Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Keine Freunde

K

KeineAhnung

Gast
Im Moment bin ich Single und habe nichts in Aussicht deshalb ist das alles nur theoretisch. Bloß wie reagiert Mann drauf wenn man keine Freunde hat?

Ich habe in meinem Leben aufgeräumt mit dem Resultat das ich keine Freunde habe. Ich habe gemerkt das ich meinen vermeintlichen Freunden sowieso egal bin. Wenn es mir schlecht ging war niemand für mich da. Zum feiern, shoppen gegen etc. war ich gut genug. Kontakt auch in guten Zeiten, sowie Treffen war irgendwann nie drin. Ich habe nie eine Antwort bekommen ob ich etwas falsch gemacht habe.

Wie erklärt man sowas bei der Partnersuche? Sowas erzählt man natürlich nicht einfach so aus dem Nichts. Aber wenn man sich näher kennenlernt und da ist niemand. Ich versuche natürlich neue Freunde zu finden. Bloß das ist nicht so einfach.

Wäre eine Frau für euch schon raus, weil sie keine Freunde hat? Oder könntet ihr das nachvollziehen wenn ich erkläre warum?

Bisher war das nie ein Problem. Die meisten meiner Partner hatten selber nur einen kleinen Freundeskreis. Selbst bei einem großen Freundeskreis war das nie ein Thema. Bloß wenn ich gar keinen habe glaube ich schon das Mann denkt mit mir stimmt was nicht.
 

Anzeige(7)

hizosable

Mitglied
Im Moment bin ich Single und habe nichts in Aussicht deshalb ist das alles nur theoretisch. Bloß wie reagiert Mann drauf wenn man keine Freunde hat?

Ich habe in meinem Leben aufgeräumt mit dem Resultat das ich keine Freunde habe. Ich habe gemerkt das ich meinen vermeintlichen Freunden sowieso egal bin. Wenn es mir schlecht ging war niemand für mich da. Zum feiern, shoppen gegen etc. war ich gut genug. Kontakt auch in guten Zeiten, sowie Treffen war irgendwann nie drin. Ich habe nie eine Antwort bekommen ob ich etwas falsch gemacht habe.

Wie erklärt man sowas bei der Partnersuche? Sowas erzählt man natürlich nicht einfach so aus dem Nichts. Aber wenn man sich näher kennenlernt und da ist niemand. Ich versuche natürlich neue Freunde zu finden. Bloß das ist nicht so einfach.

Wäre eine Frau für euch schon raus, weil sie keine Freunde hat? Oder könntet ihr das nachvollziehen wenn ich erkläre warum?

Bisher war das nie ein Problem. Die meisten meiner Partner hatten selber nur einen kleinen Freundeskreis. Selbst bei einem großen Freundeskreis war das nie ein Thema. Bloß wenn ich gar keinen habe glaube ich schon das Mann denkt mit mir stimmt was nicht.
Ich als Kerl würde mir denken: "Sie drückt sich gut und klar aus und ist attraktiv (sonst würde der Mann ja hypothetisch nicht bei dir sein). Warum hat Sie keine Freunde?"
Also ich würde mir anschauen, obs vllt. an deinem Charakter oder so liegt. Deine genannten Gründe finde ich nachvollziehbar. Aber liegt auch daran, dass ich selbst eher einen kleinen Freundeskreis habe und brauche :)
 

wt15309

Aktives Mitglied
Hallo,
eine gute Frage mit extrem vielfältigen Antworten.
Für mich als Partner ist es eher wichtig welche Gemeinsamkeiten wir haben, Hobbies, Ansichten zu diversen Themen, . ..und Sympatie mit gewissen Etwas.
Wenn du dies so erklärst ist es zwar verständlich wirf aber auch die Frage auf ob du keinen an dich heran lässt um vertrauliche Dinge zu teilen.

Ob dies eine Beziehung mit dir Beeinträchtig weiß ich auch nicht - ist nur so eine Überlegung.

Du wirst wahrscheinlich mit deine Freunden "aufgeräumt" haben nach einer Trennung des Partners - das hab ich auch. Dann sind da nicht mehr viel übergeblieben.
Aber jetzt hast du den Scchmerz vielleicht überwunden und ich würde mir überlegen ob bei deinen ehemaligen Freunden nicht doch jemand dabei war dem du Vertraulichkeiten zutraust.
 

Yado_cat

Aktives Mitglied
Darüber habe ich mir nie Gedanken gemacht, ob es der neue Partner seltsam findet, das ich wenige oder keine Freunde habe.
Kein Mann hat mich deshalb ausgefragt oder schräg angeschaut, es geht ja um mich als Person und nicht um die Anzahl der Freunde.

Nach meinen Trennungen blieben auch nicht mehr viele Freunde übrig, eben weil es ja oft der Freundeskreis des Ex-Partners ist.

Schon blöd, das man als Frau dazu neigt alles aufzugeben, sobald man einen neuen Partner hat.
 

Preludeba4

Neues Mitglied
Ich habe die Selben erfahungen gemacht + Aktuell selbe situation wie du.
Wenn dein zukünftiger partner ein Problem damit hat ist er / sie einfach der / die falsche.
ich bin auch eher Introvertiert und würde eine Partnerin die das auch ist Aktuell bevorzugen.
Und für sehr eifersüchtige Partner ist es sogar ein +, weniger Freunde weniger gefahr des Fremdgehen.
 
K

KeineAhnung

Gast
Ich habe in meinem eigenen Freundeskreis aufgeräumt. Die Freunde von meinem Ex haben sich gleich nach der Trennung verabschiedet. Ist nicht tragisch, weil ich damit bereits gerechnet hatte. Ich war auch vorher nie eng mit ihnen, weil ich von Anfang an gemerkt habe, wenn ich nicht mit meinem Ex zusammen gewesen wäre hätten wir keinerlei Kontakt gehabt.

Ich habe meinen Freunden schon vertraut. Bloß wenn nie etwas zurückkommt bringt das auf Dauer nichts.

Ich glaube schon das es Männer gibt die es seltsam finden wenn ich eigentlich immer alleine unterwegs bin. Gewisse Unternehmungen habe ich auch damals als ich noch Freunde hatte, schon alleine gemacht, weil ich damals schon gemerkt habe das meine vermeintlichen Freunde eigentlich keine Lust haben etwas mit mir zu unternehmen. Jetzt bleibt mir nichts anderes übrig. Ich möchte auch nicht immer nur alleine zu Hause hocken.

Ich glaube es ist auch seltsam wenn ich mich nie mit einem anderen treffe.

Diese Situation das ich komplett alleine bin hatte ich vorher noch nie.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • S (Gast) souli
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Walter1111 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Gast ssrt1 hat den Raum betreten.
  • (Gast) ssrt1:
    hey
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    hey chantal bist du da
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    Nein ist sie nicht ich warte auch
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast souli hat den Raum betreten.
  • (Gast) souli:
    :cool:
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    :cool:
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben