 70 % anstellt. Das ist doch super! Überdenke deine Lerntechniken, wenn du bei der Prüfung wieder alles vergessen hast. Es gibt viele Möglichkeiten, sich dahingehend zu informieren und zu optimieren. Ansonsten kannst du sicher gerade in einem kleinen Studiengang mit deinen Dozenten Kontakt aufnehmen und um eine Einschätzung deiner Verbesserungsmöglichkeiten bitten. Dafür sind die schließlich auch da.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Studium mit 25 wechseln oder abbrechen. Keine Perspektive. Studium 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • S (Gast) souli
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    :cool:
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben